Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen ein angenehmeres Surfen zu ermöglichen

Weitere Infos für
College Brothers - Der Aufreisser und der Supernerd (2012)

Über die Darsteller:

Richard Moll wurde am 13. Januar 1943 in Pasadena, Kalifornien, USA geboren und wirkte bisher u. a. mit in (nur eine kleine Auswahl): Sorority Party Massacre, 2013; Lake Effects, 2012; Assassins' Code, 2011; Scooby-Doo! - Der Fluch des Seemonsters, 2010; Razor, 2010; Das Weihnachtshaus, 2008; Headless Horseman - Der kopflose Reiter, 2007; Nightmare Man, 2006; IceMaker, 2003; Angel Blade, 2002; TV: Smallvillle, 2002; Spiders 2, 2001; Scary Movie 2, 2001; Evolution, 2001; Weil ich ein Mädchen bin, 1999; Terminal Force 2 - The Survivor, 1998; Frankenstein lebt, 1998; Casper trifft Wendy, 1998; Dalmatiner in Not, 1997; Casper - Wie alles begann, 1997; Der Glaskäfig, 1996; Storybook - Die phantastische Reise in eine unglaubliche Welt, 1996; Secret Agent Club, 1996; Versprochen ist versprochen, 1996; TV: Hercules, 1995; Terminal Force, 1995; Summertime Switch - Chaos im Feriencamp, 1994; The Flintstones - Die Familie Feuerstein, 1994; TV: Dr. Quinn, Ärztin aus Leidenschaft, 1994; Loaded Weapon 1, 1993; TV: Highlander, 1992; Sidekicks, 1992; Trabbi goes to Hollywood, 1991; Highway Chaoten, 1989; Tanz der Hexen, 1989; Survivor - Zum überleben verdammt, 1987; Combat Academy, 1986; House, 1986; Herrscher der Hölle, 1985; TV: California Clan, 1985; Metalstorm - Die Vernichtung des Jared-Syn, 1983; TV: Das A-Team, 1983; Durchgebrannt aus Liebe, 1982; TV: Remington Steele, 1982; TV: T. J. Hooker, 1982; Talon im Kampf gegen das Imperium, 1982; Die blonde Leidenschaft, 1981; Der
Zauberbogen, 1981; TV: Ein Colt für alle Fälle, 1981; Der Teufels-Schrei, 1981; Cataclysm - Der unendliche Alptraum, 1980; TV: Die Bären sind los, 1980; TV: Buck Rogers, 1979; Ein Mann kämpft allein, 1979; TV: Imbiss mit Biss, 1976; TV: Detektiv Rockford - Anruf genügt, 1974.

 


Kommentar zum Film:

Nette Highschool-Komödie, mit weitestgehend ordentlichen Gags, aber auch einigen nervigen, zottigen und blödsinnigen Witzeleien unter der Gürtellinie. In der Damen-Riege ist Maria Olsen (The Lords of Salem, 2012; Percy Jackson - Diebe im Olymp, 2010; The Fire Dragon Chronicles: Dragon Quest, 2009); Stephanie Sanditz (Kate & Leopold, 2001) oder Nikki Martin (Born 2 Die, 2003; TV: Birds of Prey, 2002) zu sehen, vornehmlich hübsche und attraktive Girls, die mal weniger, aber selten gar nicht bekleidet sind.
Etwas störend ist, dass man sich hier im Film oftmals würgend erbricht - und dies dient dann teilweise zu weniger appetitlichen Späßen! Wer sich an so etwas stört, sollte diese "Würg-Komödie" meiden!


Kann man anschauen, lange in Erinnerung wird diese Highschool-Klamotte nicht bleiben; da hatten wir schon wesentlich besseres - aber auch oftmals noch schlechteres.

Daher - unsere Bewertung: Note 3.
(Note 1 = sehr gut, Note 6 = nicht zu empfehlen.)

Weitere Filme:

Genres: Drama  |  Film Noir  |  Krimi  |  Thriller
Genres: Erotik  |  Horror  |  Mystery  |  Thriller
2020  Lonnys Filme   globbersthemes joomla templates