Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen ein angenehmeres Surfen zu ermöglichen

Kir Royal (1986)

Details

Orig.-Titel: Kir Royal
Altern.-Titel: Kir Royal - Aus dem Leben eines Klatschreporters
Produktion: Deutschland 1986
Regie: Helmut Dietl
Darsteller: Franz-Xaver Kroetz (als: Baby Schimmerlos), Senta Berger (Mona), Dieter Hildebrandt (Herbie Fried), Ruth-Maria Kubitschek (Friederike von Unruh), Billie Zöckler (Edda Pfaff), Georg Marischka (Ministerpräsident), Rudolf Wessely (Sedlacek), Fritz Muliar (Gregory Wiener), Ortrud Beginnen (Liana von Alversleben), Klaus Guth (von Alversleben), Willy Harlander (Bürgermeister Wimmer), Walter Schmidinger (Staatssekretär Clausthaler), Carola Regnier (TV- Reporterin), Marianne Hoppe (Claire Maetzig), Harald Leipnitz (Puppi), Michaela May (Königin Katherina Patricia von Mandalia), Erni Singerl (Mutter Schimmerlos), Curt Bois (Friedrich Danziger), Angelica Domröse (Peggy Kaufmann), Paul Hubschmid (Hugo Raeber), Hanns Zischler (Dr. Josef Geisshofer), Hans Korte (Dr. Adolph), Karl Lieffen (Toni Schultze), Karl Obermayr (Pfarrer Pfeifer), Wolfgang Fierek (Motorrad- Rocker), Rolf Olsen (Tschepi, Regisseur), Charles Regner (Butzi), Edgar Selge, Paul Baur, Peter Kern, Eckart Witzigmann, Toni Berger, Elma Karlowa, Richard Münch, Christine Schuberth, Corinna Drews, Diether Krebs, Horst Sachtleben, Käte Jaenicke, Heinz-Werner Kraehkamp, Kurt Raab, Maria Singer, Thomas Tipton, Udo Kier, Hanno Pöschl, Werner Asam, Peter Berling, Renate Langer, Burghard Driest, Boy Gobert, Walter Kraus, Sammy Drechsel, Sabina Trooger, Mario Adorf, Konstantin Wecker, Dirk Bach uva.
Laufzeit ca. 360 Min. (DVD/Blu-ray)
Genre: Komödie/Persiflage/Satire/TV-Miniserie
FSK ab 12 Jahren
KaufDVD/Blu-ray/Neustart: 26. März 2015
Anbieter/Video: Allstars (3 VHS-Kassetten mit je 2 Folgen)
Anbieter/DVD: BMG (3 DVDs mit je 2 Folgen)
Anbieter/DVDBox: BMG
Anbieter/DVD/Blu-ray/Box: EuroVideo

Filminfo

Inhaltsübersicht der einzelnen Folgen:

1. WER REINKOMMT, IST DRIN

Baby Schimmerlos, Klatschreporter und Kolumnist der "Münchner Allgemeinen Tageszeitung", schreibt gerade eine Prominenten-Serie über die Münchner Restaurants, in denen die angebliche Schickeria verkehrt. Er soll einige Möchtegern-Promis in dieser Serie mit Text und Bild vorstellen, ziert sich aber anfangs noch, über diese unbekannten Leute zu schreiben. Doch als die Verlegerin größere Anzeigenschaltungen erhalten soll, zwingt sie Baby über diese Möchtegern-Promis zu berichten. Von Schmeicheleien, Bestechungsversuchen und Drohungen zermürbt, gibt Baby Schimmerlos dann doch noch nach. Im Nobelrestaurant "Champs Elysees" wird ein Abend für die Promis inszeniert, den der Fotograf Herbie Fried mit Fotos festhält und Baby eine Kolumne dazu schreibt. So bekommt die Verlegerin Frau von Unruh ihre Anzeigen, Mona und Baby in ihrer Wohnung einen neuen Fußboden, ein Handwerksmeister und der Kleberfabrikant Hafferloher seine Fotos und seine Würdigung, und ein Starlet ihr Nacktfoto. Nur Baby sitzt resignierend vor dem Lokal, rauchend und trinkend, und verflucht innerlich doch gegen seine Überzeugung gehandelt zu haben, während man drin im Restaurant einen Cancan auf den Tischen tanzt...



2. MUTTERTAG

Baby ist auf der Spur von Fanny Kessler, der Hauptdarstellerin einer neugeplanten TV-Seifenoper, der er unterstellt, dass sie schwanger ist, was er natürlich veröffentlichen muss. Ohne einen echten Beweis zu haben, legt er sich mit dem Produzenten der Serie und Fanny Kessler an. In der Zwischenzeit ist Mona einige Tage verreist, was Baby Schimmerlos Mutter nutzen will, um bei dem Buben mal endlich sauber zu machen und ihm etwas ordentliches zu kochen. Doch als sie dessen Wohnung betritt, findet sie eine fremde nackte Frau in Babys Bett. Bei einer Präsentation der neuen TV-Serie, zu der auch der amtierende Ministerpräsident kommt, kommt es zu Showdown zwischen Baby, dem Produzenten, Mona, die von Babys Seitensprung erfahren hat, Fanny Kessler - und einige Leute sind so sauer, dass sie Baby kaltblütig ermorden wollen, was der Ministerpräsident verhindern kann. Und dann erhält Baby auch noch die Nachricht vom Tod seiner Mutter. Sie hatte die Live-Übertragung ihres Sohnes gesehen und beim verzweifelten Versuch, ihren Videorekorder in Gang zu bringen, vor Aufregung einen Herzinfarkt erlitten. Mona, zwar immer noch stocksauer über Babys Seitensprung, tröstet den weinenden Baby.



