Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen ein angenehmeres Surfen zu ermöglichen

Showing results for: Erotik

Sortieren nach: Titel ▲  |  Jahr  |  Länge
Ergebnisse 661 - 680 von 709

Urlaubsgrüße aus dem Unterhöschen (1973)

Orig.-Titel: Urlaubsgrüße aus dem Unterhöschen
Altern.-Titel/Frankreich: Slips en vadrouille
Altern.-Titel/Finnland: Riemua Tirolissa
Altern.-Titel/Niederlande: In Tirol hangen de slipjes aan de alpen
Produktion: Deutschland 1973
Regie: Walter Boos
Darsteller: Leopold Gemeinwieser (als: Josef, genannt: Sepp), Eva Gross (Hansi, Bürgermeisterstochter), Peter Hamm (Toni), Jean-Marie Dany (Ricky), Anneliese Groebl (Trudchen Olpsch), Joachim Hackethal (Uwe Horsen), Heidi Kappler (Rösle Riechle), Marie Luise Lusewitz (Luise Kesselbach, Tochter), Josef Moosholzer (Walter Kesselbach), Franz Muxeneder (Bürgermeister), Felicitas Peters (Frenzi Kesselbach, Tochter), Jana Sindelar (Kati, Bürgermeisterstochter), Monika Rohde (Else Horsen), Gernot Möhner (Bob Vogel), Gunther Möhner (Bert Vogel), Klaus Münster (Johannes Riechle), Karl-Heinz Otto (Josef Moser, Apotheker), Marita Vogelsang (Jutta), Elisabeth Welz (Waltraud Kesselbach), Klaus Beckhausen uva.
Laufzeit ca. 77 Min. (Video), ca. 77 Min. (DVD)
Genre: Erotik-Komödie/Erotik-Heimatfilm
FSK ab 18 Jahren (VPS Video), ab 16 Jahren (Erotic Classics, DVD)
KaufDVD: 20. November 2009
KaufDVDBox: 30. August 2013 (Holz vor der Hütt'n)
Anbieter/Video: VPS Video
Anbieter/DVD: WVG Medien/Erotic Classics
Anbieter/DVDBox: WVG Medien/Erotic Classics (Holz vor der Hütt'n)

Urlaubsreport - Worüber Reiseleiter nicht sprechen dürfen (1971)

Orig.-Titel: Urlaubsreport - Worüber Reiseleiter nicht sprechen dürfen
Altern.-Titel: Urlaubs-Report
Altern.-Titel: Holidays Report
Altern.-Titel: The Resort Girls
Altern.-Titel: Swedish Love Games
Altern.-Titel: What Tour Guides Can't Tell You
Altern.-Titel/Italien: Divagazioni delle signore in vacanza
Altern.-Titel/Frankreich: L'amour en vacandes
Altern.-Titel/Dänemark: Ferie sex
Altern.-Titel/Finnland: Kotirouvien seiväsmatkat
Altern.-Titel/Griechenland: Erotikes yperories
Produktion: Deutschland 1971
Regie: Ernst Hofbauer
Darsteller: Sybil Danning (als: Ina, die Anhalterin), Astrid Frank (Andrea), Werner Abrolat (Wieland), Laurence Bien (Miguel), Helen Vita (Gitta Mitterer), Nadine De Rangot (Karla), Josef Fröhlich (Ignaz Schneider, der Urlaubspfarrer), Max Griesser (Xaver), Wolf Harnisch (Fred), Hans Hass jr. (Maxl), Margot Mahler, Elisabeth Volkmann, Oliver Domnik, Ralf Wolter, Harald Baerow, Karin Götz, Gernot Möhner, Marianne Sock, Juliane Rom-Sock, Veronique Vendell, Monika Rohde, Evelyne Traeger, Josef Moosholzer uva.
Laufzeit ca. 91 Min. (Video)
Genre: Sexfilm/Sex-Komödie/Report-Sexfilm
FSK ab 18 Jahren (Videokassetten-Aufdruck, wahrscheinlich: ungeprüft)
(Die Indizierung wurde aufgehoben. Die Listenstreichung gemäß §18 Abs. 7 JuschG erfolgte im Juni 2009.)
Kinostart/Deutschland: 8. Oktober 1971
Verleih/Kino/Deutschland: Constantin Film
FSK/Kino/Deutschland: FSK ab 18 Jahren
Anbieter/Video: VPS Video

