Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen ein angenehmeres Surfen zu ermöglichen

Auge um Auge (1975)

Details

Orig.-Titel: La citta sconvolta: caccia spietata ai rapitori
Altern.-Titel: Dirty Deal
Altern.-Titel: Kidnap Syndicate
Altern.-dt.Videotitel: Running Guns
Altern.-Titel/Italien: La citta sconvolta
Altern.-Titel/Spanien: Caza implacable
Altern.-Titel/Frankreich: Colere noire
Altern.-Titel/Finnland: Likainen sopimus
Altern.-Titel/Dänemark: Beskidt aftale
Altern.-Titel/Norwegen: Skitten avtale
Altern.-Titel/Schweden: Smutsigt avtal
Altern.-Titel/Argentinien: Trato sucio
Produktion: Italien 1975
Regie: Fernando Di Leo
Darsteller: Luc Merenda (als: Mario Colella), James Mason (Filippini), Irina Maleeva (Lina), Marino Mase (Pardi), Daniele Caprioli (Bonanni), Vittorio Caprioli (Kommissar Magrini), Valentina Cortese (Grazia Filippini), Marco Liofredi (Fabrizio Colella), Alessio Juso (Bambino), Enzo Pulcrano (Labbrone), Renato Baldini (Antonio Polieviti), Serena Bennato (Slava), Flora Carosello (Frau), Raoul Lo Vecchio (Latrella), Renato Romano (Kidnapper), Loris Bazzocchi (zweiter Kidnapper), Giovanna Chemeri, Tom Felleghy, Dolores Calo, Omero Capanna, Pietro Ceccarelli, Rolando De Santis, Giulio Baraghini, Willi Colombini, Salvatore Billa uva.
Laufzeit ca. 94 Min. (Video, VTD Dr. Dressler), ca. 85 Min. (Video, SVC SuperVideoCollection), ca. 95 Min. (DVD, NEW, in 3 Coverversionen)
Genre: Action-Thriller
FSK ungeprüft (Video, VTD Dr. Dressler/DVD, NEW), ab 16 Jahren (Video, SVC SuperVideoCollection) Der Film wurde auf Video (VTD) am 7. März 1984 indiziert.
KaufDVD: 30. April 2008 (NEW, Cover A und B)
KaufDVD: 30. April 2008 (NEW, Limited Edition)
Anbieter/Video: VTD Videothek Dr. Dressler
Anbieter/Video: SVC SuperVideoCollection (Titel: Running Guns)
Anbieter/DVD: NEW (Cover A und B, sowie "Limited Edition")

Filminfo

Um so richtig an großes Geld zu kommen, wird der Sohn des wohlhabenden Bauunternehmers Filippini entführt, wobei der Coup nicht abläuft wie geplant und auch der Sohn des Mechanikers Mario Colella, Fabrizio, in die Hände der Entführer gerät. Als die Lösegeldforderung bei Filippini gestellt wird, weigert sich dieser zu zahlen, da er die Summer für zu hoch hält. Colella ist aber auf den Bauunternehmer angewiesen, da er über wenig finanzielle Reserven verfügt und die Bank sich weigert, ihm hier zu helfen. So ziehen sich die Verhandlungen mit den Kidnapper in die Länge - qualvoll für Colella, entnervend für die Kidnapper. Dann geschieht das Unfassbare: Fabrizios Leiche wird eines Tages gefunden. Colella schwört Rache. Er begibt sich auf die Suche nach den Entführern. Seine Rache heißt Auge um Auge...

Weitere Infos

Weitere Filme:

2020  Lonnys Filme   globbersthemes joomla templates