Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen ein angenehmeres Surfen zu ermöglichen

Die Schulschwänzerin (1980)

Details

Orig.-Titel: La ripetente fa l'occhietto al preside
Altern.-Titel: Angela, die Schulschwänzerin
Altern.-Titel: Flotte Teens und die Schulschwänzerin
Altern.-Titel/Spanien: La estudiante, el rector y Jaimito el playboy
Altern.-Titel/Portugal: A Repetente de Tres Assobios
Altern.-Titel/Frankreich: La lyceenne fait de l'oeil au proviseur
Produktion: Italien 1980
Regie: Mariano Laurenti
Darsteller: Annamaria Rizzoli (als: Angela Pastorelli), Lino Banfi (Rodolfo Calabrone), Alvaro Vitali (Beccafico), Carlo Sposito (Don Evaristo), Loredana Martinez (Lisetta), Renzo Ozzano (Der Liebhaber in der Garderobe), Chris Avram (Lino Pastorelli), Ermelinda De Felice (Cesira), Franca Mantelli (Die Liebhaberin in der Garderobe), Gianluca Manunza (Tonino), Walter Margara (Serafino), Dario Silvagni (Marcello), Ria De Simone (Monica), Leo Colonna (Carlo Lucignani), Belsana Arfenone, Mafalda Berri, Bruno Conti, Jimmy il Fenomeno, Giancarlo Lolli, Bruno Noris, Pietro Rota, Walter Valdi, Carla Tozzi uva.
Laufzeit ca. 83 Min. (Kino, Deutschland), ca. 80 Min. (Video, VMP/VFL), ca. 88 Min. (DVD)
Genre: Erotik-Komödie
FSK ab 16 Jahren (Kino, Deutschland/Video/DVD)
Kinostart/Deutschland: 3. Juli 1981
Verleih/Kino/Deutschland: Alemannia/Arabella
KaufDVD: 14. Februar 2008 (Flotte Teens und die Schulschwänzerin)
KaufDVD/Limitierte Edition mit vier Cover-Versionenen: 29. April 2013 (Die Schulschwänzerin)
Anbieter/Video: VMP VideoMedienPool
Anbieter/Video: VFL
Anbieter/DVD: MiG Filmgroup (Einzeltitel)
Anbieter/DVDBox: MiG Filmgroup (Flotte Teens Limited Edition 3)
Anbieter/DVD: Inked Pictures (vier Cover-Versionen)

Filminfo

Die hübsche, attraktive Angela Pastorelli, Tochter eines Großindustriellen, möchte das versäumte Abitur nachholen. Um einer Bevorzugung durch das Lehrpersonal, wegen ihres reichen Vaters, zu entgehen, schreibt sie sich daher in einem etwas entfernteren Internat ein, um dort möglichst unerkannt die Schulbank zu drücken. Weder der sexhungrige Direktor noch die etwas sonderbaren Dozenten kommen hinter ihr Geheimnis. Doch der aufsässige Mitschüler Carlo kommt hinter ihre wahre Identität, verrät dies aber nicht. Angela hat sich in Carlo verliebt, doch dieser trotzt ihren weiblichen Reizen - obwohl er sich eingestehen muss, dass er sich längst in Angela verliebt hat. Da sie Carlo eifersüchtig machen will, wirft sie sich sogar dem Direktor an den Hals, was dann schließlich zu einem regelrechten Chaos führt . . .

Weitere Infos

Weitere Filme:

2018  Lonnys Filme   globbersthemes joomla templates