Urlaubsreport alleinstehender Frauen (1980)

Orig.-Titel: La moglie in vacanza... l'amante in citta
Altern.-Titel: Wife on Vacation... Lover in Town
Altern.-Titel/Spanien: La mujer de vacaciones, la amante en la ciudad
Altern.-Titel/Frankreich: Les zizis baladeurs
Altern.-Titel/Portugal: Mulher em Ferias, Amante em Casa
Altern.-Titel/Brasilien: A Esposa de Ferias e a Amante na Cidade
Altern.-Titel/Griechenland: I kyria se diakopes... o keratas sto spiti
Produktion: Italien 1980
Regie: Sergio Martino
Darsteller: Edwige Fenech (als: Giulia), Barbara Bouchet (Valeria Damiani), Renzo Montagnani (Andrea Damiani), Lino Banfi (Peppino), Marisa Merlini (Valeria's Mutter), Jacques Stany (Toni), Alessandra Vazzoler (Toni's Frau), Maria Teresa Ruta (Schwester/Arzthelferin), Marcella Petrelli (Pussy Cat, die Stripperin), Tullio Solenghi (Giovanni La Carretta), Renzo Ozzano (Vasha Milova), Pippo Santonastaso (Emilio Casadeei, der Taxifahrer), Walter Margara, Adolfo Belletti, Stefano Lisicki, Calogero Azzaretto uva.
Laufzeit ca. 93 Min. (Video)
Genre: Erotik-Komödie
FSK ab 6 Jahren (Video/Futura)
Kinostart/Italien: 14. August 1980
Anbieter/DVD: Federal Video (Italien)
Anbieter/Video: Futura Video (in Deutschland)

UV - Tödliche Verführung (2007)

Orig.-Titel: UV
Produktion:
Frankreich 2007
Regie:
Gilles Paquet-Brenner (Walled In - Mauern der Angst, Bad Cops - Zwei Superbullen sehen rot, Payoff - Die Abrechnung, Pretty Things)
Darsteller:
Jacques Dutronc (Küss mich, wenn du willst; Süßes Gift; Place Vendome, Sweetheart; Liebe, Betrug und andere Leidenschaften, Meine Nächte sind schöner als deine Tage, Malevil, Lautlose Angst, Mado, Nachtblende), Marthe Keller (In einem anderen Licht, Chrysalis - Tödliche Erinnerung, Die Nacht singt ihre Lieder, Schule des Begehrens, K - Das Zeichen des Bösen, Die Schwächen der Frauen, Turbulenzen, 1992; Die junge Katharina, 1991; Schwarze Augen, Die Frau des Reporters, Rote Küsse, Vier Frauen, 1984; Fedora, Schwarzer Sonntag, Der Marathon-Mann, Die Antwort kennt nur der Wind, Das späte Mädchen, Wilder Reiter GmbH), Laura Smet (Unwiderstehlich, Die Brautjungfer, Es brennt in
mir), Anne Caillon (Wer tötete Bambi?, Karibikurlaub: Mord inbegriffen), Nicolas Cazale, Pascal Elbe, Alexis Loret, Sylvia Mace, Isabelle Desmero, Jean-Francois Gallotte, Samy Sehili uva.
Laufzeit
ca. 93 Min.
Genre:
Erotik-Drama/Mystery
FSK
ab 16 Jahren
KaufDVD/Blu-ray
ab 27. Mai 2011 im Handel erhältlich
Anbieter:
Koch Media Home Entertainment

Velvet Dreams - Objekt der Begierde (1988)

