Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen ein angenehmeres Surfen zu ermöglichen

Der letzte Harem (1981)

Details

Orig.-Titel: L'ultimo harem
Altern.-Titel: Last Harem
Altern.-Titel: Der letzte Harem - Er ist ihr Geliebter, sie sind seine Geliebten
Altern.-Titel/Spanien: El ultimo haren
Altern.-Titel/Portugal: O Ultimo Harem
Altern.-Titel/Griechenland: To teleftaio haremi
Produktion: Deutschland/Italien/Spanien 1981
Regie: Sergio Garrone
Darsteller: Corinne Clery (als: Sara), George Lazenby (Prinz Almalarik), Daniela Poggi (Laura), Maria Kosty (Die Griechin), Ursula Fellner/ Buchfellner (Teresa), Mirty Miller (Aysha), Aldo Sambrell (Anführer der Beduinen), Ariana Vega, Karin Fiedler, Peter Lamarr, Serafino Profumo, Sergio Smacchi, Enrica Donniccelli, Elisabetta Maggi, Antonio Azzolini, Angelo Pennoni, Marina Hedman, Gerard Tichy uva.
Laufzeit ca. 90 Min. (Orig.-Kinofilm/Italien), ca. 87 Min. (Video/UFA)
Genre: Erotik-Drama/Liebesromanze-Drama
FSK ab 16 Jahren (Video)
Kinostart/Italien: 12. August 1981
Anbieter/LeihVideo: UFA Video

Filminfo

Laura willigt nach langem Zögern in die Ehe mit dem reichen Jet-Set-Mann Prinz Almalarik ein. Er ist ein Traummann, sehr muskulös, charmant und zärtlich. Aber er ist ein Araber. Ihre dunklen Vorahnungen werden Wirklichkeit, als sie in seiner Heimat eintreffen. Sie ist nur eine von vielen Geliebten im Harem ihres Mannes. Doch das attraktive Fotomodell will nicht Sklavin sein, eingeschlossen hinter dicken Mauern. Laura schmiedet Fluchtpläne und bricht das ungeschriebene Gesetz. Sie folgt dem Ruf der Freiheit . . .

Weitere Infos

Weitere Filme:

Genres: Drama  |  Mystery  |  Psycho  |  Thriller
Genres: Drama  |  Komödie  |  Parodie
2021  Lonnys Filme   globbersthemes joomla templates