Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen ein angenehmeres Surfen zu ermöglichen

Blob - Schrecken ohne Namen (1958)

Details

Orig.-Titel: The Blob
Altern.-Titel: The Blob - It crawls... It creeps... It eats you alive!
Altern.-Titel: The Blob - Beware of the Blob!
Altern.-Titel: Angriff aus dem Weltall
Altern.-Titel: Angriff aus dem Weltall - The Blob
Altern.-Titel: The Glob
Altern.-Titel: The Meteorite Monster
Altern.-Titel: The Molten Meteor
Altern.-Titel: The Night of the Creeping Dead
Altern.-Titel/Italien: Fluido mortale
Altern.-Titel/Spanien: La masa devoradora
Altern.-Titel/Frankreich: Danger planetaire
Altern.-Titel/Portugal: Fluido Mortal
Altern.-Titel/Finnland 1: Flytande död
Altern.-Titel/Finnland 2: Valuva Kuolema
Altern.-Tiel/Belgien: Blob, terreur sans nom
Altern.-Titel/Dänemark: Morderen fra himmelrummet
Altern.-Titel/Schweden: Panik
Altern.-Titel/Griechenland: To klasma tou thanatou
Altern.-Titel/Ungarn: A massza
Altern.-Titel/Polen: Blob - zabojca z kosmosu
Altern.-Titel/Türkei: Büyüyen Canavar
Produktion: USA 1958
Regie: Irvin S. Yeaworth jr., Russell S. Doughten jr.
Darsteller: Steven/Steve McQueen (als: Steve Andrews), Aneta Corseaut (Jane Martin), Earl Rowe (Lieutenant Dave), Olin Howland (alter Mann), Steven Chase (Dr. T. Hallen), John Benson (Sergeant Jim Bert), George Karas (Officer Ritchie), Lee Payton (Kate, die Schwester), Elbert Smith (Henry Martin), Hugh Graham (Mr. Andrews), Audrey Metcalf (Elizabeth Martin), Elinor Hammer (Mrs. Porter), Vincent Barbi, Jasper Deeter, Tom Ogden, James Bonnet, Pamela Curran, Ralph Roseman, Julie Cousins, Keith Almoney, Robert Fields, Anthony Franke, Molly Ann Bourne, Diane Tabben uva.
Laufzeit ca. 86 Min. (Video/Kinofilm), ca. 82:26 Min. (DVD, ohne Abspann/e-m-s), ca. 162 Min. (DVD/Blu-ray/Gesamtlaufzeit mit Bonus/Film: ca. 79 Min./Capelight)
Genre: Science Fiction/Sci-Fi-Horror-Drama
FSK ab 12 Jahren (DVD/Blu-ray)
Kinostart/Deutschland: 8. März 1960
Verleih/Kino/Deutschland: Paramount Pictures
Wiederaufführung/Kino/Deutschland: 29. September 1978
Verleih/Wiederaufführung/Kino/Deutschland: pilot
KaufDVD/Blu-ray: 2. Oktober 2015
Anbieter/Video: Silwa Video (Sternencover/Verleihtitel)
Anbieter/Video: Silwa Video (Kaufkassette)
Anbieter/DVD: e-m-s (KaufDVD)
Anbieter/DVD/Blu-ray: Capelight Pictures
Vertrieb/DVD/Blu-ray: AL!VE

Filminfo

Während eines romantischen Dates beobachten die Teenager Steve und Jane einen Meteoriten- Schauer, der in der Nähe in einem Waldstück niedergeht. Einer der etwa fußballgroßen Meteore, die nicht verglühen, setzt eine gallertartige Masse frei, die sich fortbewegt und sämtliches organisches Material, das mit ihr in Berührung kommt, vorzugsweise Menschen und Tiere, einverleibt und verdaut. Nach jedem Freßvorgang wächst die schwarze Masse, die man "Blob" nennt. Sie bewegt sich auf das kleine Städtchen zu, in dem Steve und Jane zuhause sind - frisst und wächst und frisst und wächst. Der örtliche Sheriff und seine Polizisten stehen dem "Blob" zunächst hilflos gegenüber, bis Steve herausfindet, dass es nur eine Waffe gegen den "Blob" gibt - nämlich Kälte! Doch woher soll man Kälte, mitten im amerikanischen Hochsommer bekommen . . .

Weitere Infos

Weitere Filme:

Genres: Biographie  |  Drama  |  Erotik  |  Historienfilm
Genres: Drama  |  Fernsehfilm
2020  Lonnys Filme   globbersthemes joomla templates