Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen ein angenehmeres Surfen zu ermöglichen

Insignificance - Die verflixte Nacht (1985)

Details

Orig.-Titel: Insignificance
Altern.-Titel: Die verflixte Nacht - Insignificance
Altern.-Titel/Spanien: Insignificancia
Altern.-Titel/Portugal: Uma Noite Inesquecivel
Altern.-Titel/Italien: La signora in bianco
Altern.-Titel/Frankreich: Une nuit de reflexion
Altern.-Titel/Finnland 1: Yhtä tyhjän kanssa
Altern.-Titel/Finnland 2: She's the Bomb
Altern.-Titel/Norwegen: Alt er relativt
Altern.-Titel/Schweden: Allt är relativt
Altern.-Titel/Dänemark: Pigen og professoren
Altern.-Titel/Polen 1: Blahostka
Altern.-Titel/Polen 2: Z przymruzeniem oka
Altern.-Titel/Türkei: Önemsizlik
Produktion: GB 1985
Regie: Nicolas Roeg
Darsteller: Michael Emil (als: Der Professor), Theresa Russell (Actress/Marilyn), Tony Curtis (Senator), Gary Busey (The Ballplayer), Will Sampson (Elevator Attendant), Patrick Kilpatrick (Driver), George Holmes (Schauspieler), Lou Hirsch (Charlie), Ray Charleson (Bud), Desiree Erasmus (Prostituierte), Ian O'Connell, Richard Davison, Mitchell Greenberg, Raynor Scheine, Jude Ciccolella, Joel Cutrara, Raymond J. Barry, Cassie Stuart, Daniel Benzali, R.J. Bell, Shinobu Kanai, David Montagu uva.
Laufzeit ca. 104 Min. (DVD, EuroVideo/Kinowelt)
Genre: Drama/Drama-Komödie/Drama-Satire
FSK ab 16 Jahren (Video, VCL/EuroVideo/DVD, EuroVideo/ Kinowelt)
Kinostart/Deutschland: 24. Oktober 1985
Verleih/Deutschland/Kino: Filmwelt
KaufDVD: 22. Februar 2000 (EuroVideo)
KaufDVD: 20. Dezember 2005 (Kinowelt)
Anbieter/Video: VCL Communications
Anbieter/Video: EuroVideo
Anbieter/DVD: EuroVideo
Anbieter/DVD: Kinowelt Home Entertainment

Filminfo

Ein genialer Physiker (unschwer als Albert Einstein zu erkennen) trifft 1954 in einem New Yorker Luxushotel in einer ganz besonderen Nacht auf eine weltberühmte Film-Blondine (unschwer als Marilyn Monroe zu erkennen). Eigentlicher Sinn in New York zu Gast zu sein; er soll sich vor einem politischen Gremium negativ über die Russen äußern - was er aber nicht tut. Und die Film-Blondine dreht gerade die weltbekannte, pikant-frivole Szene, in der ihr weißes Plisseekleid von der Abluft der U-Bahn hochgehoben wird. Um dem Genie zu beweisen, dass sie dessen Relativitäts-Theorie mit Hilfe von Taschenlampen, Spielzeugeisenbahn und Luftballons darstellen kann, sucht sie den betagten Herrn zu später Stunde in seinem Hotelzimmer auf. Dieses Treffen wird zu einer frivolen Auseinandersetzung auf höchstem Niveau, dialogsicher von beiden ausgetragen und durch die Hitze der Stadt zu einer höchst erotischen, verflixten Nacht, deren chaotischer Verlauf auch noch von einem kommunistenjagenden Senator (vielleicht Senator McCarthy) und ihrem leidgeprüften Ehemann (vielleicht Joe DiMaggio), einem Baseball-Star, bestimmt wird...

Weitere Infos

Weitere Filme:

Genres: Drama  |  Erotik  |  Romanze
Genres: Abenteuer  |  Erotik  |  Horror  |  Krimi  |  Mystery
Genres: Drama  |  Historienfilm  |  Kostümfilm  |  Liebesfilm  |  Romanze
2020  Lonnys Filme   globbersthemes joomla templates