Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen ein angenehmeres Surfen zu ermöglichen

Bordello of Blood Death Tales (2009)

Details

Orig.-Titel: Bordello Death Tales
Produktion: GB 2009
Regie: James/Jim Eaves (The Ripper),
Alan Ronald (Stitchgirl), Pat Higgins (Vice Day)
Darsteller: Stuart Gregory (als: Graham), Eleanor James (Stitchgirl), Tina Barnes (Sharon), Cy Henty (Daniel Cain), Julian Lamoral-Roberts (Dr. Whale), Danielle Laws (Destiny), Natalie Milner (Madame Raven), Sam Dacombe, Harold Gasnier, Nick Rendell uva.
Laufzeit ca. 76 Min. (DVD)
Genre: Horror, Thriller
FSK ab 18 Jahren/Keine Jugendfreigabe
KaufDVD/Blu-ray: 5. Juli 2013
Anbieter: Savoy Film
Vertrieb: Intergroove

Filminfo

Madame Raven präsentiert in ihrem Bordell ein Trio des Schreckens: Drei Geschichten, die das Blut in den Adern gefrieren lassen.

The Ripper: Ein Psychopath geht einem sehr illustren Hobby nach. Er bringt Prostituierte nach Hause, die er dort unter Drogen setzt und mit verschiedenen Werkzeugen zu Tode foltert. Doch an seinem neuesten Opfer könnte er sich die Zähne ausbeissen . . .

Stitchgirl: Sie ist eine junge Frau, aus den Teilen verschiedener Huren zusammengebaut, ein Monster, wie es Frankenstein nicht besser erschaffen hätte können . . .

Vice Day: Hier wird die Geschichte eines Politikers erzählt, der 364 Tage im Jahr nur seine beste Seite zeigt. Einen Tag im Jahr hat er jedoch für seine dunklen Gelüste reserviert . . .

Weitere Infos

Weitere Filme:

Genres: Biographie  |  Drama  |  Erotik  |  Historienfilm
2020  Lonnys Filme   globbersthemes joomla templates