Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen ein angenehmeres Surfen zu ermöglichen

Weitere Infos für
Küss mich, Zombie! (2008)

Kommentar zum Film:

Die Grundidee hatten wir schon -zigmal. Hier wird sie neu erzählt, verpackt in eine Teeny-Komödie, die sich nicht entscheiden kann, ob sie mehr Drama, Fantasy oder Horror sein will. Wobei der wirkliche Horror entschieden auf der Strecke bleibt! Die frischen Gesichter der Schauspieler sind wohltuend. Sie spielen was das Zeug hält - sehr überzeugend. Auch der flotte Sound passt sich dem Geschehen an!
Leider plätschert die Geschichte nur so dahin - und dies runde 105 Minuten lang - zu lang! Mit z.B. 80 Minuten wäre die Geschichte frischer und spannender erzählt worden, mit etwas mehr Präsenz im Horror- sprich Splatter- Genre hätte sich auch mehr Substanz gebildet.  
Trotzdem hat der Film auf einschlägigen Festivals etliche Preise erhalten!


Vielleicht sollte man hier seine eigene Meinung bilden - vielleicht gefällt dem Einen oder Anderen dieser Genre-Mix!

Weitere Filme:

2020  Lonnys Filme   globbersthemes joomla templates