Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen ein angenehmeres Surfen zu ermöglichen

Im Reich des Kublai Khan - Die unglaublichen Abenteuer des Marco Polo (1965)

Details

Orig.-Titel: La fabuleuse Aventure de Marco Polo/ L'echequier de dieu
Altern.-Orig.-Titel: Marco the Magnificent
Dt.-Videotitel: Marco Polo's Abenteuer
Altern.-Titel: Marko Polo
Produktion: Frankreich/Italien/Jugoslawien 1965
Regie: Denys de la Patelliere, Noel Howard (lt. Illustrierter FilmKurier), unrecherchierten Angaben nach sollen zudem Regie geführt haben: Christian-Jacque und Cliff Irons.
Darsteller: Horst Buchholz (Detective Longlorn und die Rache des Pharao, Der Feuervogel, Prinzessin Fantaghiro IV; In weiter Ferne, so nah!; Die Asse der stählernen Adler, Sahara, Lawinenexpress, Abenteuer in Atlantis, Astragal, Cervantes - Der Abenteurer des Königs, Unser Mann aus Istanbul, Fanny; Eins, zwei, drei; Die glorreichen Sieben, Das Totenschiff, Bekenntnisse des Hochstaplers Felix Krull, Die Halbstarken), Orson Welles (Butterfly - der blonde Schmetterling, Nostradamus, 1981; Der zehnte Tag, Die Schatzinsel, 1972; Catch 22, 1970; Die Schlacht an der Neretva, Tepepa, Casino Royale, 1967; Fähre nach Hongkong, Moby Dick, 1956; Der dritte Mann, Citizen Kane), Anthony Quinn (Avenging Angelo, Dem Himmel so nah, TV-Spielfilmreihe: u.a. Hercules und das vergessene Königreich, Last Action Hero, Mein Geist will immer nur das Eine, Revenge - Eine gefährliche Affäre, Kennwort: Salamander, Omar Mukhtar - Löwe der Wüste, Der große Grieche, Auf der Fährte des Tigers, San Sebastian, Alexis Sorbas, Lawrence von Arabien, Barabbas, Die Kanonen von Navarone, Der Glöckner von Notre Dame, Vincent van Gogh - Ein Leben in Leidenschaft, Seminola, Gegen alle Flaggen; Sindbad, der Seefahrer, 1947), Omar Sharif (Petrus - Die wahre Geschichte, 2005; One Night with the King, Hidalgo - 3000 Meilen zum Ruhm, Der 13te Krieger, Katharina die Große, 1995; Ken Folletts Roter Adler, Lion of the Desert, Top Secret, Das Condor-Komplott, S+H+E - Super Harter Engel, Blutspur, Ashanti, Die Frucht des Tropenbaums, Der Coup, Mayerling, Funny Girl, Mohn ist auch eine Blume, Dschinghis Khan, 1965; Doktor Schiwago, Der Untergang des Römischen Reiches, Lawrence von Arabien), Elsa Martinelli (Legionen des Todes, Lisa und die Männer, Nackt über Leichen, Mein Körper für ein Pokerspiel, Marokko 7, Siebenmal lockt das Weib, Diamantenbillard, Das zehnte Opfer, Im Bann der roten Tigerin, Es begann in Rom, Hatari, Das Reismädchen, Zwischen zwei Feuern), Akim Tamiroff (Jagt den Fuchs, Lord Jim, L - Der Lautlose, Topkapi, Die schwarze Tulpe; Cleopatra, die nackte Königin vom Nil; Anastasia, Endstation Harem, Wem die Stunde schlägt, Piraten in Alaska), Robert Hossein (Mord bleibt Mord, Der Coup, Keine Rosen für OSS 117, Königstiger vor El Alamain, Angelique und der Sultan, Unbezähmbare Angelique, Angelique, Haut für Haut), Massimo Girotti (TV-Miniserie: Quo Vadis, Monsieur Klein, Die Unschuld, Das Ultimatum läuft ab, Baron Blood, Der letzte Tango in Paris, Umarmung, Das Gold der Cäsaren, Judith - Das Schwert der Rache, Amore, 1948), Folco Lulli (Im Staub der Sonne, Scharfe Kurven für Madame, Gemini 13 - Todesstrahlen auf Cap Canaveral, D'Artagnan und die drei Musketiere, 1963; Die Rache der Wikinger, 1961; Die Hunnen, Das Schwert von Persien, Unter zehn Flaggen, Königin der Barbaren, Im Zeichen Roms, London ruft Nordpol, Lohn der Angst, 1953), Gregoire Aslan, Lynne (Lee) Sue Moon, Bruno Cremer, Jacques Monod, Mica Orlovic, Mansoureh Rihai, Virginia Onorato uva.
Laufzeit ca. 117 Min. (Kino), ca. 112 Min. (Video)
Genre: Abenteuerfilm/Historienfilm/Monumentalfilm/Fantasy/Action
FSK ab 12 Jahren (Kino/Video)
Kinostart: 29. Oktober 1965
Videoveröffentlichung: bei UFA Video, 1982
DVD-Veröffentlichung: bisher nicht bekannt, Stand Ende August 2010.
Kino/Verleih: Constantin Film

