Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen ein angenehmeres Surfen zu ermöglichen

Showing results for: Erotik

Sortieren nach: Titel ▲  |  Jahr  |  Länge
Ergebnisse 241 - 260 von 829

Die Mädchen aus der Peep Show (1983)

Orig.-Titel: Verbotene Lust im Sperrbezirk
Altern.-Titel: Die Mädchen aus der Peep-Show - mit nackten Körpern Geld verdienen...
Altern.-Titel: Midnight Girls - Ihre Körper sind ihr Kapital
Altern.-Titel: Die Mädchen von der Peepshow - Ihre Körper sind ihr Kapital
Produktion: Deutschland 1983
Regie: Wolfgang G. Kruse, sowie Percy Parker/Adrian Hoven (siehe Small Talk)
Darsteller: Eleonore Melzer (als: Angie Berger), Carmen Lentz (Karla), Marianne Wäckerle (Kerstin), Lydia Kowalski, Elvira-Carola Wolf, Peter Steiner jr. uva.
Laufzeit ca. 73 Min. (Video, Titan Video/Kinohits auf Video, ohne Abspann/Video, Carrera Pictures/DVD, 101 pixel, ohne Abspann), ca. 77 Min. (Kino, Deutschland)
Hinweis: Der Film wurde auf dem Label Carrera Pictures am 31. August 1988 indiziert, die Listenstreichung erfolgt am 31. Juli 2013.
Genre: Sexfilm-Report/Erotik-Drama
FSK ungeprüft (Video, alle Anbieter), ab 18 Jahren/Keine Jugendfreigabe (DVD, 101 pixel), SPIO/JK: keine schwere Jugendgefährdung (Kino, Deutschland)
Kinostart/Deutschland: 21. Oktober 1983
Verleih/Kino/Deutschland: PGF
KaufDVD: 19. September 2008
Anbieter/Video: Titan Video/Kinohits auf Video
Anbieter/Video: Carrera Pictures
Anbieter/DVD: 101 pixel

Die Männerfresser (1988)

Orig.-Titel: Mangeuses d'hommes
Altern.-Titel: Die Männerfresser - Sie haben Ihn zum Fressen gern.
Altern.-Titel: Man Eaters
Altern.-Titel/Polen: Smaczni mezczyzni
Produktion: Frankreich/USA 1988
Regie: Daniel Colas
Darsteller: Catriona MacColl (als: Deborah), Coralie Seyrig (Audrey), Roberta Weiss (Elizabeth), Marc Sinden (Charles), Daniel Colas (Hubert), Daniel Russo, Jacques Biard, Ray Lonnen, Daniel Crouet, Eric Martineau, Patrice Martineau, Yann Martineau, Yvan Varco uva.
Laufzeit: ca. 90 Min. (Video)
FSK: ab 18 Jahren/Keine Jugendfreigabe
Anbieter/Video: VPS Video (seit 20. September 1990)

Die Mausefalle im Stundenhotel (1980)

Orig.-Titel: La cameriera seduce i villeggianti
Altern.-dt.Videotitel: Die Liebesfalle im Stundenhotel
Altern.-dt.Videotitel: Italienische Turbulenzen: Die Mausefalle im Stundenhotel
Altern.-Titel/Spanien: La camarera viola a los turistas
Altern.-Titel/Argentinien: Camarera de hotel
Produktion: Italien 1980
Regie: Aldo Grimaldi
Drehbuch: Dardano Sacchetti
Musik: Piero Umiliani
Darsteller: Anna Maria Rizzoli (als: Marina), Carlo Giuffre (Orazio), Pippo Santonastoaso (Amedeo), Ada Pometti (Guendalina, das Hausmädchen), Raf Luca (Billy), Giorgio Bracardi (Amedeo Ferretti), Isabella Biagini (Pucci Ferretti), Tognella, Maurice Poli uva.
Laufzeit ca. 82 Min. (Video), ca. 92 Min. (Originalfilm/Italien)
Genre: Erotik-Komödie
FSK ab 16 Jahren (Video, Holiday Movies/Sunrise Video/
SuperVideoCollection SVC), ungeprüft (Video, Loyal Video)
Kinostart/Deutschland: 17. Februar 1982
Verleih/Kino/Deutschland: Harold Film
Anbieter/Video: Loyal Video
Anbieter/Video: Sunrise Video
Anbieter/Video: Holiday Movies
Anbieter/Video: SuperVideoCollection SVC

Die munteren Sexspiele unserer Nachbarn (1978)

