Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen ein angenehmeres Surfen zu ermöglichen

Rivale und Verräter (1951)

Details

Orig.-Titel: Fort Worth
Altern.-dt.Titel: Das letzte Fort
Altern.-Titel/Frankreich: La furie du Texas
Altern.-Titel/Italien: L'ultima sfida
Altern.-Titel/Frankreich: Texas Express
Altern.-Titel/Griechenland: To telos tou prodoti
Produktion: USA 1951
Regie: Edwin L. Marin
Darsteller: Randolph Scott (als: Ned Britt), David Brian (Blair Lunsford), Phyllis Thaxter (Flora Talbot), Helena Carter (Amy Brooks), Dick Jones (Ludwig), Ray Teal (Gabe Clevenger), Lawrence Tolan (Mort), Paul Picerni (Castro), Emerson Treacy (Ben Garvin), Bob Steele (Shorty), Walter Sande (Waller), Chubby Johnson (Sheriff) uva.
Laufzeit ca. 80 Min.
Genre: Western/Westernklassiker
FSK ab 12 Jahren (keine genauen Angaben vorhanden, könnte auch FSK ab 16 Jahren sein) Anbieter/Kino: Warner Bros.

Filminfo

Ned Britt, der sich im Wilden Westen bei der Bekämpfung von Viehräuber- Banden hervorgetan hat, ist auf dem Weg nach Texas, um dort nach 14jähriger Abwesenheit eine Zeitung herauszugeben und nunmehr mit Hilfe dieser Zeitung gegen die Gesetzlosigkeit zu kämpfen. Auf seinem Wege nach Texas trifft er Flora, die auf ihre Farm bei Fort Worth reist, um Britts alten Freund Blair Lunsford zu heiraten. Dort angekommen überreden die Beiden Britt hier zu bleiben und hier seine Zeitung zu veröffentlichen. Nach einigem Zögern entschließt sich Ned Britt zu bleiben. Ben Garvin wird sein Partner bei der Zeitung, dieser misstraut Lunsford. Zudem kommt Amy Brooks in die Stadt, die ehemalige Freundin von Lunsford, die ihm und Flora etliche Vorhaltungen macht. Lunsford beschuldigt Ned diese aufgehetzt zu haben, die beiden einstigen Freunde werden zu Rivalen. Ned Britt kehrt in die Redaktion zurück und findet Garvin ermordet vor. Alles deutet daraufhin dass eine berüchtigte Bande um den Anführer Gabe Clevenger die Mörder sind. Als es zum Schusswechsel zwischen Ned und der Bande kommt, versucht ihm Blair Lunsford zu helfen. Ein Mann der Bande wird getötet, der Rest und ihr Boss können entkommen. Flora hat inzwischen ihre Verlobung mit Lunsford gelöst. Nun kann auch Ned offen seine Gefühle für die junge Frau zeigen. Als ein großer Goldtransport per Eisenbahn kommen soll und dies fingiert von Ned in der Zeitung angekündigt ist, will Lunsford Britt helfen und versteckt sich mit ihm in dem Waggon, in dem das Gold angeblich sein soll. Plötzlich richtet Lunsford jedoch seine Pistole auf Britt - und verrät seinenwahren Charakter. Er hatte diese Falle nicht allein für Gabe Clevenger sondern auch für Britt geplant, in der Hoffnung, so gleich zwei unbequeme Konkurrenten aus dem Wege räumen zu können. Als Gabe tatsächlich den Zug überfällt, sieht sich Britt daher gleich zwei Gegnern gegenüber. Während es Clevenger wieder gelingt zu entfliehen, jagen sich Britt und Lunsford bis vor die Tür von Floras Farmhaus. Es gelingt Lunsford alles so darzustellen, als sei Britt der Schuldige. In der Nacht darauf dringen Gabe und Blair auf verschiedenen Wegen in die Redaktion ein, um Britt unschädlich zu machen. Im Verlaufe eines erbitterten Kampfes trifft Lunsford eine tödliche Kugel von Clevenger. Die hinzukommende Flora findet nur noch Britt vor, der Clevenger inzwischen erschossen hat. Durch die letzten Ereignisse muss Flora erkennen, wie sehr sie sich in Lunsford getäuscht hat und - wie sehr sie Britt liebt . . .

Weitere Infos

Weitere Filme:

Genres: Biographie  |  Drama  |  Erotik  |  Historienfilm
Genres: Drama  |  Fernsehfilm
2020  Lonnys Filme   globbersthemes joomla templates