Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen ein angenehmeres Surfen zu ermöglichen

Der Frühreifen-Report (1973)

Details

Orig.-Titel: Frühreifen-Report
Altern.-Titel: Der Frühreifen-Report - Ein freimütiger ungeschminkter Bericht über das Sexleben junger Leute
Altern.-Titel: 14 and Under - Too young to know better, too old to say no!
Altern.-Titel: To Early
Altern.-Titel/Italien: Porno market
Altern.-Titel/Frankreich: Libres Jouissances
Altern.-Titel/Finnland: Raportti varhaiskypsistä tytöistä
Altern.-Titel/Griechenland: Pos Mathainoun oi protarides ton erota
Produktion: Deutschland 1973
Regie: Ernst Hofbauer
Darsteller: Harald Baerow (als: Herr Jäger), Ulrike Butz (Topsy), Elke Deuringer (Senta Jäger, Filialleiterin), Marisa Feldy (Erna, Dienstmädchen), Judith Fritsch (Anita), Enzi Fuchs (Frau Wenzhofer, Kundin), Sonja Jeannine (Resi Huber), Peter Hamm (Werner Heimbach, Architekt), Heinz Kopitz (Peppi), Marie Luise Lusewitz (Elise), Ralph Martens (Walter), Rosl Mayr (Kreszenzia Krummhuber), Ingeborg Moosholzer (Frau Achleitner, Kundin), Erich Padalewski (Hintermoser, Ladenbesitzer), Marlene Rahn (Frau Seifahrt, Birgits Mutter), Felix Rakosi (Kalli), Christine von Stratowa (Gisela Hoffmeister, Tochter), Manfred Spies (Thomas Hoffmeister), Rinaldo Talamonti (Carlo), Elisabeth Welz (Kläre, Mutter von Klaus), Nico Wolferstetter (Herr Krüger), Marita Vogelsang, Carina Kreisch, Hans Billian uva.
Laufzeit ca. 83 Min. (DVD, ohne Abspann), ca. 87 Min. (Kino)
Genre: Erotik-Drama-Komödie/Report-Film
FSK ab 18 Jahren/Keine Jugendfreigabe (DVD)
Kinostart/Deutschland: 17. August 1973
Verleih/Kino/Deutschland: Constantin Film
KaufDVD/Einzeltitel/Box: 6. Januar 2011
Anbieter/DVD: Kinowelt
Anbieter/DVD/Box: Kinowelt (Cinema-Sexfilm-Box: angezogen - ausgezogen - ungezogen)

Filminfo

Neun neue Kurzgeschichten rund um den Sex Frühreifer beiderlei Geschlechts, worin es um einen Architekten geht, der eigentlich zur Mutter von Gisela möchte, jedoch nur die 12jährige Tochter antrifft, die gerade badet. Die zweite Geschichte beschäftigt sich mit dem jungen Kalli, der von seiner Schwester Anita bestochen wird, sie und den angeblichen Versicherungsvertreter Krüger einige Zeit allein zu hause zu lassen. Nachdem er jedoch neugierig in die Wohnung gekommen ist und die beiden in intimsten Stellungen gesehen hat, lässt er sich erneut gegen Bezahlung wegschicken. Die Ladenbesitzerin Senta Jäger hat Klaus, der einen sehr strengen Vater hat, beim Diebstahl in ihrem Geschäft erwischt. Nun zwingt sie den Jungen ihr sexuell untertänig zu sein und vergnügt sich mit ihm bei ihr zuhause. Als ihr Mann überraschend heim kommt, eskaliert die Situation. Hansi und Rosi beobachten ihre Eltern am frühen Sonntag beim Liebesspiel in deren Schlafzimmer durch das Schlüsselloch. Später beim Frühstück werden sie von ihrem Vater ermahnt, denn brühwarm plaudern sie das Erlebte aus. Der feurige Italiener Carlo will seine Arbeitskollegin Anni verführen. Frau Krummhuber kann dem jungen Mädchen helfen und klärt diese auf, dass Carlo keine Liebe zu ihr empfinde, sondern es nur um eine Wette ginge, in der er damit prahlte, Anni flachzulegen. Anni und Frau Krummhuber zahlen es Carlo heim... Die Mutter der 11jährigen Birgit hat einen Liebhaber nach dem anderen, doch keiner bleibt bei ihr, da sie eine kleine Tochter hat. Als einer ihrer Liebhaber der 11jährigen Birgit gegenüber unzüchtig wird, lässt sich ihre Mutter auf das absonderliche Verhalten ein, damit sie ihren jetzigen Freund nicht schon wieder verliert. Edgar ist reich und verwöhnt und in sein Dienstmädchen Erna richtig verknallt. Als er sie eines nachts mit einem Mann beim Geschlechtsakt beobachtet, wird er in den nächsten immer frecher und nötigt sie zu sexuellen Taten. Doch aus der zunächst erzwungenen Liebe wird nach und nach echte Liebe daraus. Dieses Mal sind es nicht Jungs, die als Spanner tätig werden, sondern zwei junge Mädchen, die ihrer Freundin beim Akt zuschauen wollen. Doch ein aufgestachelter Ameisenhaufen macht das ganze Zuschauen zunichte. Die junge Bauern-Dienstmagd Resi hat erotische Wünsche und Träume und lässt sich von Peppi dafür bezahlen, dass sie es mit ihm treibt. Aus dem ersten Mann, der für ihre Liebe bezahlt, werden immer mehr. Wissenschaftlich betrachtet wird nun nocheinmal der erste Fall von der badenden 12jährigen Gisela und dem Architekten. Hier geben Pseudo-Psychologen nun den Rat ab, wie Eltern auf frühreife Kinder richtig zu reagieren haben . . .

Weitere Infos

Weitere Filme:

Genres: Horror  |  Satire  |  Splatter  |  Trash
Genres: Drama  |  Erotik
2020  Lonnys Filme   globbersthemes joomla templates