  • Länge: 75 min
  • Genre: Erotik

Orig.-Titel: Die munteren Sexspiele unserer Nachbarn
Produktion: Deutschland 1978
Regie: Rudolf Krause
Darsteller: Renate Hess (als: Daggi), Petra Abstein (Monika), Anita Andic (vornehme Dame), Margot Mahler (Therese Gutschi), Claus Tinney (Heiner Gutschi), Günther Brack (Finanzbeamter), Vittorio Casagrande (Carlo Fozzato), Paul Glawion (Leopold Huber), Johanna Ebertseder (Clara), Sepp Gneissl (Wolfgang Kunz), Eric Falk (Hans Roth), Andrea Gruber (Hilde), Helge Hahnenfeld (Peter Rösch), Babs Hofmann (Margit), Karin Hofmann (Alice Huber), Jane Iwanoff (Steffi Willig), Rainer Häuselmayer (Wastl), Michel Jacot (Rolf Schöler), Wolfgang Jung (Toni's Kumpel), Werner Lang (Willi Schwarz), Karin Lorson (Johanna Fozzato), Anne Magle (Karin Kurz), Christine Malchert (Marlen Berg), Barbara Moose (Babsi Huber), Ilse Peternell (Kundin), Angelika Reschner (Frieda Kunz), Werner Röglin (Salvatore Dilla), Martina Titjens (Rita), Rolf Zigan (Toni) uva.
Laufzeit ca. 78 Min. (Kino, Deutschland), ca. 75 Min. (DVD, ohne Abspann)
Genre: Erotik/Sexfilm
FSK ab 18 Jahren/Keine Jugendfreigabe (Kino, Deutschland), ab 16 Jahren (DVD, Einzeltitel/DVDBox)
Hinweis: Angeblich soll es von diesem Film auch noch eine Hardcore-Fassung geben. Titel und Länge, sowie FSK-Bewertung sind uns hierzu unbekannt.
Kinostart/Deutschland: 1. September 1978
Verleih/Kino/Deutschland: Avis
KaufDVD/Einzeltitel: 21. August 2009
KaufDVDBox: 30. August 2013
Anbieter/DVD: Erotic Classics
Anbieter/DVDBox: Erotic Classics
Vertrieb/DVD/DVDBox: WVG Medien

Die Nacht als Evelyn aus dem Grab kam (1971)

Orig.-Titel: La notte che Evelyn usci dalla tomba
Altern.-dt.Titel: Die Grotte der vergessenen Leichen
Altern.-dt.Video-Titel: Stumme Schreie
Altern.-Titel: The Night She Arose from the Tomb
Altern.-Titel: The Night That Evelyn left the Tomb
Altern.-Titel: The Night Evelyn Came Out of the Grave
Altern.-Titel/Spanien: La noche que Evelyn salio de la tumba
Altern.-Titel/Portugal: Regressada da Tumba
Altern.-Titel/Frankreich 1: La crypte du fou
Altern.-Titel/Frankreich 2: Holocauste pour une vierge
Altern.-Titel/Frankreich 3: L'appel de la chair
Altern.-Titel/Polen: Noc, kiedy Evelyn wyszla z grobu
Altern.-Titel/Türkei: Yilanlarin gecesi
Produktion: Italien 1971
Regie: Emilio Miraglia
Musik: Bruno Nicolai
Darsteller: Anthony Steffen (als: Lord Alan Cunningham), Marina Malfatti (Gladys Cunningham), Enzo Tarascio/Rod Murdock (George Harriman), Giacomo Rossi Stuart (Dr. Richard Timberlane), Umberto Raho (Farley), Roberto Maldera (Albert), Joan C. Davies (Tante Agatha), Erika Blanc (Susie), Maria Teresa Tofano (Polly), Paola Natale, Ettore Bevilacqua, Brizio Montinaro uva.
Laufzeit ca. 96 Min. (Kino, Deutschland, Titel: Die Grotte der vergessenen Leichen), ca. 95 Min. (Video, VPS/Zenit Video), ca. 97 Min. (DVD, X-Rated, Nr. 40, Cover A), ca. 103 Min. (Blu-ray, X-Rated, diverse Cover)
Genre: Horror-Sexfilmdrama-Thriller/Horror-Erotik-Thriller
FSK ab 18 Jahren/Keine Jugendfreigabe (Kino, Deutschland/Video, VPS/Video, Zenit Video), ungeprüft (X-Rated/Simple Movie, als DVD), ungeprüft (Blu-ray, X-Rated)
Hinweis: Der Film war auf Video indiziert, die Indizierung wurde am 29. November 2003 aufgehoben.
Kinostart/Deutschland: 5. Dezember 1975
Verleih/Kino/Deutschland: Apollo/Peiper/CH-Film
KaufDVD: 30. September 2004 (X-Rated Nr. 40, in diversen Cover-Ausführungen, sowie unterschiedlichen deutschen Titeln)
KaufDVD: 12. September 2007 (Simple Movie - Limited Edition - zwei Cover-Versionen)
KaufBlu-ray: 1. November 2017 (X-Rated, diverse Cover-Versionen, Reihe: Eurocult Collection # 39)
Anbieter/Video: VPS VideoProgrammService
Anbieter/Video: Zenit Video (Kauflabel von VPS)
Anbieter/DVD: X-Rated (mit diversen Cover-Veröffentlichungen und Titel-Variationen)
Anbieter/DVD: Simple Movie (zwei unterschiedliche Cover, Limited Edition mit je 166 Exemplaren)
Anbieter/Blu-ray: X-Rated (mit diversen Cover und Titel-Variationen)