Orig.-Titel: El Vuelo de Venus
Altern.-Titel: Violenza - Objekt der Begierde
Altern.-Titel: Träume aus Samt und Seide
Altern.-Titel: Flying
Altern.-Orig.-Titel: Sogno proibito
Altern.-Titel/Polen: Aksamitne sny
Altern.-Titel/Türkei: Kadife rüyalar
Produktion: Italien/Spanien 1988
Regie: Vincenzo Salviani
Darsteller: Kathy Shower (als: Laura), Brett Halsey (Paul), Ezio Prosperi, Alicia Moro, Raquel Evans, Susana Egea, Gisele Echevarria, Lucia De Sousa, Maria Luque, Jordi Batalla, Daniel Kenelly, Gunther Scholoh, Steve Lontghans, Roger Merchant uva.
Laufzeit ca. 81 Min. (DVD)
Genre: Erotik-Drama/Erotik-Thriller
FSK ab 16 Jahren
KaufDVD: im Handel erhältich/24. Februar 2009
Anbieter/DVD: X-Rated
Anbieter/DVD: VZ Handelsgesellschaft

Venus - Liebe & Verlangen (1983)

Orig.-Titel: Black Venus
Altern.-Titel: Venus
Altern.-Titel: Venus Negra - Black Venus
Altern.-Titel: Black Venus - Model of sensuality! Object of desire! Target of lust!
Altern.-Titel/Spanien: La Venus negra
Altern.-Titel/Italien: Venere nera
Altern.-Titel/Frankreich: La venus noire
Produktion: Frankreich/Spanien/USA 1983
Regie: Claude Mulot
Darsteller: Josephine Jacqueline Jones (als: Venus), Jose Antonio Ceinos (Armand), Emiliano Redondo (Jacques), Helga Line (Madame Jean), Florence Guerin (Louise), Mandy Rice-Davies (Madame Lili), Karin Schubert (Marie), Monique Gabrielle (Ingrid), Domiziano Arcangeli (Marco), Lone Fleming (Charles' Frau), Elmer Modling (Frz. Minister), Ricardo Palacios (Monsieur Lambert), Emilio Linder uva.
Laufzeit ca. 92 Min. (DVD), ca. 90 Min. (Video)
Genre: Erotik-Drama
FSK ab 18 Jahren/Keine Jugendfreigabe (DVD), ungeprüft (Video, VMP)
KaufDVD: 27. Juni 2014
Anbieter/Video: VMP Video
Anbieter/DVD: Donau Film
Vertrieb/DVD: AL!VE

Venusberg (1963)

Orig.-Titel: Venusberg
Altern.-Titel: Venusberg - Was Mädchen von der Liebe halten
Altern.-Titel/Italien: Suspect
Altern.-Titel/Finnland: Neitsytvuori
Altern.-Titel/Dänemark: Piger - helt privat
Produktion: Deutschland 1963
Regie: Rolf Thiele
Drehbuch: Rolf Thiele
Darsteller: Marisa Mell (als: Florentine), Nicole Badal (Pony), Monica Flodqvist/Ekman (Christine), Christine Granberg (Lola), Ina Duscha (Inge), Claudia Marus (Vera), Jane Axell (Ruth), Oscar Werner (Stimme), Rolf Thiele (Der Mann im Schatten), u. a.
Laufzeit ca. 88 Min. (Kino, Deutschland, s/w)
Genre: Erotik-Drama
FSK ab 18 Jahren/Keine Jugendfreigabe (Kino, Deutschland)
Kinostart/Deutschland: 26. April 1963
Verleih/Kino/Deutschland: Nora Filmverleih

Verbotene Erotikspiele und Mord (1998)

