Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen ein angenehmeres Surfen zu ermöglichen

Heinrich VIII und seine sechs Frauen (1973)

Details

Orig.-Titel: Henry VIII and His Six Wives
Altern.-Titel: Henry the 8th an His Six Wives
Altern.-Titel/Spanien: Enrique VIII y sus seis mujeres
Altern.-Titel/Portugal: As Seis Mulheres de Henrique Oitavo
Altern.-Titel/Italien: Enrico VIII: tutte le donne del re
Altern.-Titel/Frankreich: Henri VIII et ses six femmes
Altern.-Titel/Finnland: Henrik VIII: n kuusi vaimoa
Altern.-Titel/Dänemark: Henrik VIII og hans seks koner
Altern.-Titel/Niederlande: Hendrik VIII en zijn 6 vrouwen
Altern.-Titel/Schweden: Henrik VIII och hans sex hustrur
Altern.-Titel/Polen: Szesc zon Henryka VIII
Altern.-Titel/Brasilien: Henrique VIII e Suas Seis Esposas
Produktion: GB 1973
Regie: Waris Hussein
Darsteller: Keith Mitchell (als: König Heinrich der Achte), Donald Pleasence (Thomas Cromwell), Charlotte Rampling (Ann Boleyn), Jane Asher (Jane Seymour), Frances Cuka (Katherine von Aragon), Lynne Frederick (Catherine Howard), Jenny Bos (Ann of Cleves), Barbara Leigh-Hunt (Catherine Parr), Michael Gough (Norfolk), Brian Blessed (Suffolk), Michael Goodliffe (Thomas More), Sarah Long (Mary), Bernard Hepton, Garfield Morgan, John Bryans, John Bennett, Peter Madden, Richard Warner, Peter Clay, Michael Byrne, Michael Godfrey, Robin Sachs, Nicholas Amer, Basil Clarke, Clive Merrison, Alan Rowe, Mark York, David Bailie, Margaret Ward, Colin Rix, Damien Thomas, Imogen Claire, Zienia Merton, Otte Friese, Noel Flanagan, Reg Thomason uva.
Laufzeit ca. 120 Min. (DVD), ca. 125 Min. (Orig.-Kinofilm)
Genre: Historien-Klassiker/Historien-Drama
FSK ab 12 Jahren (DVD)
Kinostart/DDR: 25. Januar 1974
KaufDVD: 6. September 2019
Anbieter/DVD: Pidax Film
Vertrieb/DVD: Studio Hamburg

Filminfo

England, Mitte des 16. Jahrhunderts, Heinrich VIII. liegt im Sterben, dabei erinnert er sich nochmals an seinen Staatsberater Thomas Cromwell, den er köpfen ließ, aber auch an seine zahlreichen Ehefrauen. Von Catherina von Aragon hatte er sich losgesagt, um Anna von Boleyn zu heiraten. Seine Liebe zu ihre war der Anlaß, die Kirche Englands vom Papst zu trennen. Trotzdem ließ er Anna schließlich hinrichten. Seine nächste Gemahlin, Jane Seymour, schenkte ihm endlich den lang ersehnten Erben, starb aber schon im Kindbett. Anna von Cleve heiratete er aus politischen Notwendigkeiten, doch als er sie zum ersten Mal traf, war er enorm enttäuscht. Die junge Katryn Howard wurde dann seine große Liebe . . .

Weitere Infos

Weitere Filme:

Genres: Drama  |  Film Noir  |  Krimi  |  Thriller
Genres: Erotik  |  Horror  |  Mystery  |  Thriller
2020  Lonnys Filme   globbersthemes joomla templates