Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen ein angenehmeres Surfen zu ermöglichen

Mutter Griepsch mischt mit (1975)

Details

Orig.-Titel: Mudder Griepsch
Altern.-Titel: Ohnsorg Theater Klassiker - Mutter Griepsch mischt mit
Produktion: Deutschland 1975
Regie: Karl Otto Ragotzky
Darsteller: Heidi Kabel (als: Mathilde Jansen, Hebamme), Werner Riepel (Wilhelm Vanselow), Jens-Werner Fritsch (Harro, Sohn von Vanselow), Fritz Hollenbeck (Hans Steguweit), Paola Schöne (Sabine, Tochter von Steguweit), Heidi Mahler (Dr. med. Elisabeth Müller), Jürgen Pooch (Dr. Jens Thiermann), Rudolf Möller (Heinrich Heydorn), Rolf Bohnsack (Klaas Klasen, Landwirt), Karl-Heinz Kreienbaum (Walter Warnke) u. a.
Laufzeit ca. 98 Min. (DVD, in Farbe)
Genre: Komödie/Ohnsorg-Theater-Klassiker
FSK ab 0 Jahren/ohne Altersbeschränkung (DVD)
KaufDVD: 18. April 2019
Anbieter/DVD: Studio Hamburg Enterprises

Filminfo

In einer kleinen norddeutschen Gemeinde bahnt sich eine große Veränderung an. Im Gemeinderat ist man sich einig, dass ein Arzt ins Dorf muss, ein richtig studierter Doktor der Medizin. Doch wohin mit Arzt und Praxis? Da bietet sich nur eine Möglichkeit an: das der Gemeinde gehörende Haus der Hebamme Mathilde Jansen. Hebammen werden ohnehin unmodern. Obwohl sie durch die beschlossene Veränderung zur Räumung ihrer Wohnung gezwungen wird, mischt Mathilde bei der Suche nach einem Arzt mit. Mutter Griepsch, wie sich nach altem norddeutschen Sprachgebrauch heißt, macht nicht nur mit, sondern mischt sich auch kräftig ein: Sie weiß einen Arzt, der nach Neebock kommen will und kann. Für Regierung und Opposition kommt das Erwachen bald. Die Hebamme hat den Lokalpolitikern allzu eigenwillig ins Handwerk gepfuscht . . .

Weitere Infos

Weitere Filme:

2019  Lonnys Filme   globbersthemes joomla templates