Orig.-Titel: Dark Secrets
Altern.-dt.Videotitel: Dark Desire
Altern.-Titel: Dark Secrets - Watch... We wont tell.
Altern.-Titel: Midnight
Produktion: USA 1998
Regie: John T. Bone
Darsteller: Justin Carroll (als: Justin Deville), Chanda (Nancy Boyer), Tom Crowl (Ben Burner), Joe Estevez (Larry), Julie Strain (Mauri), William Knight (Senator Killburn), John Mappin (Peter Day), Kelly Nelson (Greg Domonic), Monique Parent (Claire Reynolds), Cheryl Rixon (Philipa), Doria Rone (Leona), Brenda Holiday, Lori Wagner, Glitter uva.
Laufzeit ca. 91 Min. (Video/DVD)
Genre: Erotik-Thriller/Sex-Drama/Krimi
FSK ab 18 Jahren/Keine Jugendfreigabe
KaufDVD: 1. September 2011
Anbieter/Video: VMP/Vipro Video GmbH
Anbieter/DVD: Delta Music/Great Movies

Verbotene Früchte der Erotik (1971)

Orig.-Titel: Exponerad
Altern.-Titel: Exposed
Altern.-Titel: The Depraved
Altern.-Titel: Diary of a Rape
Altern.-Titel: Diary of a Rape - Never Before Has a Film Shown the Whole Truth in All Its Naked Fury
Altern.-Titel/Japan: Roshutsu
Altern.-Titel/Dänemark: Eksponeret
Altern.-Titel/Finnland: Alasti
Altern.-Titel/Griechenland: Oi erotikes fantasioseis tis Lenas
Produktion: Schweden 1971
Regie: Gustav Wiklund
Darsteller: Christina Lindberg (als: Lena Svensson), Heinz Hopf (Helge), Björn Adelly (Jan, Lena's Freund), Siv Eriks (Jan's Mutter), Brigitta Molin (Ulla), Margit Carlqvist (Lena's Mutter), Janne Carlsson (Lars), Bert Ake Varg (Lena's Vater), Tor Isedal, Lennart Lindberg, Hakan Westergren uva.
Laufzeit ca. 88 Min. (DVD, Candybox Nr. 2), ca. 90 Min. (Kino, Schweden)
Genre: Erotik/Sexfilm/Erotik-Drama
FSK ungeprüft (DVD, Candybox Nr. 2), (Der Film wurde auf DVD nicht indiziert.)
Kinostart/Schweden: 23. August 1971
KaufDVD: 19. Oktober 2011
Anbieter/DVD: Candybox (Nr. 2)

Verbotene Zärtlichkeiten (1983)

Orig.-Titel: Education anglaise
Altern.-Titel: Unmoralische Internats-Schülerinnen
Altern.-Titel/Italien: Educazione inglese
Altern.-Titel/Belgien: Engelse opvoeding
Produktion: Frankreich 1983
Regie: Jean-Claude Roy
Darsteller: Jean Antolinos (als: Der Vormund/Le tuteur), Andre Dupon (Der Notar), Brigitte Lahaie/Simonin (Henriette), Obaya Roberts (Sylvie Dumarcay), Bernard Musson (Julien), Caroline Laurence (Die Direktorin), Jean-Claude Dreyfus (George/Georgina), Catherine Noel/Leon (Maximilienne), Pierre Risch (Der Professor), Veronique Guillaud/Goullard (Sarah), Veronique Catanzaro (Claire), Anne-Marie Le Menu (Yolande), Cornelia Wilms (Agnes), Roger Trapp (Polizist/Gendarm), Fabienne Beze (Sophie), Carole Juncal (Isabelle), Lara Vadko (Ines), Martine Ollivier (Berthe Dumarcay), Jack Gatteau (Alphonse), Marcelle Barreau, Anne Meriel, Francois Viaur, Raymond Gil, Roland Gueridon, Claudy Lurier, Najat Mafkoud, Dimitri Rafalsky, Armelle Cardte, Eloise Beaune uva.
Laufzeit ca. 82 Min. (Video, Picture and Sound/Kino, Deutschland), ca. 88 Min. (DVD, X-Rated, 2 Cover-Versionen, KaufDVD/DVD, Donau Film)
Genre: Erotik/Erotik-Drama
FSK ab 18 Jahren/Keine Jugendfreigabe (Video, Picture and Sound/ Kino, Deutschland/DVD, Donau Film), ungeprüft (DVD, X-Rated) Hinweis: Der Film wurde auf Video am 31. Januar 1991 indiziert, die Listenstreichung wegen Zeitablaufs fand am 14. Dezember 2015 statt.
Kinostart/Deutschland: 25. Mai 1984
Verleih/Kino/Deutschland: Ring/Splendid
KaufDVD: 24. März 2016 (Donau Film)
Anbieter/Video: Picture and Sound
Anbieter/DVD: X-Rated
Anbieter/DVD: Donau Film
Vertrieb/DVD: Donau Film/AL!VE

