Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen ein angenehmeres Surfen zu ermöglichen

Das ausschweifende Leben des Marquis de Sade (1969)

Details

Orig.-Titel: De Sade
Altern.-dt.Videotitel: Die Liebesabenteuer des Marquis S
Altern.-Titel: De Sade - He made evil an art, virtue a vice... and pain a pleasure!
Altern.-Titel: Die Liebesabenteuer des Marquis S - Ein literarischer Sex-Skandal über den größten Lüstling aller Zeiten!
Altern.-Titel/Frankreich: Le divin Marquis de Sade
Altern.-Titel/Portugal: O Marques de Sade
Altern.-Titel/Schweden: Kärlekens hus
Altern.-Titel/Griechenland: Oi erotes... tou markisiou De-Sade
Altern.-Titel/Dänemark: De Sade - den sexglade og sadistiske De Sade
Produktion: Deutschland/USA 1969
Regie: Cy Endfield, Roger Corman, Gordon Hessler
Darsteller: Keir Dullea (als: De Sade), Senta Berger (Anne de Montreuil), Lilli Palmer (Madame de Montreuil), Anna Massey (Renee de Montreuil), Sonja Ziemann (La Beauvoisin), Christiane Krüger (Laura), Uta Levka (Rose Keller), Barbara Stanek (Colette), Susanne von Almassy (De Sade's Mutter), Friedrich Schoenfelder/Schönfelder (De Sade's Vater), Herbert Weissbach (Monsieur de Montreuil), Heinz Spitzner (Inspector Marais), John Huston (The Abbe), Max Kiebach (Marquis de Sade, als kleiner Junge), Tilly Lauenstein (Wahrsagerin), Ortrud Gross, Maria Caleita, Rolf Eden, Eva Maria Gebel, Susanne Hsiao, Anke Syring, Evelyne Traeger uva.
Laufzeit ca. 100 Min. (Kino), ca. 77 Min. (Video), ca. 102 Min. (DVD)
Genre: Erotik-Drama/Sex-Drama/Erotik-Historiendrama/Sexfilm-Biopic
FSK ab 18 Jahren (Kino), ungeprüft (Video), ab 16 Jahren (DVD)
(Auf Video war der Film indiziert, trotz seiner enorm verkürzten Laufzeit. Die Indizierung wurde am 31. Juli 2003 aufgehoben.)
Kinostart/Deutschland: 26. September 1970
Verleih/Kino/Deutschland: Columbia
KaufDVD: 21. April 2015
Reihe/DVD: Pidax Film-Klassiker
Anbieter/Video: Toppic (Viertelcover)
Anbieter/Video: Toppic
Anbieter/DVD: Pidax film media Ltd.
Vertrieb/DVD: Ascot Elite Home Entertainment

Filminfo

Marquis Louis de Sade ist aus einer Irrenanstalt entflohen. In seinem Schloss angekommen, erinnert er sich an sein Leben. Dabei wird ihm klar, warum er sich seit seiner Jugend allen Konventionen widersetzt hat. Seine Eltern hatten für ihn die Ehe mit der hässlichen Renee arrangiert, die er der Form halber heiratete. De Sade hat vom ersten Tag seiner Ehe an viele Affären, frönt dem Alkohol und feiert Nächte lang durch. Bei seinen ungezählten Orgien lebt der Marquis seine sadistische Ader aus. Diese hat in ihm sein Onkel Abbe angelegt, ein Geistlicher, der ein Mädchen beauftragt hatte, den jungen Louis regelmäßig auszupeitschen . . .

Weitere Infos

Weitere Filme:

Genres: Giallo  |  Horror  |  Psycho  |  Thriller
Genres: Klassiker  |  Western
Genres: Action  |  Drama  |  Thriller
Genres: Drama  |  Erotik  |  Liebesfilm  |  Romanze
2019  Lonnys Filme   globbersthemes joomla templates