Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen ein angenehmeres Surfen zu ermöglichen

Abgezockt? (1974)

Details

Orig.-Titel: Tatort - Eine todsichere Sache
Altern.-Titel: Eine todsichere Sache
Altern.-Titel: Tatort: Eine todsichere Sache
Produktion: Deutschland 1974
Regie: Thomas Fantl
Darsteller: Klaus Höhne (als: Kommissar Konrad), Manfred Seipold (Assistent Robert), Siegfried Wischnewski (Georg Moll), Corny Collins (Isabel Moll), Reiner Schöne (Dr. Pechelt), Katharina Lopinski (Ingeborg Ahlfeld), Jürgen Flimm (Stefan Ahlfeld), Hans Helmut Dickow (Norbert Grossmann), Marianne Lochert (Nina Großmann), Klaus Herm (Kunach), Hildegard Krekel (Claudia), Klaus Schwarzkopf (Gast-Kommissar Finke), Ewald Sanden, Petra Zimmermann uva.
Laufzeit ca. 93 Min. (Video, Video Palace), ca. 94 Min. (Video, Kessler Brothers),
Laufzeit ca. 86 Min. (TV)
Genre: Tatort-Krimi/Krimi
FSK: ungeprüft (Video, Video Palace/Kessler Brothers)
TV-Start: 17. Februar 1974
Anbieter/Video: Video Palace
Anbieter/Video: Kessler Brothers

Filminfo

Handlungsbeschreibung lt. Backfront/Video Palace:

An einem Sonntag verschwindet die junge Frau eines Industriellen. Wenige Stunden, nachdem sie mit ihrem Wagen fortgefahren ist, erhält ihr Mann den Anruf eines Erpressers, der 100.000 Mark Lösegeld von ihm fordert. Die Kriminalpolizei muß die Nachforschungen mit aller Vorsicht führen, um das Leben der Verschwundenen nicht zu gefährden, denn der unbekannte Erpresser hat ausdrücklich davor gewarnt, die Polizei einzuschalten . . .

Weitere Infos

Weitere Filme:

Genres: Abenteuer  |  Action  |  Agentenfilm  |  Drama  |  Krimi  |  Thriller
Genres: Abenteuer  |  Drama  |  Fantasy  |  Komödie  |  Science Fiction  |  Thriller
2018  Lonnys Filme   globbersthemes joomla templates