Verführerinnen-Report (1972)

  • Länge: 81 min
  • Genre: Erotik

Orig.-Titel: Die wilden Sexschülerinnen
Altern.-Titel: Stundenplan einer Verführung
Produktion: Deutschland 1972
Regie: Hans Billian
Darsteller: Britt Corvin (als: Monika), Kurt Meinicke (Thomas), Monika John (Wirtin), Marie Luise Lusewitz (Beate), Hans Billian (Kinobesucher), Gaby Borck, Alexander Braun, Gerd Bredemeyer, Angelika Frank, Henrik Winston, Anna Kristina uva.
Laufzeit ca. 81 Min. (DVD, Stundenplan einer Verführung, VZ/X-Rated)
Genre: Sexfilm/Erotik-Report
FSK ab 18 Jahren/Keine Jugendfreigabe (DVD, Stundenplan einer Verführung, VZ), ungeprüft (DVD, X-Rated, X-Erotik-Line)
Kinostart/Deutschland: 6. Oktober 1972
Verleih/Kino/Deutschland: Apollo/Aktuell
KaufDVD: 28. September 2010 (DVD, Stundenplan einer Verführung, VZ)
Reihe/DVD: Sex Edition 1972 (DVD, Stundenplan einer Verführung, VZ)
Anbieter/DVD: X-Rated (X-Erotic-Line)
Anbieter/DVD: VZ Handelsgesellschaft (Sex Edition 1972)

Verführt (2010)

Orig.-Titel: The perfect Teacher
Produktion: USA 2010
Regie: Jim Donovan
Darsteller: Megan Park, David Charvet, Keeva Lynk, Boti Bliss, Amanda Tilson, Nick Baillie, Judith Baribeau, Kimberly-Sue Murray, Christina Broccolini, Cinthia Burke, Miles Carney, Kate Drummond, Sophie Gendron uva.
Laufzeit ca. 90 Min. (DVD), ca. 94 Min. (Blu-ray)
Genre: Thriller/Thriller-Drama/Erotik-Thriller
FSK ab 12 Jahren
LeihDVD/Blu-ray: 6. Juni 2012
KaufDVD/Blu-ray: 5. Juli 2012
Anbieter: Sunfilm Entertainment

Verführung auf der Schulbank (1979)

  • Länge: 86 min
  • Genre: Erotik

Orig.-Titel: Heiße Träume auf der Schulbank
Altern.-Titel: Seduzione sui banchi di scuola
Produktion: Deutschland 1979
Regie: Jürgen Enz
Darsteller: Helen Thomas (als: Linda Clemens), Günther Bayer (Wolf), Rolf Kochenhofer (Uwe), Regula Mertens (Uwes Freundin), Biggi Stenzhorn (Schülerin), Christa Abel (Kellnerin), Elke Hermann, Erik Nielsen, Helmy Rubei, Gertrud Soller, Susi Van der Velde uva.
Laufzeit ca. 83 Min. (Video), ca. 86 Min. (DVD), ca. 87 Min. (Kino/Deutschland)
Hinweis: Die Laufzeit auf Video beträgt gute 79 Minuten. Der Film auf DVD ist ungekürzt.
Genre: Erotik/Sexfilm-Report
FSK ab 18 Jahren (Video/DVD/Kino)
Hinweis: Der Film wurde auf Video (VPS Video) am 30. Januar 1988 indiziert, die Listenstreichung fand am 31. Dezember 2012 statt.
Kinostart/Deutschland: 14. September 1979
Verleih/Kino/Deutschland: Apollo/Aktuell
KaufDVD: 13. Mai 2011
Anbieter/Video: VPS Video
Anbieter/DVD: Kino Kult Erotik/UIG Entertainment

