Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen ein angenehmeres Surfen zu ermöglichen

Das Haus der schlafenden Schönen (2006)

Details

Orig.-Titel: Das Haus der schlafenden Schönen
Altern.-Titel: Sleeping Beauties House
Altern.-Titel: House of the Sleeping Beauties
Altern.-Titel/Serbien: Kuca uspavanih lepotica
Produktion: Deutschland 2006
Regie: Vadim Glowna
Darsteller: Vadim Glowna (als: Edmond), Angela Winkler (Madame), Maximilian Schell (Kogi), Birol Ünel (Herr Gold), Mona Glass (Sekretärin), Marina Weis (Hausmädchen), Peter Luppa (Prediger), Benjamin Cabuk (Bänkelsänger), Maria Burghardt (Schlafende Schöne 1), Linda Elsner (Schlafende Schöne 2), Maxime Foerste (Maxime), Benjamin Seidel (Benni), Jacqueline Le Saunier (Schlafende Schöne 3), Babet Mader (Schlafende Schöne 4), Sarah Swenshon (Schlafende Schöne 5), Raymond Tarabay (Pall Bearer), Isabelle Wackers (Schlafende Schöne 5) uva.
Laufzeit ca. 99 Min. (DVD)
Genre: Erotik-Drama
FSK ab 16 Jahren (Kino, Deutschland/DVD) ab 18 Jahren/Keine Jugendfreigabe (KaufDVDBox: Dark Romance, der Film selbst hat immer noch FSK ab 16 Jahren)
Kinostart/Deutschland: 2. November 2006
Verleih/Kino/Deutschland: Atossa Filmverleih
KaufDVD: 25. Januar 2008 (Galileo Medien)
KaufDVD: 17. Juni 2011 (Infopictures)
KaufDVDBox: 1. November 2018 (Great Movies/EuroVideo: Dark Romance)
KaufDVD: 1. März 2014 (Delta Music)

Filminfo

Edmond schleppt sich in seinem Leben mit großen Schuldgefühlen dahin, denn er nimmt an, dass seine Frau und seine Tochter bei einem schweren Autounfall Selbstmord begingen. Edmonds Freund Kogi versucht ihn aus seinen Depressionen zu holen und empfiehlt ihm einen Besuch im Haus der "schlafenden Schönen", einem Etablissement, das von der "Madame" geführt wird und in dem es strenge Regeln gibt: keine Vergewaltitung, kein Kontakt mit wachen Frachen und keine Fragen! So wird Edmond ständiger Gast des Clubs und verbringt Nacht für Nacht neben einer narkotisierten, nackten schönen und schlafenden Frau. Er tastet sie ab, streichelt ihren Körper und beleckt sie - und er spricht mit den schlafenden Frauen über den Tod - und über die Frauen, vorrangig über seine Mutter. Edmond giert danach, das Tabu zu brechen und ist voller sexueller Erregung einmal mit einer schlafenden Schönheit sexuellen Kontakt zu haben. Zwischenzeitlich geschehen mysteriöse Todesfälle von schlafenden Frauen . . .

Weitere Infos

Weitere Filme:

Genres: Abenteuer  |  Action  |  Agentenfilm  |  Drama  |  Krimi  |  Thriller
Genres: Abenteuer  |  Drama  |  Fantasy  |  Komödie  |  Science Fiction  |  Thriller
2018  Lonnys Filme   globbersthemes joomla templates