Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen ein angenehmeres Surfen zu ermöglichen

Avengers: Infinity War (2018)

Details

Orig.-Titel: Avengers: Infinity War
Altern.-Titel: Avengers - Infinity War
Altern.-Titel: Avengers 3
Altern.-Titel: Avengers: Infinity War - Part I
Altern.-Titel: The Avengers: Infinity War
Altern.-Titel/Spanien: Vengadores: Infinity War
Altern.-Titel/Portugal: Vingadores: Guerra do Infinito
Altern.-Titel/Polen: Avengers: Wojna bez granic
Altern.-Titel/Türkei: Avengers: Sonsuzluk Savasi
Produktion: USA 2018
Regie: Anthony Russo, Joe Russo
Darsteller: Robert Downey jr. (als: Tony Stark/Iron Man), Chris Hemsworth (Thor), Mark Ruffalo (Bruce Banner/Hulk), Chris Evans (Steve Rogers/Captain America), Scarlett Johansson (Natasha Romanoff/Black Widow), Don Cheadle (James Rhodes/War Machine), Benedict Cumberbatch (Doctor Strange), Tom Holland (Peter Parker/Spider Man), Chadwick Boseman (T'Challa/Black Panther), Zoe Saldana (Gamora), Karen Gillan (Nebula), Tom Hiddleston (Loki), Paul Bettany (Vision), Elizabeth Olsen (Wanda Maximoff/Scarlet Witch), Anthony Mackie (Sam Wilson/Falcon), Sebastian Stan (Bucky Barnes/Winter Soldier), Idris Elba (Heimdall), Danai Gurira (Okoye), Peter Dinklage (Eitri), Benedict Wong (Wong), Pom Klementieff (Mantis), Dave Bautista (Drax), Gwyneth Paltrow (Pepper Potts), Benicio Del Toro (The Collector), Josh Brolin (Thanos), Chris Pratt (Peter Quill/Star-Lord), Sean Gunn (Rocket) William Hurt (Secretary of State Thaddeus Ross), Letitia Wright (Shuri), Terry Notary (Groot), Tom Vaughan-Lawlor (Ebony Maw), Carrie Coon (Proxima Mignight), Michael Shaw (Corvus Glaive), Winston Duke (M'Baku), Florence Kasumba (Ayo), Jacob Batalon (Ned), Tiffany Espensen (Cindy), Isabella Amara (Sally), Ethan Dizon (Tiny), Ariana Greenblatt (junge Gamora), Ameenah Kaplan (Gamora's Mutter), Ross Marquand (Red Skull/Stonekeeper), Stan Lee (Busfahrer), Samuel L. Jackson (Nick Fury), Michael Anthony Rogers, Stephen McFeely, Aaron Lazar, Olaniyan Thurmon, Blair Jasin, Matthew Zuk, Laura Miller, Marija Juliette Abney, Danielle Baggett, Aaron Brewster, Sergio Briones, Lucie Carroll, Cobie Smulders, Marie Mouroum, Travis Thompson, Robert Tinsley, Christina Webling, Katy Tiemann uva.
Laufzeit ca. 143 Min. (DVD), ca. 149 Min. (Kino, Deutschland), ca. 156 Min. (Blu-ray)
Genre: Sci-Fi-Fantasy-Action-Thriller/Sci-Fi-Fantasy-Abenteuer/
Sci-Fi-Fantasy-Action
FSK ab 12 Jahren
Kinostart/Deutschland: 26. April 2018
Verleih/Kino/Deutschland: Walt Disney
KaufDVD/Blu-ray/4K Ultra HD + Blu-ray/Steelbook: 18. September 2018

Filminfo

Thanos will sich zum Herrscher des Universums krönen. In seinem Besitz befindet sich ein mächtiger "Infinity"-Handschuh, der in Verbindung mit den sechs Infinity-Steinen über unvorstellbare Macht verfügt. Diese sechs Steine will er unbedingt in seinen Besitz bringen, dazu foltert er Thor und droht ihn zu töten, sollte ihm Loki nicht den Raumstein (blau) aushändigen. Loki beugt sich und händigt ihm den Tesserakt, in dem sich der Stein befindet, aus. Nun besitzt Thanos bereits zwei Steine. Den ersten, den Machtstein, holte er sich aus dem xandarianischen Reich, wobei er die Hälfte des Volkes umbrachte. Inzwischen hat Hulk alias Bruce Banner auf der Erde Dr. Strange, Wong und Tony Stark über die Gefahr, die von Thanos ausgeht, gewarnt - und auch vom "Infinity"-Handschuh berichtet. Den Zeitstein beschützt Dr. Strange, während Vision im Besitz des Gedankensteins ist. Ein Raumschiff von Thanos Flotte mit Ebony Maw und Cull Obsidian, die Ziehkinder von Thanos, die an Bord sind, dringt in die Erdatmosphäre ein. Maw gelingt es Dr. Strange auf das Raumschiff zu entführen, während Peter Parker alias Spiderman und Tony Stark gegen Obsidian antreten. Bruce Banner hat inzwischen Steve Rogers kontaktiert, der Infos über den Aufenthaltsort von Vision hat. Im Weltraum dagegen entdecken die Guardians of the Galaxy ein zerstörtes Raumschiff der Asen und können Thor aus den Trümmern retten. Thor und Rocket, sowie Groot, machen sich auf den Weg zu Collector, der den Realitätsstein im Besitz hat. Über den Planeten Vormir und seinem Besitzer, Red Skull, kommt Thanos schließlich in den Besitz des Seelensteins. Vision, der sich nach Wakanda begeben hat, wird von Obsidian, Midnight und Glaive, ebenfalls Ziehkinder von Thanos, angegriffen. Die Avengers und Wakandas Krieger stellen sich ihnen entgegen. Thor hat nach großen Schwierigkeiten Nidavellir im Weltraum gefunden und ist nun wieder im Besitz einer neuen mächtigen Waffe. Thanos konnte Strange zwingen ihm den Zeitstein auszuhändigen, nachdem er von Tony Stark ablies. Und schon nach kurzer Zeit, durch heimtückische und intrigenreiche Geschehnisse, hat Thanos alle Steine in seinem Handschuh vereinigt - als Thor mit seiner neuen Waffe Thanos tief in dessen Brust verletzt. Doch der Titan ist noch bei gefährlichem Bewusstsein und löscht mit einem Fingerschnippen die Hälfte aller Lebewesen im gesamten Universum aus. Wer von der Macht getroffen wird, löst sich auf und zerfällt zu Staub. Unter den Opfern befinden sich auch viele Superhelden, darunter T'Challa, Quill, Groot, Bucky, Wanda, Strange, Spiderman, Drax, Mantis und Sam. Schließlich heilt sich Thanos selbst, verschwindet durch ein Teleportationsportal und kehrt in sein Haus zurück, an irgendeinen unbekannten Ort. Nick Fury gelingt es noch einen Notfall-Sender zu aktivieren, dann löst auch er sich auf. Das Notfallsignal eilt zu Captain Marvel...

Weitere Infos

Weitere Filme:

2018  Lonnys Filme   globbersthemes joomla templates