Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen ein angenehmeres Surfen zu ermöglichen

Blut an den Lippen (1971)

Details

Orig.-Titel: Les levres rouges
Altern.-Orig.Titel: Le rouge aux Levres
Altern.-dt.Videotitel: Solo für einen Vampir
Altern.-Titel: Daughters of Darkness
Altern.-Titel/Spanien 1: El rojo en los labios
Altern.-Titel/Spanien 2: Criaturas de la noche
Altern.-Titel/Italien: La vestale di Satana
Altern.-Titel/Griechenland: Ta kokkina heili tou Satana
Altern.-Titel/Ungarn: Vörös ajkak
Altern.-Titel/Polen: Dzieci nocy
Altern.-Titel/Türkei: Kirmizi dudaklar
Produktion: Belgien/Deutschland/Frankreich 1971
Regie: Harry Kumel
Darsteller: Delphine Seyrig (als: Gräfin Elizabeth Bathory), John Karlen (Stefan, Valerie's Ehemann), Danielle Ouimet (Valerie), Andrea Rau (Ilona, die Sekretärin der Gräfin), Paul Esser (Hotelangestellter), Joris Collet (Butler), Georges Jamin (Polizist), Fons Rademakers uva.
Laufzeit ca. 89 Min. (Kino, Deutschland), ca. 100 Min. (Blu-ray, Bildstörung Drop Out 020), ca. 96 Min. (DVD, Bildstörung Drop Out 020/DVD, Eyecatcher Movies (diverse Cover)
Genre: Horror/Thriller/Erotik-Thriller
FSK ab 18 Jahren/Keine Jugendfreigabe (Kino, Deutschland), ungeprüft (Video, VCL), ab 16 Jahren (DVD/Blu-ray, Bildstörung Drop Out 020), ungeprüft (DVD, Eyecatcher Movies, diverse Cover)
Hinweis: Der Film war auf Video bei VCL indiziert, diese Indizierung wurde am 30. April 2003 aufgehoben.
Kinostart/Deutschland: 3. Dezember 1971
Verleih/Kino/Deutschland: Inter
KaufDVD: 19. September 2008 (Eyecatcher Movies, diverse Cover)
KaufDVD/Blu-ray: 10. Mai 2013 (Bildstörung Drop Out 020)
Anbieter/Video: VCL Video (2 Veröffentlichungen, zuerst als "Blut an den Lippen", danach als "Solo für einen Vampir")
Anbieter/DVD: Eyecatcher Movies (diverse Cover, sowie Limitierte Edition 500 Stück)
Anbieter/DVD/Blu-ray: Bildstörung Drop Out 020

Filminfo

Auf der Rückreise von den Flitterwochen und auf Drängen von Valerie, kommen Stefan und seine Frau Valerie in der Schweiz in einem abgelegenen Hotel unter. Dort treffen die Beiden auf die Gräfin Elizabeth Bathory und deren Sekretärin Ilona. Kurios erscheint Valerie die Aussage des Hotel-Portiers, dass die Gräfin vor rund vierzig Jahren schon mal hier war, aber genauso aussah wie heute. Die Gräfin ist eine Art Vampir, die sich vom Blut von Jungfrauen jung hält und deren Sekretärin unter ihrem Einfluss steht. Die Gräfin sieht in Valerie eine mögliche Nachfolgerin für Ilona. Ein blutiges Drama nimmt seinen Lauf . . .

Weitere Infos

Weitere Filme:

Genres: Drama  |  Film Noir  |  Krimi  |  Thriller
2020  Lonnys Filme   globbersthemes joomla templates