Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen ein angenehmeres Surfen zu ermöglichen

Totentanz der Vampire (1971)

Details

Orig.-Titel: The House That Dripped Blood
Altern.-Titel/Spanien: La mansion de los crimenes
Altern.-Titel/Portugal: A Casa que Escorria Sangue
Altern.-Titel/Italien: La casa che grondava sangue
Altern.-Titel/Frankreich: La maison qui tue
Altern.-Titel/Norwegen: Huset som drepte
Altern.-Titel/Schweden: Huset som droppade blod
Altern.-Titel/Japan 1: Blood Zone
Altern.-Titel/Japan 2: Buraddo Zön
Altern.-Titel/Polen: Dom Wampirow
Produktion: GB 1971
Regie: Peter Duffel
Darsteller: John Bennett (als: Holloway), John Bryans (Stoker), John Malcolm (Polizist), Denholm Elliott (Charles "Method for Murder"), Joanna Dunham (Alice "Method for Murder"), Tom Adams (Dominick "Method for Murder"), Robert Lang (Psychiatrist "Method for Murder"), Peter Cushing (Philip "Waxworks"), Wolfe Morris ("Waxworks"), Joss Ackland (Rogers "Waxworks"), Christopher Lee (Reid "Sweets to the Sweet"), Nyree Dawn Porter (Ann "Sweets to the Sweet"), Chloe Franks (Jane "Sweets to the Sweet"), Carleton Hobbs (Dr. Bailey "Sweets to the Sweet"), John Pertwee (Paul "The Cloak"), Ingrid Pitt (Carla "The Cloak"), Geoffrey Bayldon (Von Hartmann "The Cloak"), Joanna Lumley (Film Crew Girl "The Cloak"), Winifred Sabine (Rita "The Cloak"), Roy Beck, Richard Coe, Roy Evans, Bernard Hopkins, Jonathan Lynn, Hugh Manning uva.
Laufzeit ca. 101 Min. (Kino, Deutschland/Blu-ray), ca. 97 Min. (Video, Atlas Video/DVD, Koch Media, Erstveröffentlichung)
Genre: Horror/Horror-Thriller/Horror-Episodenfilm
FSK ungeprüft (Video, Atlas Video), ab 16 Jahren (Kino, Deutschland/DVD, Koch Media/Blu-ray/DVD, M.-Square Pictures)
Kinostart/Deutschland: 23. Juni 1972
Verleih/Kino/Deutschland: Cinerama
LeihVideo: Februar 1983 (Atlas Video)
KaufDVD/Blu-ray/Neustart: 12. Oktober 2018
Anbieter/Video: atlas video
Anbieter/Video: VMP VideoMedienPool
Anbieter/DVD: Koch Media (Erstveröffentlichung auf DVD, sowie 2. Veröffentlichung)
Anbieter/DVD: Tombstone Media (zwei Cover-Versionen)
Anbieter/Blu-ray: Inked Pictures (zwei Cover-Versionen)
Anbieter/DVD/Blu-ray/Neustart: M.-Square Pictures
Vertrieb/DVD/Blu-ray/Neustart: daredo (Soulfood)

Filminfo

Inspektor Holloway wird auf einen äußerst mystiösen Fall angesetzt. Ein Horrorfilm- Schauspieler hat ein Haus gemietet und ist kurz nach seinem Einzug spurlos verschwunden. Als sich Holloway mit dem Vermieter und örtlichen Polizisten trifft, erzählen sie ihm vier grauenvolle Geschichten über die vorausgegangenen Mieter des Hauses. Ein Schriftsteller hat mit seiner Frau das Haus gemietet. Eine Figur aus seinem neuen Roman erwacht zu gespenstischem Leben, doch seine Frau kann den unheimlichen Fremden nicht sehen. Zwei Freunde finden in einem Wachsfigurenkabinett eine Figur, die aussieht wie des Einen tote Frau und des Anderen beste Freundin. Beide sind in ihrem Wahn gefangen. Der Geschäftsmann Reid ist der dritte Mieter des Hauses, das er zusammen mit seiner Tochter Jane bezogen hat. Er engagiert die Witwe Ann Norton, die als Kindermädchen und Lehrerin seine Tochter betreuen soll. Strenge Regel des Vaters, Jane darf weder Freunde noch Spielsachen um sich haben. Dieses verstörende Verhalten des Vaters versucht die Witwe aufzuklären und entdeckt, dass Reid Angst vor seiner eigenen Tochter hat. Der ins Alter gekommene Horror-Filmstar Henderson hat in einem Trödlerladen einen alten Vampir-Umhang erworben. Jedes Mal, wenn Henderson den Umhang trägt, verwandelt er sich mehr und mehr in einen echten Vampir. Bei einer Filmszene soll er seine Partnerin küssen, doch er beißt sie stattdessen. Inspektor Holloway will diese Geschichten, und insbesondere die Letzte, nicht glauben. Entgegen des Vermieters Warnungen geht er in das Haus und findet im Keller zwei Särge. Aus dem einen entsteigt Paul Henderson, der Filmstar. Er will Holloway beissen, doch diesen gelingt es, ihm einen Holzpflock in das Herz zu stoßen - während aus dem zweiten Sarg Carla, die Filmpartnerin von Henderson, als Vampirin entsteigt und Holloway tötet. Doch damit ist das Geheimnis des mysteriösen Hauses immer noch ungeklärt . . .

Weitere Infos

Weitere Filme:

Genres: Drama  |  Erotik  |  Mystery  |  Thriller
2019  Lonnys Filme   globbersthemes joomla templates