Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen ein angenehmeres Surfen zu ermöglichen

Infrasexum - Das Geheimnis der Potenz (1969)

Details

Orig.-Titel: Infrasexum
Altern.-dt.Titel: Der große Arztreport, 1. Teil: Infrasexum, das Geheimnis der Potenz
Altern.-Titel/Griechenland: I sexoualiki mou zoi
Altern.-Titel/Frankreich: Infrasexum
Produktion: Deutschland/USA 1969
Regie: Carlos Tobalina
Darsteller: Erroff/Eroff Lynn (als: Peter Allison), Carlos Tobalina (Carlos), Marsha Jordan (Mrs. Allison), Maria Pia (Lisa), Vincent Barbi (Kidnapper), Anita de Moulin (Rosina), Luis Vargas (Louis, 2. Kidnapper), Kathy Ferrick (Brunette Frau), William Larrabure (Dr. Davis), Sharon Matt (Lori, das Nackt-Model), William Kirschner (Mr. Harris), Janette/Janet Wass (Margaret), Kathe Johnson (Vera Willing), Joyce Newman (junge Frau), Mike Merino (Carlos Freund), Dolores Del Rey (Mädchen), Molli Starkins, Jay Colonna, Joyce Wiggins uva.
Laufzeit ca. 74 Min. (Orig.-Kinofilm), ca. 71 Min. (DVD, ohne Abspann)
Genre: Erotik/Pseudo-Doku-Erotik-Spielfilm/Sexfilm
FSK ab 18 Jahren/Keine Jugendfreigabe (DVD)
Kinostart/Deutschland: 2. Juli 1971
Verleih/Kino/Deutschland: Nobis Filmverleih
KaufDVD: 11. Dezember 2020
Anbieter/DVD: Sinema
Vertrieb/DVD: AL!VE

Filminfo

Der Geschäftsmann Peter Allison ist unglücklich und auch depressiv - das äußert sich leider auch in seinem Sexleben: Er kann bei seiner schönen, sexy Frau nicht mehr seinen Mann stehen. Auf Anraten seines Therapeuten schmeißt er seinen Job hin und begibt sich mit einem Kumpel auf einen wilden, manchmal auch kriminellen Roadtrip durch Kalifornien, um seine Lebensfreude und seine Potenz wiederzufinden. Doch trotz all der Verlockungen durch Sex, Drogen und Orgien versagt er immer wieder im entscheidenden Augenblick, bis er schließlich in der freizügigen Kommune der "Charitable Sex Society" landet...

Weitere Infos

Weitere Filme:

2021  Lonnys Filme   globbersthemes joomla templates