Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen ein angenehmeres Surfen zu ermöglichen

Der geheimnisvolle Doktor Z (1966)

Details

Orig.-Titel: Miss Muerte
Altern.-Titel: Miss Death
Altern.-Titel: Miss Death and Dr. Z in the Grip of the Maniac
Altern.-Titel: Miss Death - Nothing Ever Stripped Your Nerves Screamingly Raw Like...
Altern.-Titel: The Diabolical Dr. Z
Altern.-Titel: Das Geheimnis des Dr. Z
Altern.-Titel/Frankreich 1: Le diabolique docteur Z
Altern.-Titel/Frankreich 2: Dans les griffes du maniaque
Altern.-Titel/Mexiko: El diabolico doctor Z
Altern.-Titel/Brasilien: O Daibolico Dr. Z
Produktion: Frankreich/Spanien 1966
Regie: Jesus Franco
Darsteller: Mabel Karr (als: Irma Zimmer), Antonio Jimenez Escribano (Dr. Zimmer), Estella Blain (Nadia, Miss Death), Howard Vernon (Dr. Vicas), Fernando Montes (Philippe), Marcelo Arroita (Dr. Moroni), Cris Huerta (Dr. Kallman), Albert Bourbon (Polizist),  Guy Mairesse (Hans Bergen), Mer Casas (Mrs. Moroni), Francisco Camoiras (Angler), Ana Castor (Juliana), Jesus Franco (Inspector Tanner), Rafael Hernandez (Kriminalassistent), Jose Maria Prada (2. Polizist), Lucia Prado (Barbara Albert), Javier de Rivera (Notar), Vicente Roca (Polizeiarzt), Daniel White (Inspektor Green), Angela Tamayo (Mädchen im Nachtclub) uva.
Laufzeit ca. 83 Min. (DVD, Deutsche Kinofassung)
Genre: Sci-Fi-Horror-Thriller
FSK ab 18 Jahren/Keine Jugendfreigabe (Kino, Deutschland), ungeprüft (DVD)
Hinweis: Wer den s/w-Film gesehen hat, wird das Gefühl haben, dass hier - heutzutage - höchstens eine FSK-16-Freigabe vorliegen dürfte. Der Film wurde der FSK bisher nicht mehr vorgelegt, daher "ungeprüft" bei der DVD-Veröffentlichung.
Kinostart/Deutschland: 9. September 1966
Verleih/Kino/Deutschland: Inter Filmverleih
KaufDVD: 21. September 2012
Reihe: Edition Grauwert No. 1
DVD-Besonderheit: Limitiert auf 1 000 Stück.
Anbieter/DVD: Subkultur Entertainment

Filminfo

Der geniale, aber exzentrische Wissenschaftler Professor Zimmer entwickelt eine Technik, mit der er die Menschen kontrollieren kann. Als er seine Entdeckung einem neurologischen Kongress vorstellt, erteilt ihm dieser ein Berufsverbot und tut das Ganze als Hirngespinst ab. Am Boden zerstört erleidet der Professor einen Herzinfarkt und stirbt. Doch seine Tochter schwört seine Arbeit fortzusetzen. Gleichzeitig sinnt sie nach gnadenloser Rache für den Tod ihres Vaters. In der exotischen Tänzerin Nadia findet sie das perfekte Instrument ihren perfiden und sadistischen Racheplan in die Tat umzusetzen...

Weitere Infos

Weitere Filme:

Genres: Abenteuer  |  Action  |  Agentenfilm  |  Drama  |  Krimi  |  Thriller
Genres: Abenteuer  |  Drama  |  Fantasy  |  Komödie  |  Science Fiction  |  Thriller
2018  Lonnys Filme   globbersthemes joomla templates