Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen ein angenehmeres Surfen zu ermöglichen

Unser Mann von Interpol (1966)

Details

Orig.-Titel: Le judoka, agent secret
Altern.-Titel: Judoka - Unser Mann von Interpol
Altern.-Titel: Judoka - Secret Agent
Altern.-Titel/Portugal: O Judoka, agente especial
Altern.-Titel/Italien: Carnet per un morto
Altern.-Titel/Rumänien: Judoka agent secret
Produktion: Frankreich/Italien 1966
Regie: Pierre Zimmer
Darsteller: Jean-Claude Bercq (als: Marc Saint-Clair, genannt Judoka), Marilu Tolo (Vanessa), Perrette Pradier (Dominique Berg), Patricia Viterbo (Catherine Demange), Michel Lonsale (Thomas Perkins), Henri Garcin (Jacques Mercier), Mick Besson (Oscar Meyer), Fernand Berset (Chaumont), Yves Brainville (Paul Vincent), David Tonelli, Claire Chevalier, Georges Gueret uva.
Laufzeit ca. 91 Min. (Kino, Deutschland), ca. 89 Min. (Video, VMP)
Genre: Thriller/Agentenkrimi
FSK ab 16 Jahren (Video, VMP, in Glasbox und als Einleger erschienen)
Kinostart/Deutschland: 24. Juli 1967
Anbieter/Video: VMP VideoMedienPool

Filminfo

"Judoka" ist der Deckname eines der fähigsten Männer der französiischen Gegenspionage. Doch der Auftrag, den ihm "Der Patron" jetzt erteilt hat, will ihm so gar nicht gefallen: Eine gefährliche Bande, deren Mitglieder niemand kennt, versucht französische Atomgeheimnisse ins Ausland zu bringen. Auch die Interpol bittet den "Judoka" um Hilfe. Zunächst kommt er mit den Ermittlungen nicht so recht voran, bis er eines Tages eine geheimnisvolle, schöne Frau kennenlernt . . .

Weitere Infos

Weitere Filme:

2019  Lonnys Filme   globbersthemes joomla templates