Verführung einer Nonne (1975)

Orig.-Titel: La novizia
Altern.-Titel: La Novizia - Verführung einer Nonne
Altern.-Titel/Spanien: Enfermera de noche
Altern.-Titel/Portugal: A Novica e o Amor
Altern.-Titel/Frankreich: La novice se devoile
Produktion: Italien 1975
Regie: Pier Girogio Ferretti
Darsteller: Gloria Guida (als: Maria), Gino Milli (Vittorio), Femi Benussi (Nunziatina), Fiore Altoviti (Rodolfo), Beppe Loparco (Saretto), Maria Pia Conte (Franca), Vera Drudi (Agatha), Lionel Stander (Don Nini), Sofia Lusy (alte Hure), Pino Sciacqua, Umberto Amambrini, Lina Franchi, Anna Maria Perego, Luciano Zanussi uva.
Laufzeit ca. 66 Min. (Video, Sunrise Video, siehe Small Talk); ca. 67 Min. (Video, Splendid Video), ca. 95 Min. (DVD, VZ/DVD, X-Rated, in diversen Cover-Ausführungen)
Genre: Erotik-Drama
FSK ungeprüft (DVD, X-Rated), ab 16 Jahren (DVD, VZ), ab 18 Jahren/
Keine Jugendfreigabe (Video, Sunrise Video/Splendid Video)
Kinostart/Deutschland: 16. Mai 1980
KaufDVD: 29. Januar 2013 (VZ)
Anbieter/Video: Sunrise Video
Anbieter/Video: Splendid Video
Anbieter/DVD: X-Rated (in diversen Cover und als Limited Edition erschienen)
Anbieter/DVD: VZ-Handelsgesellschaft

Verführung im Klassenzimmer (1995)

Orig.-Titel: Lust och fägring stor
Altern.-Titel: Love Lessons
Altern.-Titel: Lehrstunden der Liebe
Altern.-Titel: Schön ist die Jugendzeit
Altern.-Titel: All Things Fair
Altern.-Titel/Italien: Passioni proibite
Altern.-Titel/Spanien: La belleza de las cosas
Altern.-Titel/Finnland: Jo joutui armas aika
Altern.-Titel/Japan: Akogare utsukushiku moe
Altern.-Titel/Polen: Zycie jest piekne
Produktion: Dänemark/Schweden 1995
Regie: Bo Widerberg
Darsteller: Johan Widerberg (als: Stig, der Schüler), Marika Lagercrantz (Viola, die Lehrerin), Tomas von Brömssen (Kjell, ihr Mann), Karin Huldt (Lisbet), Nina Gunke (Stig's Mutter), Björn Kjellman (Sigge), Kenneth Milldoff (Stig's Vater), Frida Lindholm (Olga), Sigge Cederlund, George Bisset, Gösta Ekstrand, Hilda Suovanen, Monica Stenbeck, Per Olov Börjeson, Jörgen Svensson uva.
Laufzeit ca. 130 Min. (Video)
Genre: Drama/Erotik-Drama
FSK ab 12 Jahren (Video)
Kinostart/Deutschland: 5. September 1996
Anbieter/Video: Arcade Video (Kaufkassette/VHS Video)

Virtual Desire - Manche Frauen sind begehrenswert. (1995)

