Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen ein angenehmeres Surfen zu ermöglichen

Nach Stockholm der Liebe wegen (1970)

Details

Orig.-Titel: Som hon bäddar far han ligga
Altern.-Titel: Swedish Sin
Altern.-Titel: Do You Believe in Swedish Sin?
Altern.-Titel: Svensk synd - finns den?
Altern.-Titel/Finnland: Lakanaleikki
Produktion: Deutschland/Schweden 1970
Regie: Gunnar Höglund
Darsteller: Harald Leipnitz (als: Horst Praterweiss), Sune Mangs (Hausmeister), Lissi Alandh (Emma), Vera Tschechowa (Kristina), Diana Kjaer (Johanna), Helena Mäkelä (Margareta), Anne-Bella Munther (Magdalena), Lil Terselius (Sara), Cia Löwgren (Sekretärin), Hakan Westergren (Professor), Sten Ardenstam, Jarl Borssen, Börje Mellvig, Bert-Ake Varg, Sangrid Nerf, Lars Lennartsson, Sven-Axel Carlsson, Isabella Kaliff, Lars Lind, Barbara Schöne uva.
Laufzeit ca. 86 Min. (Kino, Deutschland), ca. 82 Min. (Video, Famous ER)
Genre: Erotik-Komödie
FSK ab 18 Jahren/Keine Jugendfreigabe (Kino, Deutschland/Video)
Kinostart/Deutschland: 3. April 1970
Verleih/Kino/Deutschland: Constantin Film
Anbieter/Video: Famous ER

Filminfo

Der junge, flotte Soziologe Horst hat sich ein ganz spezielles Forschungsgebiet ausgesucht: die schwedische Sexualmoral. Daher reist er nach Stockholm, um das Thema anschaulich zu vertiefen und herauszufinden, ob die Schweden wirklich so freizügig sind wie allgemein behauptet wird. Vier Studentinnen aus Stockholm machen ihm seine Forschungen zum Vergnügen, wenn da nicht plötzlich ein Funke überspringen würde und Liebe ins Spiel kommt . . .

Weitere Infos

Weitere Filme:

Genres: Drama  |  Erotik  |  Thriller
Genres: Action  |  Krimi  |  Kult
Genres: Komödie  |  Krimi  |  Romanze
2019  Lonnys Filme   globbersthemes joomla templates