Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen ein angenehmeres Surfen zu ermöglichen

Fluss ohne Wiederkehr (1954)

Details

Orig.-Titel: River of no Return
Altern.-Titel: River of no Return - Reckless, Roaring, Adventure of the Great Northwest Gold Rush Days!
Altern.-Titel: Fluß ohne Wiederkehr
Altern.-Titel/Italien: La magnifica preda
Altern.-Titel/Frankreich 1: Riviere sans retour
Altern.-Titel/Frankreich 2: La riviere sans retour
Altern.-Titel/Spanien: Rio sin retorno
Altern.-Titel/Portugal: Rio Sem Regresso
Altern.-Titel/Finnland: Joki jolta ei ole paluuta
Altern.-Titel/Norwegen: De fortaptes elv
Altern.-Titel/Türkei: Dönüsü olmayan nehir
Altern.-Titel/Polen: Rzeka bez powrotu
Produktion: USA 1954
Regie: Otto Preminger, Jean Negulesco
Darsteller: Robert Mitchum (als: Matt Calder), Marilyn Monroe (Kay Weston), Rory Calhoun (Harry Weston), Tommy Rettig (Mark Calder), Murvyn Vye (Dave Colby), Douglas Spencer (Sam Benson), Don Beddoe (Ben), Edmund Cobb (Friseur), Harry Seymour (Pianist), Larry Chance, John Doucette, Fred Aldrich, Claire Andre, Cecil Combs, Tex Driscoll, Geneva Gray, Ed Hinton, Al Haskell, Hal Baylor, John Cliff, Mitchell Kowall, Jarma Lewis, Ann McCrea, Barbara Nichols, Paul Newlan, Fay Morley, Arthur Shields uva.
Laufzeit ca. 87 Min. (DVD), ca. 91 Min. (Blu-ray)
Genre: Western/Western-Klassiker/Marilyn-Monroe-Klassiker/Kultfilm
FSK ab 12 Jahren
Kinostart/Deutschland: 10. September 1954
Verleih/Kino/Deutschland: Centfox
KaufVideo: August 1992
KaufBlu-ray: 20. Juli 2012
Anbieter/Video: Fox Video
Anbieter/DVD: Süddeutsche Zeitung/20th Century Fox
Anbieter/DVD: 20th Century Fox Home Entertainment
Anbieter/Blu-ray: 20th Century Fox Home Entertainment

Filminfo

Matt Calder, der einige Zeit im Gefängnis saß, wegen eines angeblichen Mordes, hat sich eine neue Existenz als Farmer aufgebaut und seinen Sohn Mark zu sich geholt, nachdem dessen Mutter gestorben war. Auf dem "River of no Return" können sie zwei Menschen, die auf einem Floß die gefährlichen Stromschnellen des Flusses passieren wollen, retten. Die Sängerin Kay, die Matt und Mark bereits in einer nahen Goldgräberstadt kennenlernten und ihren Mann Harry Weston, einen zwielichtigen Glücksspieler. Beide waren nach Council City unterwegs, um dort eine Goldmine registrieren zu lassen. Als Harry von Matt dessen Pferd verlangt, um in die Stadt zu kommen, kommt es zum Streit. Harry Weston schlägt Matt Calder nieder, nimmt sein Pferd und Gewehr an sich und will mit Kay in die Stadt reiten. Doch die Sängerin will den bewußtlosen Matt nicht einfach so zurücklassen. Daraufhin reitet Harry alleine los, mit dem Versprechen wieder zurück zu kommen, sobald er die Registrierung der Goldmine vorgenommen hat. Kurz darauf greifen feindselige Indianer Matt's Farm an. Nur knapp können sie entkommen und sich auf das Floss retten. Nun sind Matt, Mark und Kay erneut den Stromschnellen ausgeliefert, die sie jedoch heil durchqueren können. Nachts lagern sie dann am Ufer, wo eine gefährliche Wildkatze den Jungen bedroht. Matt wirft sich dazwischen und es entbrennt mit der Wildkatze ein ungleicher gefährlicher Kampf, den ein Goldsucher mit einem erlösenden Gewehrschuß beenden kann. Man erfährt, dass Harry Weston diesem Mann die Goldmine bei einem unfairen Glücksspiel abgenommen hat. Als der Goldsucher Kay sexuell belästigt, wirft sich Matt dazwischen und kann den Goldsucher bewusstlos schlagen. Er nimmt dessen Gewehr an sich und man setzt die Fahrt auf dem Floss, Richtung Council City fort. Dort kommt es dann zu einem tödlichen Showdown zwischen Matt Calder und Harry Weston. Als dieser mit dem gestohlenen Gewehr auf Matt zielt, erschießt ihn Matt's Sohn Mark. Die Wege von Kay, Matt und Mark scheinen sich erneut zu trennen, als diese wieder als Sängerin im Saloon zu arbeiten beginnt . . .

Weitere Infos

Weitere Filme:

Genres: Drama  |  Film Noir  |  Krimi  |  Thriller
Genres: Erotik  |  Horror  |  Mystery  |  Thriller
2020  Lonnys Filme   globbersthemes joomla templates