  • Länge: 90 min
  • Genre: Erotik

Orig.-Titel: Virtual Desire
Altern.-Titel:
Virtual Desire - So Real, You Can Almost Feel It.
Altern.-Titel/Frankreich 1:
Les yeux du desir
Altern.-Titel/Frankreich 2:
Desir virtuel
Altern.-Titel/Spanien:
Juegos de amor y muerte
Altern.-Titel/Griechenland:
Eikoniki fantasiosi
Produktion:
USA 1995
Regie:
Jim Wynorski
Darsteller:
Mike/Michael Meyer (als: Brad), Ross Hagen (Crank), Julie Strain (Sascha), Gail Harris (Wendy), Shanna McCullough/Marcia  Gray (Fremde), Tammy Parks (Susan), Catherine Weber (Molly),  Lorissa McComas (Julie), Taylor St. Clair (Taylor), Peggy Trentini  (Beth), Hoke Howell, Annette Burger uva.
Laufzeit
ca. 90 Min. (Video)
Genre:
Erotik
FSK
ab 18 Jahren/Keine Jugendfreigabe
Anbieter/Video/Verleih:
New Vision

Voodoo in der Karibik (1980)

Orig.-Titel: Brigade Mondaine: Vaudou aux Caraibes
Altern.-dt.Kinotitel: Die Superhexe der Liebesinsel
Altern.-Titel: Woodoo in der Karibik
Altern.-Titel: Super Witch of Love Island
Altern.-Titel/Portugal: Aventura nas Caraibas
Altern.-Titel/Polen: Czary na Karaibach
Altern.-Titel/Griechenland: Agria pathi stin Karaiviki
Produktion: Frankreich/Deutschland 1980
Regie: Philippe Monnier
Darsteller: Patrice Valota (als: Inspektor Boris Corentin), Jacques Bouanich (Brichot), Julie Margo (Chimene), Corinne Carol (Eliane), Jean-Francois Garreaud (Bertil), Marcel Dalio (Mazoyer), Yvan Labejof (Fleury), Francisco Charles (Adrien), Barbara Bui, Marie-Claude Benoit, David Jalil, Jean Turlier, Konrad von Bork, Georges Carmier uva.
Laufzeit ca. 84 Min. (Video, Futura/ITT Contrast Video/ VMP VideoMedienPool), ca. 88 Min. (Kino/Deutschland)
Genre: Erotik-Krimi
FSK ungeprüft (Video, Futura/ITT Contrast Video/VMP), ab 18 Jahren (Kino, Deutschland)
Kinostart/Deutschland: August 1981
Verleih/Kino/Deutschland: Filmhansa/Diamant
Anbieter/Video: ITT Contrast Video (Pappschuber)
Anbieter/Video: VMP VideoMedienPool (Glasbox)
Anbieter/Video: Futura (Glasbox)

Weiche Betten, harte Schlachten (1974)

Orig.-Titel: Soft Beds, Hard Battles
Altern.-Titel: Undercovers Hero
Altern.-Titel: Party for Hitler
Altern.-Titel/Italien: Soffici letti, dure battaglie
Altern.-Titel/Frankreich: En voiture, Simone
Altern.-Titel/Spanien: Camas blandas, batallas duras
Altern.-Titel/Portugal: Duras Batalhas em Camas Fofas
Altern.-Titel/Schweden: Det är natt för Hitler
Altern.-Titel/Finnland 1: Pehmeitä petejä ja kovia taisteluita
Altern.-Titel/Finnland 2: Nuo mainiot miehet Pariisin yössä
Altern.-Titel/Dänemark: Bomber og blonder
Altern.-Titel/Norwegen: Harde slag og myke senger
Altern.-Titel/Türkei: Savasi kadinlar kazanir
Produktion: GB 1974
Regie: Roy Boulting
Darsteller: Peter Sellers (als: General Latour, Major Robinson, Herr Schröder, Adolf Hitler, Prinz Kyoto, Der Präsident), Lila Kedrova (Madame Grenier), Curd Jürgens (General von Grotjahn), Beatrice Romand (Marie-Claude), Jenny Hanley (Michelle), Gabrielle Licudi (Simone), Francoise Pascal (Madeleine), Rula Lenska (Louise), Rex Stallings (Alan), Daphne Lawson (Claudine), Hylette Adolphe (Mademoiselle Tom-Tom), Vernon Dobtcheff (Priester), Douglas Sheldon (Kapitän Kneff), Thorley Walters (General Erhardt), Nicholas Loukes (Schultz), Joan Baxter (Very Lynn), Jean Charles Driant, Timothy West, Philip Madoc, Patricia Burke, Basil Dignam, Stanley Lebor, Gertan Klauber, Barry J. Gordon, John Abineri, Brandon Brady, Nicholas Courtney, Windsor Davies, Don Fellows, Harry Fielder, Stephen Greif, Helli Louise, Ian McCulloch, Neil Rhoden, Carolle Rousseau, Michael Sheard uva.
Laufzeit ca. 91 Min. (Video), ca. 95 Min. (Kino, Deutschland)
Genre: Komödie/Kriegsfilm-Satire/Erotik-Komödie
FSK ab 16 Jahren (Video/Kino)
Kinostart/Deutschland: 30. Mai 1975
Verleih/Kino/Deutschland: Constantin Film
Anbieter/Video: Taurus Video
Anbieter/Video: Videobox/Taurus

