Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen ein angenehmeres Surfen zu ermöglichen

Weitere Infos für
Windwalker (1981)

Über den Regisseur:

Kieth Merrill arbeitet als Produzent und Drehbuchautor. Als Regisseur war er bisher verantwortlich für u. a. folgende Filme: Einsatz auf vier Pfoten 2 - Das Weihnachtsmärchen geht weiter, 2012; Einsatz auf vier Pfoten - Ein Weihnachtsmärchen, 2004; Grand Canyon - Verborgene Geheimnisse, 1984; Harry's War, 1981; Take Down, 1979; Michael, der Indianerjunge, 1977.

 


Über die Darsteller:

Trevor Howard wurde am 29. September 1913 in Cliftonville, Kent, England, GB geboren und verstarb am 7. Januar 1988 in Bushey, Hertfordshire, England, GB im Alter von 74 Jahren. Er wirkte u. a. mit in (nur eine kleine Auswahl): Der Fremde am Strand, 1988; Die letzten Tage in Kenya, 1988; Unholy - Dämonen der Finsternis, 1988; R. A. M. S., 1986; Im Herzen des Landes, 1985; TV-Miniserie: George Washington, 1985; Flashpoint Africa, 1984; Deadly Game, 1982; Der Missionar, 1982; Camelot - Der Fluch des goldenen Schwertes, 1982; Gandhi, 1982; No Country for Old Men, 1981; Die Seewölfe kommen, 1980; Hurricane, 1979; Meteor, 1979; Superman - Der Film, 1978; Drei Fremdenlegionäre, 1977; Slavers - Die Sklavenjäger, 1976; Der flüsternde Tod, 1976; Schlacht in den Wolken, 1976; Ein Mann namens Hennessy, 1975; Die Schande des Regiments, 1975; Der Graf von Monte Cristo, 1975; Craze - Dämon des Grauens, 1974; Der Mann aus Metall, 1974; Katholiken, 1973; Nora, 1973; Papst Johanna, 1972; Ludwig II, 1972; Maria Stuart, Königin von Schottland, 1971; Der unheimliche Besucher, 1971; Ryan's Tochter, 1970; Der Amerikaner, 1969; Luftschlacht um England, 1969; Der Kampf, 1967; Mohn ist auch eine Blume, 1966; Spion zwischen zwei Fronten, 1966; Morituri, 1965; Geheimaktion Crossbow, 1965; L - Der Lautlose, 1965; Colonel von Ryans Express, 1965; Der große Wolf ruft, 1964; Meuterei auf der Bounty, 1962; Der Schlüssel, 1958; In 80 Tagen um die Welt, 1956; Nächte in Lissabon, 1955; Himmelfahrtskommando, 1955; Ein Fressen für die Fische, 1952; Der Verdammte der Inseln, 1951; Der große Salamander, 1950; Der dritte Mann, 1949; Achtung - Grün!, 1946; Begegnung, 1945; The Way Ahead, 1944.

 


Kommentar zum Film:

Kein Western-Abenteuer im herkömmlichen Sinne, mehr tiefgründig und mystisch, so wie das Leben die Geschichten schreibt oder sie vom großen Manitou geschrieben werden!
Gefühlvoll, sensibel erzählt, die Suche eines alten Mannes nach seinem Sohn; welche in Rückblenden ihre gesamte Geschichte ausbreitet und sogar mit einem Plot im Finale aufwartet.
Herrliche Landschaftskulissen, die man so schnell nicht vergisst und starke Charaktere, u. a. von dem großen Trevor Howard gespielt. Und auch spannend! Manche Szenen haben eine Tiefe, wie man sie z. B. aus "Der mit dem Wolf tanzt" kennt!


Absolut sehenswert, diese Geschichte voller Rivalität und Feindschaft, aber auch einer großen Liebe und einem tiefen Gefühl zur Heimat, zu Land und den Tieren!

Der Film basiert auf dem Roman von Blaine M. Yorgason und ist ein beeindruckender Genre-Klassiker voller leiser Töne - aber trotzdem gnadenloser Realität!

Unsere Bewertung: Note 1,5.
(Note 1 = sehr gut, Note 6 = nicht zu empfehlen.)

Weitere Filme:

Genres: Giallo  |  Horror  |  Psycho  |  Thriller
Genres: Klassiker  |  Western
Genres: Action  |  Drama  |  Thriller
Genres: Drama  |  Erotik  |  Liebesfilm  |  Romanze
2019  Lonnys Filme   globbersthemes joomla templates