Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen ein angenehmeres Surfen zu ermöglichen

Karl May - Das Vermächtnis des Inka (1966)

Details

Altern.-Titel: Das Vermächtnis des Inka
Altern.-Titel: Legacy of the Incas
Altern.-Titel: El Ultimo rey de los incas
Altern.-Titel: Zavetut na inkata
Altern.-Titel: Karl May's Das Vermächtnis des Inka
Orig.-Titel: Das Vermächtnis des Inka
Produktion:Bulgarien/Deutschland/Italien/Spanien 1966
Regie: Georg Marischka
Darsteller: Guy Madison, Rik Battaglia, William Rothlein, Fernando Rey, Chris Howland, Francisco Rabal, Heinz Erhardt, Walter Giller, Geula Nuni, Santiago Rivero, Carlo Tamberlani, Raf Baldassarre uva.
Laufzeit ca. 92 Min. (Video), ca. 95 Min. (DVD, Kinofassung), ca. 93 Min. (Intern.Fassung, DVD, die dt. und intern. Fassung sind auf der 2 DVD Box enthalten, sowie sehr viel Bonusmaterial)
Genre: Karl May Verfilmung/Western/Abenteuer
FSK ab 12 Jahren (Video/DVD)
Anbieter/Video: Kinowelt Home Entertainment
Anbieter/DVD: Koch Media Home Entertainment

Filminfo

Um 1865: Der junge Inka-Prinz Haukaropora ist für sein Volk das Symbol früherer Macht und die letzte Hoffnung, die einst prachtvolle Größe wiederzuerlangen. Die Indianer bereiten sich darauf vor, das alte Reich wiederaufzurichten und die weißen Eroberer aus dem Land zu jagen. Doch der Bandit Gambusino, der von dem langgesuchten, sagenhaften Schatz der Inka weiß, hat andere Pläne: er schürt die Unzufriedenheit des Volkes, um sie der völligen Vernichtung preiszugeben, denn ein Aufstand würde das Ende der Inka bedeuten. Hilfe erhält er von dem Stierkämpfer Perillo, der plant, die Macht zu übernehmen. Doch Karl Hansen, den man den "Jaguar" nennt, setzt sich auf Gambusino's tödliche Fährte . . .

Weitere Infos

Weitere Filme:

Genres: Drama  |  Komödie  |  Sport
Genres: Action  |  Giallo  |  Thriller
2019  Lonnys Filme   globbersthemes joomla templates