Die nackte Bourgeoisie (1978)

Orig.-Titel: Ritratto di borghesia in nero
Altern.-Titel: Nest of Vipers - The story of an obsessed love...and the three destinies shaped by it.
Altern.-Titel: Portrait of a Bourgeois in Black
Altern.-Titel/Spanien: Retrato en negro de la burguesia
Altern.-Titel/Portugal: Retrato de Burguesia
Altern.-Titel/Frankreich: Moeurs cachees de la bourgeoisie
Altern.-Titel/Finnland: Porvariston muotokuva
Altern.-Titel/Dänemark: Oglereden
Altern.-Titel/Schweden: Ormens näste
Altern.-Titel/Griechenland: Thilykes ehidnes
Produktion: Italien 1978
Regie: Tonino Cervi
Darsteller: Ornella Muti (als: Elena Mazzarini), Senta Berger (Carla Richter), Capucine (Amalia Mazzarini), Maria Monti (Linda), Paolo Bonacelli (Paolo Mazzarini), Mattia Sbragia (Edoardo Mazzarini), Giancarlo Sbragia (Maffei), Stefano Patrizi (Mattia Morandi), Christian Borromeo (Renato Richter), Giuliana Calandra (Hauslehrerin), Eros Pagni (Commissioner), Antonia Cancellieri, Suxanne Crese Bates, Raffaele Di Mario, Giancarlo Marinangeli, Giovanni Caenazzo uva.
Laufzeit ca. 105 Min. (Kino, Deutschland), ca. 100 Min. (DVD)
Genre: Drama/Erotik-Drama
FSK ab 16 Jahren (Kino, Deutschland/DVD)
Kinostart/Deutschland: 17. November 1978
Verleih/Kino/Deutschland: CIC
KaufDVD: 26. Mai 2017
Anbieter/DVD: Donau Film
Vertrieb/DVD: AL!VE

Die nackte Gräfin (1971)

Orig.-Titel: Die nackte Gräfin
Altern.-Titel: The Naked Countess
Altern.-Titel/Italien: Verena, la contessa nuda
Altern.-Titel/Portugal: A Condessa Nua
Altern.-Titel/Frankreich: La Marquise de Sade
Produktion: Deutschland 1971
Regie: Kurt Nachmann
Darsteller: Wolfgang Lukschy (als: Anatol), Ursula Blauth (Verena), Kurt Nachmann (Gabriel), Renate Kasche (Helene), Gernot Möhner (Förster), Gunter Möhner (Toni), Elke Hart/Haltaufderheide (Tilla), Helga Marlo/Elga Machaty (Roswitha), Fernando Gomez (Clemens), Michael Cromer (Volker Sachsenberger), Ernst Ziegler (Baron Cyrill), Ibrahim Aslahan (Kemal), Julio Pinheiro (Bogdan), Jean-Pierre Zola (Galupian), Michel Jacot (Freier) uva.
Laufzeit ca. 81 Min. (Video/DVD)
Genre: Erotik-Krimi-Drama
FSK ab 18 Jahren/Keine Jugendfreigabe (DVD), ungeprüft (Video)
Kinostart/Deutschland: 12. März 1971
Verleih/Kino/Deutschland: Gloria
KaufDVD: 20. September 2010
Anbieter/Video: VMP (Glasbox)
Anbieter/Video: VMP (Einleger)
Anbieter/DVD: MCP

Die Nackte und der General (1969)

Orig.-Titel: Beatrice Cenci
Altern.-Titel: The Conspiracy of Torture
Altern.-Titel: Perversion Story
Altern.-Titel/Italien: La vera storia di Beatrice Cenci
Altern.-Titel/Frankreich: Liens d'amour et de sang
Produktion: Italien 1969
Regie: Lucio Fulci
Darsteller: Tomas Milian (als: Olimpo Calvetti), Adrienne La Russa/Larussa (Beatrice Cenci), George Wilson (Francesco Cenci), Mavi (Lucrezia, Beatrice's Stiefmutter), Antonio Casagrande (Don Giacomo Cenci), Ignazio Spalla/Pedro Sanchez (Catalano), Max Steffen Zacharias (Prospero Fadinacco), Raymond Pellegrin (Kardinal Laciani), Mirko Ellis (die 3. Exzellenz), John Bartha (die 2. Exzellenz), Massimo Sarchielli (Gasparro), Calogero Micciche, Gustavo D'Arpe, Alfio Petrini, Umberto D'Orsi uva.
Laufzeit ca. 89 Min. (Video), ca. 90 Min. (DVD, beide Fassungen weichen um ca. 7 Sekunden voneinander ab, die Videofassung ist ebenso ungekürzt, wie die DVD-Fassung), ca. 71 Min. (DVD, von Maia Film liegt auch eine enorm gekürzte Fassung mit FSK ab 16 Jahren vor)
Genre: Drama/Historienfilm/Abenteuer/Erotik
FSK ab 18 Jahren/Keine Jugendfreigabe (DVD)
KaufDVD: 2. März 2012 (Maia)
Anbieter/Video: VPS Film
Anbieter/DVD: Starmedia
Anbieter/DVD: New (mit diversen Cover-Abbildungen)
Anbieter/DVD: Maia Film