Filminfo

Voll Ungeduld wartet der junge Venezianer Marco Polo auf die Rückkehr seines Vaters Nicolo und seines Onkels Matteo von einer Handelsreise in den fernen Osten. Aber als die längst verschollen geglaubten Brüder endlich mit ihrer "San Marco" im Hafen von Venedig einlaufen, sind sie nicht viel mehr als Bettler. Die Reichtümer, die sie aus fernen Landen mitbringen wollten, waren ihnen unterwegs in Konstantiopel abgenommen worden. Nur eine Kostbarkeit bringen sie mit: eine Botschaft des die Welt des Ostens beherrschenden Mongolen-Fürsten Kublai Khan an den Papst in Rom. Darin bittet der Großkhan, der auch den Titel eines Kaisers von China führt, den Papst um eine Gesandtschaft hervorragender Männer, von denen der kaiserliche Hof und die Völker des Ostens Weisheit und Frieden lernen möchten. Der Papst bestimmt, daß auch der junge Marco an der gefährlichen Mission teilnehmen soll, seine Antwort an Kublai Khan zu überbringen. Zwei mutige Geistliche des Templer-Ordens gibt er den Polos als Berater zur Seite. So beginnt eines Morgens im November 1271 die phantastischste Großreise der Weltgeschichte, die Reise des Marco Polo. Sie führt den jungen Venezianer ins Heilige Land, durch die Bergländer und Wüsten Asiens, durch die Wüste Gobi und die endlosen Weiten der Mongolei bis nach China. Marco Polo hat tausend Abenteuer zu bestehen. Bald ist er auf sich ganz allein gestellt. Er fällt in die Hände des geheimnisvollen "Alten vom Berge", der Marcos letzten Begleiter zu Tode quälen läßt. Nur durch das Eingreifen eines jungen Wüstenscheichs, der mit Nicolo Polo befreundet ist, gewinnt er wieder die Freiheit. Bei Samerkand entgeht er einem Überfall seiner mongolischen Führer dadurch, daß sich ein Mädchen für ihn opfert . . . Obwohl ihn mongolische Reiter auf Geheiß des Prinzen Nayam, des Sohnes von Kublai Khan abzufangen versuchen, gelingt es Marco, mit letzter Kraft die Grenzen Chinas zu erreichen, wo ihn buddhistische Mönche erwarten und bei sich aufnehmen. Unter den Prinzessinnen, die aus allen Provinzen Chinas zur Brautwahl des neuen Kaisers Kublai Khan unterwegs sind, befindet sich auch die sechzehnjährige Prinzessin Gogatine, die den Fremdling Marco Polo auf ihrer Dschunke mitnimmt und dabei liebern lernt. Ihr verdankt es Marco Polo, daß er trotz der Intrigen Nayams zum Kaiser vordringt und seine Papst-Botschaft übermitteln kann. Freundschaftlich aufgenommen, wird Marco Polo Zeuge der tödlichen Auseinandersetzung zwischen dem friedliebenden Kaiser und seinem kriegslüsternen Sohn. Zugleich erlebt er auch den Triumph der chinesischen Kultur über die mongolische Barbarei. 17 Jahre bleibt Marco als Freund des Herrschers im Reich des Kublai Khan, ehe er in seine Heimat zurückkehrt, wo er 24 Jahre nach seines Ausfahrt eintrifft.

Weitere Infos

Weitere Filme:

Genres: Biographie  |  Drama  |  Erotik  |  Historienfilm
Genres: Drama  |  Fernsehfilm
2020  Lonnys Filme   globbersthemes joomla templates