Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen ein angenehmeres Surfen zu ermöglichen

Vaterland (1986)

Details

Orig.-Titel: Fatherland
Produktion:
Deutschland/Frankreich/GB 1986
Regie:
Ken Loach (Carla's Song; Ladybird, Ladybird; Black Jack, der Galgenvogel)
Darsteller:
Fabienne Babe (Ghost River, Diebe der Nacht, Die Zärtlichkeit des Tigers, Wahnfried, Sturmhöhe), Sigfrit Steiner (Blaubart, Eine Liebe in Deutschland, Verstecktes Ziel, Waldrausch, Vor Sonnenuntergang, Es geschah am hellichten Tag, Der Schinderhannes, Füsilier Wipf), Gerulf Pannach, Cristine Rose, Jim Rakete u.a.
Laufzeit
ca. 105 Min.
Genre:
Drama/Thriller-Drama
FSK
ab 12 Jahren
KaufDVD
seit 10. Juni 2010 im Handel erhältlich
Anbieter:
EuroVideo

Filminfo

Klaus Drittemann, ein Liedermacher aus der DDR, kommt in Schwierigkeiten, weil seine Lieder nicht auf der politischen Linie seines Staates liegen. Da ihm die Auftrittserlaubnis für sämtliche Bühnen des Landes entzogen wurde, bleibt ihm kein anderer Ausweg, als die DDR zu verlassen. Bei seiner Ankunft in West-Berlin empfängt ihn Lucy Bernstein, die Promoterin einer Plattenfirma, die sich offenbar aus der Attraktion eines DDR-Ausgewiesenen ein gutes Geschäft verspricht. So macht der Liedermacher seine ersten Erfahrungen mit den westdeutschen Geschäftspraktiken. Drittemann entschließt sich nun auch, auf die Suche nach seinem Vater zu gehen. Dieser wurde wie er selbst vor mehr als dreissig Jahren aus der DDR ausgewiesen und lebt seither vermeintlich in England. Er erhält unerwartet Hilfe von der jungen französischen Journalistin Emma. Sie ist sehr kooperativ, verheimlicht ihm aber ihre wirklichen Absichten hinter der vermeintlich selbstlosen Unterstützung . . .

Weitere Infos

Weitere Filme:

Genres: Biographie  |  Drama  |  Erotik  |  Historienfilm
Genres: Drama  |  Fernsehfilm
2020  Lonnys Filme   globbersthemes joomla templates