Die nackten Augen der Nacht (1972)

Orig.-Titel: Les cauchmears naissent la nuit
Altern.-Titel: Nightmares Come at Night
Altern.-Titel: Les yeux de la nuit
Altern.-Titel/Spanien 1: Los ojos de la noche
Altern.-Titel/Spanien 2: Sangre en la noche
Altern.-Titel/Belgien: Nachtmerries komen's nachts
Altern.-Titel/Brasilien: Pesadelos Noturnos
Produktion: Liechtenstein 1972
Regie: Jesus Franco
Darsteller: Diana Lorys (als: Anna de Istria), Paul Muller (Dr. Paul Lucas), Jack Taylor (Cynthia's Liebhaber), Colette Giacobine (Cynthia Robins), Andrea Montchal (Der Nachbar), Soledad Miranda (Die Freundin des Nachbars), Cindy Robinson, Philece Sampler, Dave Mallow, Bob Buchholz, Dorothy Elias-Fahn, Grant George uva.
Laufzeit ca. 80 Min. (DVD, Donau Film/X-Rated, ohne Abspann), ca. 85 Min. (Blu-ray, X-Rated, diverse Veröffentlichungen)
Genre: Erotik-Thriller
FSK ab 18 Jahren/Keine Jugendfreigabe (DVD, Donau Film), ungeprüft (DVD, X-Rated/Blu-ray, X-Rated, diverse Veröffentlichungen)
KaufDVD: 15. November 2012 (X-Rated, Einzeltitel)
KaufDVD: 15. Februar 2013 (Donau Film)
KaufBlu-ray: 19. Februar 2016 (X-Rated, Eurocult Collection 17, Cover-Version A, B und C)

Die Nichten der Frau Oberst (1980)

  • Länge: 89 min
  • Genre: Erotik

Orig.-Titel: Die Nichten der Frau Oberst
Altern.-Titel/GB 1: Come Play with Me 2
Altern.-Titel/GB 2: Secrets of a French Maid
Altern.-Titel/Frankreich: Les bourgeoises de l'amour
Altern.-Titel/Spanien: Las sobrinas de la senora Oberst
Altern.-Titel/Finnland: Haluatko rakastella kanssani?
Altern.-Titel/Belgien: De Nichten van de Kolonelsvrouw
Produktion: Schweiz 1980
Regie: Erwin C. Dietrich
Darsteller: Karine Gambier/Simone Sanson (als: Frau Oberst), Brigitte Lahaie (Julia), Pascale Vital/Celina Mood (Florentine), Nadine Pascal (Ninette), France/Francette Lomay/Maillol (Marquise), Will Stoer (Gerard), Mike Montana (Simon), Cathy Stewart/Steward (Nana), Hansruedi Isler (Jean), Eric Falk (Erik), Sir John (Gaston) uva.
Laufzeit ca. 89 Min.(DVD), ca. 92 Min. (Blu-ray)
Genre: Erotik
FSK ab 18 Jahren/Keine Jugendfreigabe
KaufVideo: UFA Video
KaufDVD/Blu-ray: 12. August 2014
Anbieter: Ascot Elite Home Entertainment

Die Nonne und das Biest (1977)

Orig.-Titel: Suor Emanuelle
Altern.-Titel: Sister Emanuelle
Altern.-Titel/Frankreich: Emanuelle et les collegiennes
Altern.-Titel/Spanien: Sor Emanuelle
Altern.-Titel/Finnland: Emanuelle nunnaluostarissa
Altern.-Titel/Dänemark: Emanuelle i nonneklosteret
Altern.-Titel/Schweden: Syster Emanuelle
Altern.-Titel/Griechenland: I Emanouella sto monastiri tis amartias
Produktion: Italien 1977
Regie: Giuseppe Vari
Darsteller: Laura Gemser (als: Nonne/Schwester Emanuelle), Monica Zanchi (Monica Catsabriaga), Gabriele Tinti (Rene, der Gangster), Vinja Locatelli (Anna), Pia Velsi (Schwester Cecile), Patrizia Sacchi (Oberschwester), Dirce Funari (Monica's Stiefmutter), Rik Battaglia (Catsabriaga, Monica's Vater), Mario De Vico, Palmambrogio/Ambrogio Molteni uva.
Laufzeit ca. 80 Min. (Video), ca. 88 Min. (DVD/X-Rated), ca. 72 Min. (DVD, FSK-16-Fassung/ VZ-Handelsgesellschaft), ca. 90 Min. (Original-Kinofilm/Italien)
Genre: Sex-Drama
FSK ab 18 Jahren (Kino/Deutschland), empfohlen ab 18 Jahren (Video, jedoch nach seinem Videostart indiziert, aufgehoben im August 2010), ungeprüft (DVD/X-Rated), ab 16 Jahren (gekürzte 72-Min.-Fassung/DVD/VZ-Handelsgesellschaft)
Kinostart/Deutschland: 27. April 1979
Verleih/Kino/Deutschland: Avis
Anbieter/Video: VPS Video (Leih und Kaufkassette)
Anbieter/DVD: X-Rated (diverse Veröffentlichungen mit diversen Cover-Ausführungen, auch in einer 3-Disc-Edition erhältich)
Anbieter/DVD: VZ Handelsgesellschaft

