Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen ein angenehmeres Surfen zu ermöglichen

Grim - In den Katakomben des Grauens (1995)

Details

Orig.-Titel: Grim
Altern.-Titel: Grim - This ain't no fairy tale...
Altern.-Titel/Griechenland: To plasma
Produktion: USA 1995
Regie: Paul Matthews
Darsteller: Emmanuel Xuereb (als: Rob), Jack Chancer (Steve), Peter Tregloan (Grim, das Monster), Michael Fitzpatrick (Ken), David Kennedy (Mary's Ehemann), Ian James (Hunde- Verkäufer), Adam Tury (Wendy's Freund), Tres Hanley (Penny), Kadamba Simmons (Katie), Jules de Jongh (Sarah), Nesba Crenshaw (Trish), Nadia DeLemeny (Mary), Louise Hickson (Wendy), Zeb Lamb (Fahrer des Krankenwagens) uva.
Laufzeit ca. 89 Min. (Video, VPS Video), ca. 91 Min. (DVD)
Genre: Horror/Fantasy-Horror
FSK ab 18 Jahren/Keine Jugendfreigabe (Video/DVD)
LeihVideo: 25. Juli 1996
KaufDVD: 4. Juni 2020
Anbieter/Video: VPS Video
Anbieter/DVD: WGF
Vertrieb/DVD: SchröderMedia

Filminfo

Junge Leute rufen unbewusst den Grim, ein grausiges Monster mit dem Aussehen eines verschrumpelten Bergtrolls, durch ihr unbekümmertes Spiel mit einem diabolischen Brettspiel herbei. Die kleine Ortschaft wird aufgeschreckt, Dorfbewohner verschwinden spurlos und auch junge, hübsche Frauen die scheinbar Ähnlichkeiten mit Jungfrauen haben, sind nicht mehr aufzufinden. Währenddessen ist in dem Gebiet eine Gruppe Forscher eingetroffen, die ein nahes Höhlensystem erkunden wollen. Doch dort lebt der Grim, der die Eindringlinge als willkommende Abwechslung zum tristen Leben unter der Erde sieht - und scheinbar sind viele "Jungfrauen" bei der Forschergruppe....

Weitere Infos

Weitere Filme:

2020  Lonnys Filme   globbersthemes joomla templates