Weiße Hochzeit (1989)

Orig.-Titel: Noce blanche
Altern.-dt.Videotitel: Baby Blue - "Gegen alle Vernunft"
Altern.-Titel: White Wedding
Altern.-Titel/Brasilien: Boda Branca
Altern.-Titel/Dänemark: Forbudt Kaerlighed
Produktion: Frankreich 1989
Regie: Jean-Claude Brisseau
Darsteller: Bruno Cremer (als: Francois Hainaut), Vanessa Paradis (Mathilde Tessier), Ludmila Mikael (Catherine Hainaut), Francois Negret (Carpentier), Agnes Lemercier/Jenny Feeling, Jean Daste, Veronique Silver, Philippe Tuin, Pierre Gabaston, Arnaud Goujon, Benoit Muracciole uva.
Laufzeit ca. 89 Min. (Video, altas video/DVD, Kinowelt Home Entertainment, Arthaus), ca. 92 Min. (Orig.-frz.Kinofilm)
Genre: Liebesromanze-Drama/Erotik-Drama
FSK ab 16 Jahren (Kino, Deutschland/Video, altas video/DVD, Kinowelt/Arthaus)
Kinostart/Deutschland: 7. Juni 1990
Verleih/Kino/Deutschland: prokino
KaufVideo: 20. Juni 1991
KaufDVD: 15. Dezember 2006
Anbieter/Video: atlas video
Anbieter/DVD: Arthaus
Vertrieb/DVD: Kinowelt Home Entertainment

Welcome Home - Eifersucht tötet. (2018)

Orig.-Titel: Welcome Home
Altern.-Titel: Welcome Home - In This Home, You Never Know Who's Watching
Altern.-Titel/Portugal: Um Desconhecido em Casa
Altern.-Titel/Ungarn: Az otthon melege
Altern.-Titel/Polen: Witaj w raju
Produktion: USA 2018
Regie: George Ratliff
Darsteller: Emily Ratajkowski (als: Cassie Ryerson), Aaron Paul (Bryan Palmer), Riccardo Scamarcio (Federico), Katy Saunders/Louise Saunders (Alessandra), Alice Bellagamba (Isabella), Francesco Acquaroli (Eduardo), Evgeny Krylov, Igor Mikhaylov, Robert Babin, Sam Mane, Nav Ghotra, Daphne Alexander, Federico Riccardo Rossi uva.
Laufzeit ca. 94 Min. (DVD), ca. 98 Min. (Blu-ray)
Genre: Psycho-Thriller/Psycho-Erotik-Thriller
FSK ab 16 Jahren
KaufDVD/Blu-ray: 10. Januar 2019
Anbieter: Constantin Film

Weitere Filme:

Genres: Giallo  |  Krimi  |  Thriller
2019  Lonnys Filme   globbersthemes joomla templates