Die Nonne von Monza (1969)

Orig.-Titel: La monaco di Monza
Altern.-Titel: The Nun of Monza
Altern.-Titel: The Lady of Monza
Altern.-Titel/Frankreich: La religieuse de Monza
Altern.-Titel/GB: The Awful Story of the Nun of Monza
Altern.-Titel/Italien: La monaco die Monza: Una storia lombarda
Altern.-Titel/Spanien 1: La monja de Monza
Altern.-Titel/Spanien 2: Terror en la abadia
Altern.-Titel/Portugal: A Freira de Monza
Altern.-Titel/Finnland: Monzan nunna
Altern.-Titel/Niederlande: De non van Monza
Altern.-Titel/Griechenland: To Monastiri tis Monza
Produktion: Italien 1969
Regie: Eriprando Visconti
Darsteller: Anne Heywood (als: Virginia de Leyva), Hardy Krüger (Pater Paolo Arrigone), Antonio Sabato (Giampaolo Osio), Anna Maria Alegiani (Schwester Ottavia Ricci), Margherita Lozano (Schwester Benedetta Homati), Giovanna Galletti (Schwester Angela Sacchi), Caterina Boratto (Schwester Francesca Imbersaga), Laura Belli (Schwester Candida Colomba), Maria Michi (Schwester Bianca Homati), Renzo Giovampietro (Vicar Saraceno), Pier Paolo Capponi (Graf Taverna), Michel Bardinet, Tino Carraro, Francesco Carnelutti uva.
Laufzeit ca. 86 Min. (Video/VPS Video, FSK ab 16 Jahren)
Laufzeit ca. 90 Min. (UFA Video Kino, FSK ab 16 Jahren)
Laufzeit ca. 97 Min. (X-Rated DVD, FSK ungeprüft/ab 18 Jahren/Keine Jugendfreigabe)
Laufzeit ca. 97 Min (M.I.B. DVD, FSK ungeprüft)
Genre: Drama/Erotik-Drama/Spielfilm
KaufDVD: 7. April 2005 (M.I.B.)
FSK ab 16 Jahren/ab 18 Jahren/Keine Jugendfreigabe/ungeprüft)
Anbieter/Video: VPS Video
Anbieter/Video: United Video
Anbieter/Video: UFA Video Kino
Anbieter/DVD: X-Rated
Anbieter/DVD: M.I.B.

Die Nonne von Verona (1973)

Orig.-Titel: Le Monache di Sant'Arcangelo
Altern.-Titel: Innocents from Hell
Altern.-Titel: Sisters of Satan
Altern.-Titel: The Nun and the Devil
Altern.-Titel: The Nuns of Saint Archangel
Altern.-Titel: The Nun and the Devil - In the convent of St. Archangel, there is a struggle for lust & love.
Altern.-Titel/Frankreich: Les religieuses du Saint Archange
Altern.-Titel/Spanien: Escandalo en el convento
Altern.-Titel/Portugal: As Freiras de Santo Arcangelo
Altern.-Titel/Griechenland: To monastiri ton amartolon gynaikon
Altern.-Titel/Finnland 1: Pyhän luostarin nunnat
Altern.-Titel/Finnland 2: St. Arcangelon nunnat
Altern.-Titel/Niederlande: De nonnen van Sant Arcangelo
Altern.-Titel/Brasilien: A Monja e o Demonio
Produktion: Frankreich/Italien 1973
Regie: Domenico Paolella
Darsteller: Ornella Muti (als: Isabella), Anne Heywood (Mutter Giulia), Luc Merenda (Carafo), Martine Brochard (Chiara), Muriel Catala (Agnes), Claudia Gravy (Carmela), Maria Cumani Quasimodo (Lavinia), Pier Paolo Capponi (Don Carlos), Claudio Gora (Kardinal d'Arezzo), Duilio Del Prete (Pietro), Gianluigi Chirizzi (Fernando), Luigi Antonio Guerra uva.
Laufzeit ca. 93 Min. (Video/DVD FSK 16), ca. 97 Min. (FSK: juristisch geprüft, nicht indiziert)
Genre: Drama/Erotik-Drama
FSK ab 16 Jahren (gekürzte Versionen auf Video und DVD), FSK: juristisch geprüft (DVD, ungekürzte Versionen, nicht indiziert/X-Rated, diverse Ausführungen)
Kinostart/Deutschland: 19. September 1975
Verleih/Kino/Deutschland: Avis/Ascot
KaufDVD: 22. Juni 2004 (FSK 16 Fassung, gekürzt/VZ HandelsGmbH)
Anbieter/Video: EuroVideo/Bavaria
Anbieter/Video: IMV
Anbieter/DVD: X-Rated (ungekürzt, in diversen Editionen)
Anbieter/DVD: VZ HandelsGmbH (FSK 16, gekürzt)

