Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen ein angenehmeres Surfen zu ermöglichen

Das heilige Erbe (1957)

Details

Orig.-Titel: Das heilige Erbe
Altern.-Titel: Wer die Heimat liebt
Altern.-Titel: Holy Heritage
Altern.-Titel/Dänemark: Bjergene kalder
Produktion: Österreich 1957
Regie: Alfred Solm
Darsteller: Christl Erber (als: Evi Sonnleitner), Hermann Erhardt (Jakob Sonnleitner), Alfred Böhm (Bertl), Kurt Bülau (Konrad Prandtner, Hilfsjäger), Wilfried Fränzl (Gustl), Georg Gröller (David Sonnleitner), Peter Göller (Lenz Hochegger), Fred Hennings (Dr. Karl Bruckner, Rechtsanwalt und Jagdpächter), Herbert Kroll (Tschida, Oberlehrer), Susanne Kunisch (Susanne), Ingrid Ludwig (Ingrid), Eduard Köck (Balthasar Gottsgraber), Otto Löwe (Stefan Klinger, zweiter Jagdpächter), Kurt Müller-Reitzner (Willi Hochegger), Sepp Rist (Anton Graspointner, Bauer), Willy Rösner (Hochegger, Bauer), Olga von Togni (Frau Sonnleitner), Rudolf Wasserlof/Walter (Matthias Graspointner, Sohn), Felix Czerny, Christian Doermer, Ralph Boddenhuser uva.
Laufzeit ca. 86 Min. (Video, Taurus Video), ca. 103 Min. (Kino, Deutschland)
Genre: Heimatfilm/Drama/Liebesromanze
FSK ab 12 Jahren (Video), ab 6 Jahren (Kino, Deutschland)
Kinostart/Deutschland: 19. April 1957
Verleih/Kino/Deutschland: Ufa
Kauf/LeihVideo: Dezember 1986
Reihe/Video: Der Heimatfilm
Anbieter/Video: Taurus Video

Filminfo

Der versierte Jäger Jakob Sonnleitner liebt seine Heimat, die Landschaft und die Natur seines Reviers. Eines dunklen Abends stellt er einen Wilderer, der jedoch beim Fluchtversuch abstürzt und tödlich verunglückt: Es stellt sich heraus, dass es der Sohn des reichen und einflussstarken Bauern Hochegger ist. Diesem gelingt es, die Abberufung Sonnleitners als Revier-Jäger zu erzwingen, obwohl kein einziger Zweifel daran besteht, dass der alte, erfahrene Jäger unschuldig ist. Er wird in ein Revier am Neusiedler See versetzt. Bis ein neuer Jäger bestellt ist, pflegt Sonnleitners Tochter Evi das alte Revier. Konrad Prandtner ist der neue Jäger, der schon bald merkt, dass er von dem Bauern Hochegger protegiert wurde. Denn dieser verlangt von ihm, einen privaten Gläubiger von ihm, im Revier einen Hirsch schießen zu dürfen. Doch der neue Revierjäger Konrad Prandtner, der sich mittlerweile auch in Evi Sonnleitner verliebt hat, lässt sich nicht auf diesen Handel ein. Er ist sogar fest entschlossen, die Unschuld Sonnleitners zu beweisen und Hochegger zu entlarven - und lockt den reichen Bauer in eine Falle...

Weitere Infos

Weitere Filme:

Genres: Drama  |  Film Noir  |  Krimi  |  Thriller
2020  Lonnys Filme   globbersthemes joomla templates