Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen ein angenehmeres Surfen zu ermöglichen

Straßenfeger 16 - Zu viele Köche - Rebellion der Verlorenen (1969)

Details

Laufzeit ca. 506 Min. (2 Miniserien/4 DVDs und Bonus)
Genre: Krimi/TV-Miniserie
FSK ab 12 Jahren
KaufDVDBox seit 23. November 2009 im Handel erhältlich
Anbieter: Studio Hamburg


Die Mini-Serien in der Übersicht:

Filminfo

1. ZU VIELE KÖCHE

Produktion: Deutschland 1961
Regie: Kurt Wilhelm
Darsteller: Heinz Klevenow (= Nero Wolfe), Joachim Fuchsberger (= Archie Goodwin), Gerlinde Locker (= Constanza Berin), Rosl Schäfer, Herbert Hübner, Karl Paryla, Robert Graf, Karl-Michael Vogler, Horst Tappert, Günter Gräwert, Wolfgang Reichmann, Hans Timerding, Coralie, Harald Manni, Walter Holten, Lukas Ammann uva.
Romanvorlage: Rex Stout
Musik: Rolf Wilhelm
Laufzeit:
DVD 1: Teil 1: 51:50 Min.
Teil 2: 45:29 Min.
Teil 3: 49:24 Min.
DVD 2: Teil 4: 37:35 Min.
Teil 5: 40:32 Min.
Genre: Krimi/Thriller/TV-Miniserie (s/w)
FSK ab 12 Jahren

Gemeinsam mit seinem Assistenten Archie Goodwin reist der renommierte New Yorker Detektiv und anerkannte Feinschmecker Nero Wolfe nach Kanawha Spa, um als Ehrengast an einem Kongress der fünfzehn führenden Küchenchefs der Welt teilzunehmen. Unter den Gästen befindet sich auch der als unbeliebt geltende Meisterkoch Philipp Laslo. Aufgeregt sucht dessen Frau Dina Detektiv Wolfe nach seiner Ankunft im Hotel auf: Sie behauptet, jemand habe versucht, ihren Mann zu vergiften. Wolfe nimmt die Situation nicht ernst, seine Passivität rächt sich jedoch bitterlich: denn statt Tiramisu gibt's eine Leiche zum Dessert . . .

 

2. REBELLION DER VERLORENEN

Produktion: Deutschland 1969
Regie: Fritz Umgelter
Darsteller: Joachim Teege (= Heinrich Kühn), Hermann Treusch (= Alex Kühn), Martin Lüttge (= David Kühn), Peter Denzeisen (= Paul Kühn), Edith Heerdegen, Fritz Tillmann, Ingrid Braut, Angelika Thomas, Paul Hoffmann, Karl-Heinz Fiege, Franz Rudnik, Verena Buss, Marlene Achtermann, Claudia Wedekind, Traugott Buhre, Hans Christian Rudolph, Werner Kreindl u. a.
Romanvorlage: Henry Jaeger
Drehbuch: Wolfgang Menge
Laufzeit:
DVD 1: Teil 1: 94:35 Min.
Teil 2: 83:32 Min.
DVD 2: Teil 3: 90:20 Min.
Genre: Krimi-Drama/TV-Miniserie (s/w)
FSK ab 12 Jahren

Heinrich Kühn hat im Krieg eine Hirnverletzung erlitten. Seither kann er seinen Beruf als Buchhändler nicht mehr ausüben und ist jetzt Toilettenwärter in einer Bar. Doch er ist zufrieden, eine Art bescheidener Held. Umso tragischer, dass seine drei Söhne sich als Opfer der Umstände sehen: Paul ist unterdurchschnittlich begabt und hat Pech bei den Frauen. David ist als ehemaliger Fremdenlegionär unfähig, wieder im Alltag anzukommen. Und Alex ist nicht nur als Leichtathlet desqualifiziert worden, sondern scheiterte auch bei dem Versuch, Geschirrspülmaschinen zu verkaufen. Ihre einst ehrgeizigen Träume gleichen einem Scherbenhaufen. Um doch noch zu gebührendem Wohlstand und sozialem Prestige zu gelangen, schrecken die drei gescheiterten Existenzen nun auch vor Gewalt nicht mehr zurück. Und das hat fatale Folgen . . .

Weitere Infos

Weitere Filme:

Genres: Giallo  |  Horror  |  Psycho  |  Thriller
Genres: Klassiker  |  Western
Genres: Action  |  Drama  |  Thriller
Genres: Drama  |  Erotik  |  Liebesfilm  |  Romanze
2019  Lonnys Filme   globbersthemes joomla templates