Die Novizinnen (1970)

Orig.-Titel: Les novices
Altern.-Titel: Die Nonne und die Dirne
Altern.-Titel: The Novices
Altern.-Titel/Italien: Le novizie
Altern.-Titel/Spanien: La profesional y la debutante
Altern.-Titel/Portugal: As Novicas
Altern.-Titel/Finnland: Rakkauden noviisit
Altern.-Titel/Norwegen: Nonnen og gatepiken
Altern.-Titel/Schweden: Kärleksambulansen
Altern.-Titel/Polen: Nowicjuski
Produktion: Frankreich/Italien 1970
Regie: Guy Casaril
Darsteller: Brigitte Bardot (als: Agnes), Annie Girardot (Mona Lisa), Jess Hahn (Der Amerikaner), Jacques Duby (Fahrer der Ambulanz), Jean Carmet, Jacques Jouanneau, Noel Roquevert, Dominique Zardi, Angelo Bardi, Lucien Barjon, Marc Deus, Michel Dupleix, Clement Michu, Antonio Passalia, Jean Roquel, Rene Wiard, Odette Berroyer, Henri Deus uva.
Laufzeit ca. 85 Min. (Video, VMP/Jaguar Video), ca. 90 Min. (Kino, Deutschland)
Genre: Komödie/Erotik-Komödie
FSK ab 16 Jahren (Video, VMP/Jaguar Video/Kino, Deutschland)
Kinostart/Deutschland: 18. Februar 1972
Verleih/Kino/Deutschland: CIC
Anbieter/Video: VMP
Anbieter/Video: VIP Video Club
Anbieter/Video: ITT Contrast Video
Anbieter/Video: Jaguar Video

Die Orgien der Cleopatra (1983)

Orig.-Titel: Sogni erotici di Cleopatra
Altern.-Orig.-Titel: Cleopatra, regina d'Egitto
Altern.-Titel: The Erotic Dreams of Cleopatra
Altern.-Titel/Frankreich: Les nuits chaudes de Cleopatre
Altern.-Titel/Finnland: Kleopatra - paheiden valtiatar
Produktion: Frankreich/Italien 1983
Regie: Rino Di Silvestro
Darsteller: Marcella Petrelli (als: Cleopatra), Rita Silva (Kelmis), Jacques Stany (Julius Caesar), Andrea Coppola (Spurina), Antonio Spinnato (Gladiator), Venantino Venantini (Dolabella), Monica Zanchi (Ananka), Maurizio Faraoni, Paul Branco, Franca Torlone, Jac Perac, Filippo Perrone, Anie Trevilly, Monica Cipari, Flo Astair, Alessandra Tani, Laura Angeli, Nadine Raussiel, Laura De Benedittis uva.
Laufzeit ca. 76 Min. (Video), ca. 74 Min. (DVD), ca. 88 Min. (Kino, Deutschland)
Genre: Erotik/Sexfilm/Historienfilm/Abenteuer-Sexfilm
FSK ab 18 Jahren/Keine Jugendfreigabe (Kino, Deutschland/DVD), ungeprüft (Video)
Hinweis: Der Film wurde auf Video (GMP) am 31. Dezember 1987 indiziert, die Listenstreichung erfolgte im November 2012.
Kinostart/Deutschland: 29. Januar 1987
Verleih/Kino/Deutschland: Alemannia/Movie/Elysee
KaufDVD: 13. Januar 2017
Anbieter/Video: GMP
Anbieter/Video: Perfect Video
Anbieter/DVD: Indigo/Great Movies

Die Piratin (1984)

