Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen ein angenehmeres Surfen zu ermöglichen

Malabimba - Komm und mach's mit mir (1979)

Details

Orig.-Titel: Malabimba
Altern.-Titel: The Malicious Whore
Altern.-Titel: Lucifer's Lolita
Altern.-Titel: Possession of a Teenager
Altern.-dt.Videotitel: Komm und mach's mit mir
Altern.-dt.DVD-Titel: Malabimba - Vom Satan besessen
Altern.-Titel/Spanien: Posesion de una adolescente
Altern.-Titel/Türkei: Seytani Sürtük
Produktion: Italien 1979
Regie: Andrea Bianchi
Darsteller: Katell Laennec (als: Bimba, Andrea's Tochter/Daniela), Patrizia Webley (Nais, Adolfo's Frau), Enzo Fisichella (Andrea, Bimbas Vater), Giuseppe Marrocco/Marrocu (Adolfo, Andrea's Bruder), Elsa Mainardi (Das Medium), Maria Angela Girodan/Mariangela Giordano (Sofia, Nonne), Pupita Lea Scuderoni (Adolfo's und Andrea's Mutter), Giancarlo Del Duca (Giorgio), Claudio Zuccet uva.
Laufzeit ca. 86 Min. (Video, Loyal Video), ca. 85 Min. (DVD)
Genre: Erotik-Horror
FSK: juristisch geprüft (Kino, Deutschland), ungeprüft (Video, Loyal
Video/DVD)
(Hinweis: Der Film wurde auf Video bei Loyal Video am 31. 12. 1985 indiziert. Die Indizierung besteht bis heute.)
Kinostart/Deutschland: 1. Januar 1980
Verleih/Kino/Deutschland: Schier-Film
KaufDVD: 15. Januar 2014 (filmArt/Media Target)
Anbieter/DVD: filmArt
Anbieter/DVD: filmArt/Media Target
Anbieter/DVD: Dirty Pictures/filmArt

Filminfo

Eine Seance im Hause von Nais und Andrea hat verheerende Folgen. Bei dem veranstalteten Exorzismus übernimmt ein Sex-Dämon die junge Bimba, die Tochter von Nais und Andrea. Diese verwandelt sich in eine gierige Schlampe, die schon bald ihren Vater unsittlich berührt, eine Nonne verführt und ihren alten, wehrlosen Onkel während eines sexuellen Aktes sogar tötet . . .

Weitere Infos

Weitere Filme:

2018  Lonnys Filme   globbersthemes joomla templates