Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen ein angenehmeres Surfen zu ermöglichen

Bis zur bitteren Neige (1975)

Details

Orig.-Titel: Bis zur bitteren Neige
Altern.-Titel: Johannes Mario Simmel - Bis zur bitteren Neige
Altern.-Titel: To the Bitter End
Produktion: Deutschland/Österreich 1975
Regie: Gerd Oswald
Darsteller: Maurice Ronet (als: Paul Jordan), Suzy Kendall (Joan Jordan), Susanne Uhlen (Shirley Jordan), Christine Wodetzky (Natascha Petrowna), Karl Renar (Mörtl), Balduin Baas (Fogosch), Rudolf Fernau (Schauberg), Herbert Prikopa (Polzfuss), Wolfgang Gasser (Schinzel), Heinz Marecek (Chuc O'Donovan), Regine Felden-Hatheyer (Anita Smetana), Maria Guttenbrunner (Jeanette Remy), Manfred Spiess (Jerry), Erich Padalewski (Lehrer), Ferdy Mayne (Wallace), Fritz Goblirsch, Gisela Uhlen uva.
Laufzeit ca. 100 Min. (Video), ca. 105 Min. (DVD)
Genre: Drama/Thriller-Drama
FSK ab 16 Jahren (DVD), ab 12 Jahren (Video, Jünger Verlag)
KaufDVD: 14. März 2014
Reihe/DVD: Filmjuwelen
Kinostart/Deutschland: 23. Oktober 1975
Verleih/Kino/Deutschland: Constantin Film
Anbieter/Video: ITT Contrast Video
Anbieter/Video: VMP
Anbieter/Video: CMV Audiovision
Anbieter/Video: star video 2000
Anbieter/Video: Jünger Verlag
Anbieter/DVD: Filmjuwelen
Vertrieb/DVD: AL!VE

Filminfo

Der einstige Hollywood-Star Paul Jordan hat eine Millionärin geheiratet, ist mittlerweile nicht mehr als attraktiver Liebhaber im Film gefragt und lebt nun seit mehr als zehn Jahren vom Geld seiner Frau. Dabei fühlt er sich wenig wohl, kommt sich als Gigolo vor. Die Depressionen ertrinkt er im Alkohol. Etwas Abwechslung bringt ihm eine Affäre mit Joans Tochter Shirley, die nicht einmal halb so alt wie er ist. Eines Tages bahnt sich die Gelegenheit für ein Comeback als Filmstar an. Da ihn Shirley drängt die kleine Filmrolle anzunehmen, wozu er nach Wien reisen muss, lernt er wieder Texte und übt sich in der Schauspielmimik. Doch am Set wirkt er wenig überzeugend und stammelt seinen Text daher. Erneut greift er zur Flasche. Der ungeheure Stress, den Anforderungen nicht mehr zu genügen, Unmengen von hochprozentigem Alkohol und die Gewissheit, seine Geliebte und zugleich Stieftochter Shirley geschwängert zu haben, bringen ihn immer mehr an den Rand eines Nervenzusammenbruchs. Über einen zweifelhaften Arzt kommt er an starke Aufputschmittel, die vorrübergehend helfen - doch als Nebenwirkung verschwimmen Realität und Einbildung. Paul Jordan wird von schweren Halluzinationen befallen und als seine Frau Joan und seine Stieftochter Shirley am Drehort in Wien eintreffen, spitzen sich die Geschehnisse zu . . .

Weitere Infos

Weitere Filme:

2020  Lonnys Filme   globbersthemes joomla templates