Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen ein angenehmeres Surfen zu ermöglichen

Weitere Infos für
The Pink Chiquitas (1987)

Über die Darsteller:

Frank Stallone wurde am 30. Juli 1950 in New York City, New York, USA geboren und ist der jüngere Bruder von Sylvester Stallone. Er war bisher u. a. zu sehen in: Taken by Force, 2010; Corrado, 2009; Rocky Balboa, 2006; Hitters, 2002; Get Carter - Die Wahrheit tut weh, 2000; Total Force, 1997; Taken Alive, 1995; TV: Walker, Texas Ranger, 1993; Tombstone, 1993; The Legend of the Roller Blade Seven, 1992; The Roller Blade Seven, 1991; Hudson Hawk - Der Meisterdieb, 1991; Mörderische Spiele, 1990; Riptide, 1990; Easy Kill, 1989; Order of the Eagle, 1989; Terror in Beverly Hills, 1989; Tödliche Safari, 1989; Killing Blue, 1988; Tödliches Trauma, 1988; Black Scorpion, 1988; Savage Harbor, 1987; Barfly - Szenen eines wüsten Lebens, 1987; TV: Miami Vice, 1984; Staying Alive, 1983; Die Stimme des Todes, 1982; Rocky III - Das Auge des Tigers, 1982; Rocky II, 1979; Vorhof zum Paradies, 1978; Rocky, 1976.

Claudia Udy war bisher u. a. zu sehen in: To the Death - Wer unterliegt ... stirbt!, 1993; Mexican Jackpot, 1990; Split - Edge of Sanity, 1989; Nightforce - Das Schreckenskommando, 1989; Im Zeichen des Krebs, 1988; Fire on Fire, 1988; Der Herr von Dragonard Hill, 1987; Dragonard - Die Sklavenpeitsche, 1987; Die Hyänen, 1985; Out of Control, 1985; Joy - 1 1/2 Stunden wilder Lust, 1983; American Nightmare, 1983.

 


Kommentar zum Film:

Da sich der Film nicht weis, welchem Genre er angehören will und ob das Ganze als große Satire betrachtet werden soll - vergibt er viele Möglichkeiten. Action- Fans waren enttäuscht, weil sie es mit einer schrägen Komödie zu tun hatten; das Sci-Fi-Genre wird nur oberflächlich angekratzt, während für eine Komödie der Inhalt wieder zu trocken ist.
Keiner der Stars vermochte zudem so richtig zu überzeugen und der Gastauftritt von Eartha Kitt gerät sehr schnell in Vergessenheit. Einige nette Girls sorgen zwar für Stimmung, können aber dem Film keinen Charme mehr geben.
Zu unausgegoren wirkte das Ganze - und wurde beim Video-Publikum weitestgehend ignoriert.
Der Film liegt bisher nur auf Video vor. Acron Media veröffentlichte den Titel nicht nur in der Schweiz, sondern auch in Deutschland (Stand: Anfang Juli 2012).

Unsere Bewertung: Note 3,5 bis 4.
(Note 1 = sehr gut, Note 6 = nicht zu empfehlen.)

Weitere Filme:

2020  Lonnys Filme   globbersthemes joomla templates