Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen ein angenehmeres Surfen zu ermöglichen

Der Mann mit der Narbe (1948)

Details

Orig.-Titel: Hollow Triumph
Altern.-Titel: The Scar
Altern.-Titel: The Man Who Murdered Himself
Altern.-Titel/Italien: Jim lo sfregiato
Altern.-Titel/Frankreich: Le balafre
Altern.-Titel/Spanien: La cicatriz
Altern.-Titel/Portugal: A Cicatriz
Altern.-Titel/Finnland: Arpi
Altern.-Titel/Ungarn: Üres diadal
Altern.-Titel/Griechenland: To stigmatismeno prosopo
Produktion: USA 1948
Regie: Steve Sekely
Darsteller: Paul Henreid (als: John Muller/Dr. Bartok), Joan Bennett (Evelyn Hahn), Eduard Franz (Frederick Muller), Leslie Brooks (Virginia Taylor), Herbert Rudley (Marcy), Charles Arnt (Coblenz), John Qualen (Swangron), Alvin Hammer (Jerry), Morgan Farley (Howard Anderson), Mabel Paige, George Chandler, Sid Tomack, Ann Staunton, Paul Burns, Charles Trowbridge uva.
Laufzeit ca. 80 Min. (DVD, s/w)
Genre: Thriller/Krimi/Film Noir
FSK ab 16 Jahren
KaufDVD: 25. November 2011
Reihe: Film Noir Collection
Reihe-Nr.: 8
Anbieter: Koch Media

Filminfo

Der Kleinganove John Muller wurde gerade erst aus dem Gefängnis entlassen, aber schon plant er den nächsten Coup: Er will ein illegales Spielcasino ausrauben, das von der Mafia betrieben wird. Die Diebstahl schlägt jedoch fehl und Muller muss fliehen. Doch die Gangster wissen genau, wer hinter ihrem Geld her war - und machen gnadenlose Jagd auf ihn. Dieses Mal ist das Glück auf Mullers Seite: Als er dem Arzt Dr. Bartok begegnet, der ihm fast bis auf das Haar gleicht, wittert Muller eine große Chance, dem eiskalten Mob zu entkommen. Der einzige Unterschied zwischen Bartok und Muller besteht aus einer großen Narbe, die Bartoks Gesicht entstellt . . .

Weitere Infos

Weitere Filme:

2021  Lonnys Filme   globbersthemes joomla templates