Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen ein angenehmeres Surfen zu ermöglichen

Black Emanuelle in Afrika (1978)

Details

Orig.-Titel: La Via della prostituzione
Altern.-Titel: Emanuelle and the White Slave Trade
Altern.-Titel: Sklavenmarkt der weißen Mädchen
Altern.-Titel: Sklavenmarkt der jungen Mädchen
Altern.-Titel: Sklavencamp der wilden Mädchen
Altern.-Titel: Sklavenmarkt der weissen Mädchen
Altern.-Titel: Hemmungslose Emanuela
Altern.-Titel: Emanuelle and the Girls of Madame Claude
Altern.-Titel/Spanien: Emanuelle y el imperio de las pasiones
Altern.-Titel/Frankreich: Emanuelle et les filles de Madame Claude
Altern.-Titel/Niederlande: Emanuelle en de blanke slavinnen
Produktion: Italien 1978
Regie: Joe D'Amato
Darsteller: Laura Gemser (als: Emanuelle), Ely Galleani (Susan Towers), Gabriele Tinti (Francis Harley), Venantino Venantini (Giorgio Rivetti), Pierre Marfurt (Prinz Arausani), Gota Gobert (Madame Claude), Bryan Rostron (Jim Barnes), Nicola D'Eramo (Stefan), Tom Felleghy (Der Senator), Manuela Romano, Anna Toffoli, Maria Letizia Serafino, Aurelia Saba, Elena Maruffi, Maria Grado, Rocco Lerro, Fabio Frezza, Alessandro Valente, Bruno Bertocci, Simone Brahmann, James Sampson, Martin Sorrentino uva.
Laufzeit ca. 87 Min. (Kino, Deutschland), ca. 83 Min. (Video, VTD), ca. 85 Min. (DVD, X-Rated, diverse Cover-Versionen), ca. 84 Min. (DVD, Motion Picture)
Genre: Erotik-Drama-Abenteuer/Sexfilm-Drama
FSK ab 18 Jahren/Keine Jugendfreigabe (Kino, Deutschland/Video, HVW), ungeprüft (Video, VTD/DVD, X-Rated, diverse Cover-Versionen/DVD, Motion Picture)
Hinweis: Der Film wurde auf Video indiziert, die Indizierung wurde im Juli 2010 aufgehoben.
Kinostart/Deutschland: 8. August 1980
Verleih/Kino/Deutschland: Apollo/Graf/Exquisit/Avis
KaufDVD: 7. Februar 2014 (Motion Picture)
KaufDVD: 28. Juli 2014 (X-Rated, diverse Cover-Versionen)

Filminfo

Zusammen mit ihrer Freundin Susan ist Emanuelle in Nairobi, Kenia unterwegs, um in einer Reportage über den italienischen Bandenchef Giorgio Rivetti zu berichten, der sich dorthin flüchtend zurückgezogen hat. Am Flughafen beobachten beide einen Mann, der eine junge Frau in einem Rollstuhl vor sich her schiebt. Der Mann lässt die Frau stehen, übernimmt einen Koffer und geht weiter, während ein anderer Mann die Frau im Rollstuhl übernimmt. Dieses mysteriöse Geschehen lässt die Freundinnen nicht mehr in Ruhe und sie beschließen der seltsamen Sache auf den Grund zu gehen. Mithilfe des Prinzen Arausani und als Stewardessen verkleidet, kommen sie in das Anwesen von Rivetti. Der Prinz und Emanuelle kommen sich auch persönlich näher und schlafen miteinander, Susan geht eine sexuelle Beziehung mit Rivetti ein. Am nächsten Tag brechen alle zu einer Safari auf. Auf einem Markt begegnen sie der jungen Frau, die im Rollstuhl saß, aber nun anscheinend gehen kann, sie ist in der Begleitung des Mannes, der ihren Rollstuhl schob. Der Tag klingt mit den Künsten des Kamasutras aus. Mit dem neuen Tag kehrt Emanuelle nach New York zurück. Ihre Recherchen bringen Informationen über den Mann mit dem Rollstuhl ans Tageslicht: Er heißt Francis Harley und scheint etwas mit minderjährigen Sklavinnen und dem Handel damit zu tun zu haben. Emanuelle wird gewarnt, dass Francis gefährlich sei, trotzdem gibt sie sich als Prostituierte aus und ergattert bei Francis einen Job in San Diego. Doch schon bald spitzt sich das Geschehen zu, als Emanuelle von einer gewissen Madame Claude in die Organisation aufgenommen wird . . .

Weitere Infos

Weitere Filme:

Genres: Giallo  |  Krimi  |  Thriller
2019  Lonnys Filme   globbersthemes joomla templates