Orig.-Titel: La Pirate
Altern.-Titel: The Pirate
Altern.-dt.Videotitel: Die Piratin - Eine erotische Provokation
Altern.-Titel/Portugal: A Pirata
Altern.-Titel/Griechenland: I peiratina
Produktion: Frankreich 1984
Regie: Jacques Doillon
Darsteller: Jane Birkin (als: Alma), Maruschka Detmers (Carole), Philippe Leotard (Nummer 5), Andrew Birkin (Andrew), Laure Marsac (L'enfant), Michael Stevens (Empfangssekretär im Hotel/ Concierge), Didier Chambragne, Arsene Altmeyer uva.
Laufzeit ca. 83 Min. (Video), ca. 84 Min. (DVD), ca. 88 Min. (Kino)
Genre: Drama/Erotik-Drama
FSK ab 16 Jahren (Video), ab 18 Jahren/Keine Jugendfreigabe (DVD)
Kinostart/Deutschland: 15. März 1985
Verleih/Kino/Deutschland: Concorde
KaufDVD: 23. Juli 2015
Anbieter/Video: VCL Video (nur Verleih)
Anbieter/DVD: Movie Power
Vertrieb/DVD: KNM Home Entertainment

Die Rache der Ostfriesen - Der Ostfriesen-Report 2 (1974)

Orig.-Titel: Die Rache der Ostfriesen
Altern.-Titel: Der Ostfriesen-Report 2
Altern.-Titel: Die Rache der Räuber
Altern.-Titel: Der Ostfriesen-Report - Teil 2
Altern.-Titel: Ostfriesenreport 2
Altern.-Titel/Finnland: Itäfriisiläisten kosto
Altern.-Titel/Niederlande: De wraak der Oost-Friezen
Altern.-Titel/Griechenland: Ta koritsia tou Ostfriesen ekdikountai
Produktion: Deutschland 1974
Regie: Walter Boos
Darsteller: Alexandra Bogojevic (als: Elke Harms), Elke Deuringer (Luise Pfannenstiel), Helga Feddersen (Frau Brünitz), Gerda-Maria Jürgens (Frieda Harms), Gaby Steiner (Heike), Flori Endlicher (Klaus Berger), Peter Hamm (Tonino), Horst Hesslein (Herr Eppo, der Wirt), Karl Heinz Kreienbaum (Jan Harms), Josef Moosholzer (Alfred Pfannenstiel, Direktor), Jasper Vogt (Hein Harms) uva.
Laufzeit ca. 77 Min. (Video), ca. 74 Min. (DVD, ohne Abspann)
Genre: Sexfilm-Komödie
FSK ab 18 Jahren/Keine Jugendfreigabe (DVD)
Kinostart/Deutschland: 4. Oktober 1974
Verleih/Kino/Deutschland: Modern
KaufDVD: 7. Oktober 2011
Anbieter/Video: VPS Video
Anbieter/DVD: Erotic Classics/WVG Medien

Die rote Dame (1972)

Orig.-Titel: La dama rossa uccide sette volte
Altern.-Titel: The Red Queen Kills 7 Times
Altern.-dt.Videotitel: Horror House
Altern.-Titel: The Red Queen Kills Seven Times
Altern.-Titel: Blood Feast
Altern.-Titel: The Corpse Which Didn't Want to Die
Altern.-Titel: Feast of Flesh
Altern.-Titel/Spanien: La dama rosa mata siete veces
Altern.-Titel/Frankreich: La dame rouge tua 7 fois
Produktion: Deutschland/italien 1972
Regie: Emilio Miraglia
Darsteller: Barbara Bouchet (als: Kitty Wildenbrück), Marina Malfatti (Franziska Wildenbrück), Ugo Pagliai (Martin Hoffmann), Marino Mase (Polizei-Inspektor), Pia Giancaro (Rosemarie Müller), Sybil Danning (Lulu Palm), Nino Korda (Herbert Zieler), Fabrizio Moresco (Peter), Rudolf Schündler/Schindler (Tobias Wildenbrück), Carla Mancini (Elizabeth Hoffmann), Bruno Bertocci (Hans Meyer),  Maria Antonietta Guido, Sisto Brunetti, Dolores Calo, Nestore Cavaricci, Carolyn De Fonseca, Alfonso Giganti, Marc Smith uva.
Laufzeit ca. 79 Min. (Video, Sailing Video/Video, American Video), ca. 95 Min. (DVD, Eyecatcher Movies, diverse Cover)
Genre: Horror-Thriller/Horror-Erotik-Thriller
FSK ungeprüft (Video, Sailing Video/Video, American Video/DVD, Eyecatcher Movies, diverse Cover)
Hinweis: Der Film wurde auf dem Label "American Video" (Titel: Horror House" am 2. Juni 1984 indiziert, die Listenstreichung fand am 29. Mai 2009 statt.
LeihVideo: Oktober 1982 (Sailing Video, Titel: Die rote Dame)
KaufDVD: 19. Juni 2009 (Eyecatcher Movies, diverse Cover)
KaufDVD: 19. Juni 2009 (Limited Edition, Cover C, 111 Stück)
Anbieter/Video: Sailing Video (Die rote Dame)
Anbieter/Video: American Video (Horror House)
Anbieter/DVD: Eyecatcher Movies (The Red Queen Kills 7 Times - Die rote Dame)

Die Schulmädchen vom Treffpunkt Zoo (1979)