3. DAS VOLK SIEHT NICHTS

Baby soll als Strohmann für den Honorarkonsul einer Bananenrepublik, Hubert Dürkheimer, ein riesiges Seegrundstück erwerben, worauf dieser einen noblen Country Club bauen will. Doch Baby hat eigene Ideen, nach dem Kauf will er das Grundstück für sich behalten. Doch zwischen diesem Deal hintertreibt der ehrgeizige Landtagsabgeordnete Joseph Geißhofer die Pläne von Baby und Konsul Dürkheimer. Er sorgt dafür dass der Kredit des Konsuls platzt und treibt diesen damit in den Ruin, worauf der Konsul Selbstmord begeht. Baby, der den Kaufvertrag für das Grundstück bereits unterschrieben hat, muss nun sehr schnell wieder verkaufen, denn das Geld von Dürkheimer kommt nicht mehr. Die Villa und das Seegrundstück werden schließlich von dem ehrgeizigen Landtagsabgeordneten Geißhofer übernommen.



4. ADIEU CLAIRE

Der Komponist Friedrich Danziger liegt im Sterben - nur ein einzigen großen Wunsch hat er noch, noch einmal Claire Maetzig, die in Paris lebende große alte Dame des Chansons zu sehen, die er seit über 50 Jahren liebt. Herbie und Baby wittern eine große Story, werden jedoch von der Haushälterin, die sich als Claire Maetzig ausgibt, in die Irre geführt. Die Pechsträhne von Baby geht weiter. In München ist zur Abwechslung mal gar nichtslos. Nur Edda und Mona haben sich nach einer bizarren neuen Moderichtung a la "Marines look" gekleidet und ihre Haare enorm kurz schneiden lassen. Aber für Baby ist weit und breit keine Story zu finden. Er verzweifelt fast daran, seine Kolumne mit nichtssagenden Klatsch zu füllen, als ihn auch noch ein Polizist beim Zeitungsklau erwischt, obwohl er diese nur zu Recherchezwecken entwendet hat und wieder zurücklegen will. Der Tag endet mit einem Umtrunk mit dem Polizeipräsidenten.



5. KÖNIGLICHE HOHEIT

Königlicher Staatsbesuch hat sich in München angesagt, aus Mandalia, das Irgendwo im Nirgendwo liegt. Ganz München steht Kopf und Baby und Herbie sind gut daran beteiligt, das so genannte "Kathi-Fieber" anzuheizen. Zudem wittern die beiden die perfekte Story, denn die ehemalige Friseurin aus München, die nun Königin ist, scheint in ihrer amourösen Vergangenheit so manche Leiche noch im Keller zu haben. Und nun ist sie in München, um für ihr Land und ihren Gatten Waffen einzukaufen. Baby veröffentlicht die Schlagzeile "Königin Kathi plant Völkermord" und setzt sich damit immens in die Nesseln. Der Ministerpräsident ist entsetzt, der Empfang für die Königin wird abgesagt, die High Society wendet sich empört von Frau von Unruh, Babys Verlegerin ab - während Baby und Mona vor dem Trubel auf eine einsame Almhütte entfliehen.



6.  KARRIERE

Die Tagesroutine bei der "Münchner Allgemeinen Tageszeitung" schlägt Baby und seinem Fotgrafenfreund Herbie enorm aufs Gemüt. Zudem fühlt sich Mona von Baby vernachlässigt und nur als Anhängsel von ihm. Nun plant sie ihre eigene Karriere. Als Sängerin startet sie voll durch. Währenddessen kommen Baby und Herbie einem medienscheuen Kaufhausmagnat auf die Spur der insgeheim einen Lebensstil wie "König Ludwig II." pflegt. Doch ihre Nachforschungen sollen sie für sich behalten, für ein stolzes Schweigegeld, das Baby brüsk ablehnt, jedoch Herbie den Empfang quittiert. Baby legt sich mit seiner Verlegerin Frau von Unruh ab, die ihm seinen Job aufkündigt - und Mona verlässt Baby. In dieser Nacht beobachtet er sie bei ihrem ersten großen Auftritt.

Weitere Infos

Weitere Filme:

Genres: Action  |  Drama  |  Thriller
Genres: Drama  |  Erotik  |  Liebesfilm  |  Romanze
Genres: Fantasy  |  Liebesfilm  |  Musical  |  Musikfilm
2019  Lonnys Filme   globbersthemes joomla templates