Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen ein angenehmeres Surfen zu ermöglichen

Die Schulmädchen vom Treffpunkt Zoo (1979)

Details

Orig.-Titel: Die Schulmädchen vom Treffpunkt Zoo
Altern.-Titel: Mädchen zwischen Schulbank und Bahnhof Zoo - Erst sechzehn - und nichts ist ihnen fremd!
Altern.-Titel: Mädchen zwischen Schulbank und Bahnhof Zoo - Cool und zärtlich, romantisch und abgebrüht - und viel zu jung, um ohne Wünsche zu sein.
Altern.-Titel: Mädchen zwischen Schulbank und Treffpunkt Zoo
Altern.-Titel: Train Station Pick-Up
Altern.-Titel: Train Station Pickups
Altern.-Titel: Confessions of a Campus Virgin
Altern.-Titel: Confessions of a Sixth Form Virgin
Altern.-Titel/Frankreich: Des collegiennes dans la nuit
Altern.-Titel/Dänemark: Skolepigesex pa banegarden
Produktion: Deutschland 1979
Regie: Walter Boos
Darsteller: Katja Bienert (als: Petra), Ingeborg Steinbach (Dr. Bauer), Dagmar von Thomas (Petras Mutter), Karin König (Tina), Martina Engel (Gaby), Marco Kröger (Mick), Evelyn Gutkind-Bienert (Mick's Wirtin), Wolfgang Plumhoff (Steinberger), Benjamin Völz (Dirk), Tobias Meister (Toni), Fritz Hammer (Udo), Horst Nowack (Freier), Benjamin Witte (Bill), Lotti Huber, Otto Retzer, Michael Büttner, Josef Fröhlich uva.
Laufzeit ca. 87 Min. (Kino, Deutschland, ca. 82 Min. (Video, UFA, Sternecover), ca. 83 Min. (DVD, MCP)
Genre: Erotik/Sexfilm-Report
FSK ab 18 Jahren (Kino, Deutschland/DVD, MCP), ungeprüft (Video, UFA, Sternecover),
Hinweis: Der Film wurde auf Video unter diversen Titeln am 8. Juli 1981, sowie am 28. September 1982 indiziert. Die Listenstreichungen, dieser diversen Titel erfolgten am 30. Juni 2006, bzw. am 31. August 2007.
Kinostart/Deutschland: 6. Juli 1979
Verleih/Kino/Deutschland: Residenz
KaufDVD: 17. September 2010
Anbieter/Video: UFA Video (Sternecover)
Anbieter/DVD: MCP Sound & Media GmbH

Filminfo

Großstadtbahnhof - Umschlagplatz für Jungen und Mädchen, die ihr Leben zwischen Schulbank, Flippersalon, MacDonalds und Bitter Lemon verbringen. Junge Leute von heute, äußerlich cool, aber voll scheuer Sehnsucht und heißen Träumen. Sie kommen mit Schulstreß und Leistungszwang zurecht, und haben daneben menschliche und familiäre Probleme. Das ist zum Beispiel die bildhübsche Petra, die von ihrer geschiedenen Mutter noch immer, trotz ihrer siebzehn Jahre, für ein Kind gehalten wird. In Wahrheit aber ist sie so erwachsen, wie sie aussieht und leidenschaftlich in ihren Mitschüler Mick verliebt. Das ist ihrem Schulkameraden Dirk gar nicht recht, der Petra umschwärmt und verehrt und hilflos mit ansehen muß, wie sich das Mädchen immer mehr an Mick verliert, der als Stricherjunge das nötige Kleingeld verdient, das er für Drogen und Alkohol benötigt. Dabei gerät Petra immer tiefer in die Berliner Junkie- und Prostituiertenszene hinein . . .

Weitere Infos

Weitere Filme:

Genres: Abenteuer  |  Action  |  Agentenfilm  |  Drama  |  Krimi  |  Thriller
Genres: Abenteuer  |  Drama  |  Fantasy  |  Komödie  |  Science Fiction  |  Thriller
2018  Lonnys Filme   globbersthemes joomla templates