  • Länge: 83 min
  • Genre: Erotik

Orig.-Titel: Die Schulmädchen vom Treffpunkt Zoo
Altern.-Titel: Mädchen zwischen Schulbank und Bahnhof Zoo - Erst sechzehn - und nichts ist ihnen fremd!
Altern.-Titel: Mädchen zwischen Schulbank und Bahnhof Zoo - Cool und zärtlich, romantisch und abgebrüht - und viel zu jung, um ohne Wünsche zu sein.
Altern.-Titel: Mädchen zwischen Schulbank und Treffpunkt Zoo
Altern.-Titel: Train Station Pick-Up
Altern.-Titel: Train Station Pickups
Altern.-Titel: Confessions of a Campus Virgin
Altern.-Titel: Confessions of a Sixth Form Virgin
Altern.-Titel/Frankreich: Des collegiennes dans la nuit
Altern.-Titel/Dänemark: Skolepigesex pa banegarden
Produktion: Deutschland 1979
Regie: Walter Boos
Darsteller: Katja Bienert (als: Petra), Ingeborg Steinbach (Dr. Bauer), Dagmar von Thomas (Petras Mutter), Karin König (Tina), Martina Engel (Gaby), Marco Kröger (Mick), Evelyn Gutkind-Bienert (Mick's Wirtin), Wolfgang Plumhoff (Steinberger), Benjamin Völz (Dirk), Tobias Meister (Toni), Fritz Hammer (Udo), Horst Nowack (Freier), Benjamin Witte (Bill), Lotti Huber, Otto Retzer, Michael Büttner, Josef Fröhlich uva.
Laufzeit ca. 87 Min. (Kino, Deutschland, ca. 82 Min. (Video, UFA, Sternecover), ca. 83 Min. (DVD, MCP)
Genre: Erotik/Sexfilm-Report
FSK ab 18 Jahren (Kino, Deutschland/DVD, MCP), ungeprüft (Video, UFA, Sternecover),
Hinweis: Der Film wurde auf Video unter diversen Titeln am 8. Juli 1981, sowie am 28. September 1982 indiziert. Die Listenstreichungen, dieser diversen Titel erfolgten am 30. Juni 2006, bzw. am 31. August 2007.
Kinostart/Deutschland: 6. Juli 1979
Verleih/Kino/Deutschland: Residenz
KaufDVD: 17. September 2010
Anbieter/Video: UFA Video (Sternecover)
Anbieter/DVD: MCP Sound & Media GmbH

Die Schulschwänzerin (1980)

Orig.-Titel: La ripetente fa l'occhietto al preside
Altern.-Titel: Angela, die Schulschwänzerin
Altern.-Titel: Flotte Teens und die Schulschwänzerin
Altern.-Titel/Spanien: La estudiante, el rector y Jaimito el playboy
Altern.-Titel/Portugal: A Repetente de Tres Assobios
Altern.-Titel/Frankreich: La lyceenne fait de l'oeil au proviseur
Produktion: Italien 1980
Regie: Mariano Laurenti
Darsteller: Annamaria Rizzoli (als: Angela Pastorelli), Lino Banfi (Rodolfo Calabrone), Alvaro Vitali (Beccafico), Carlo Sposito (Don Evaristo), Loredana Martinez (Lisetta), Renzo Ozzano (Der Liebhaber in der Garderobe), Chris Avram (Lino Pastorelli), Ermelinda De Felice (Cesira), Franca Mantelli (Die Liebhaberin in der Garderobe), Gianluca Manunza (Tonino), Walter Margara (Serafino), Dario Silvagni (Marcello), Ria De Simone (Monica), Leo Colonna (Carlo Lucignani), Belsana Arfenone, Mafalda Berri, Bruno Conti, Jimmy il Fenomeno, Giancarlo Lolli, Bruno Noris, Pietro Rota, Walter Valdi, Carla Tozzi uva.
Laufzeit ca. 83 Min. (Kino, Deutschland), ca. 80 Min. (Video, VMP/VFL), ca. 88 Min. (DVD)
Genre: Erotik-Komödie
FSK ab 16 Jahren (Kino, Deutschland/Video/DVD)
Kinostart/Deutschland: 3. Juli 1981
Verleih/Kino/Deutschland: Alemannia/Arabella
KaufDVD: 14. Februar 2008 (Flotte Teens und die Schulschwänzerin)
KaufDVD/Limitierte Edition mit vier Cover-Versionenen: 29. April 2013 (Die Schulschwänzerin)
Anbieter/Video: VMP VideoMedienPool
Anbieter/Video: VFL
Anbieter/DVD: MiG Filmgroup (Einzeltitel)
Anbieter/DVDBox: MiG Filmgroup (Flotte Teens Limited Edition 3)
Anbieter/DVD: Inked Pictures (vier Cover-Versionen)

Weitere Filme:

Genres: Horror  |  Satire  |  Splatter  |  Trash
Genres: Drama  |  Erotik
2020  Lonnys Filme   globbersthemes joomla templates