Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen ein angenehmeres Surfen zu ermöglichen

Weitere Infos für
An der Spitze der Apachen (1952)

Über den Regisseur:

Stuart Gilmore wurde am 8. März 1909 in Tombstone, Arizona, USA geboren und verstarb im Alter von 62 Jahren am 19. November 1971 in Los Angeles, Kalifornien, USA. Er führte Regie u. a. bei folgenden Filmen und Serien: TV: Stage 7, 1955; TV: Soldiers of Fortune, 1955; TV: Sheena: Queen of the Jungle, 1955; An der Spitze der Apachen, 1952, Captive Women, 1952; Target, 1952; Hot Lead, 1951; Der Mann aus Virginia, 1946. Für über 40 Filme, darunter "Andromeda - Tödlicher Staub aus dem All" (1971), war er als Drehbuchautor verantwortlich. Zudem arbeitete er auch als Produzent.



Über die Darsteller:

Robert Young wurde am 22. Februar 1907 in Chicago, Illinois, USA geboren und verstarb im Alter von 91 Jahren am 21. Juli 1998 in Westlake Village, Kalifornien, USA. Einem breiten deutschen TV-Publikum wurde er als Dr. med. Marcus Welby in der gleichnamigen Fernsehserie in rund 170 Folgen sehr bekannt. Als Schauspieler wirkte er u. a. mit in: Kampf um Liebe, 1987; Little Women, 1978; Vanished, 1971; TV: Dr. med. Marcus Welby (in 170 Folgen in der Titel- und Hauptrolle von 1969 bis 1976), 1969; TV: Vater ist der Beste (als Jim Anderson in 196 Folgen von 1954 bis 1960), 1954; Das Geheimnis der Inkas, 1954; An der Spitze der Apachen, 1952; Zwei Männer und drei Babies, 1949; Das Schicksal der Irene Forsyte, 1949; Blut und Gold, 1948; Liebe zwischen Krieg und Frieden, 1946; Mit den Augen der Liebe, 1945; Margaret aus London, 1942; Überfall der Ogalalla, 1941; Dr. Kildare - Verhängnisvolle Diagnose, 1940; Südsee-Nächte, 1939; Brennendes Feuer der Leidenschaft, 1938; Drei Männer im Paradies, 1938; Die Braut trug rot, 1937; Geheimagent, 1936; Frauen - Launen, 1935; Helden von heute, 1935; Spitfire, 1934; Die Rothschilds, 1934; Die Hafen-Annie, 1933; Zum Leben verurteilt, 1933; Wolkenstürmer, 1931; Charlie Chan - Der Tod ist ein schwarzes Kamel, 1931.

Janis Carter wurde am 10. Oktober 1913 in Cleveland, Ohio, USA geboren und verstarb im Alter von 80 Jahren am 30. Juli 1994 in Durham, North Carolina, USA. Sie wirkte u. a. mit in: TV: Center Stage, 1954; An der Spitze der Apachen, 1952; Stählerne Schwingen, 1951; Unsichtbare Gegner, 1951; Die Männerfeindin, 1950; Zwei Männer und drei Babies, 1949; Leicht französisch, 1949; Hilfe, ich habe einen Kommunisten geheiratet!, 1949; Abgekartetes Spiel, 1947; Ihre wunderbare Lüge, 1947; Die Macht des Whistler, 1945; Das Zeichen des Whistlers, 1944; Modell wider Willen, 1944; Lady of Burlesque, 1943; Thunder Birds, 1942; Secret Agent of Japan, 1942; Just of Broadway, 1942.




Kommentar zum Film:

Schnellläufiger Western, der seine Geschichte rasant abspult und dadurch auch sehr spannend wirkt. In der Handlung haben Charlie Wolf und Ex-Offizier Craig auch noch das gleiche Love- Interest, wodurch sich auch noch ein weiterer Spannungskonflikt entwickelt.
Die fiese Intrige gegen die Indios wird sogar einem Bleichgesicht zugeschrieben und der Gut-Böse-Twist auch offen angeprangert.
Der Film liegt erstmals, nach seinem deutschen Kinoeinsatz und etlichen TV-Ausstrahlungen, auf DVD vor - worüber sich etliche Western-Fans sicherlich freuen werden.
Leider enthält die DVD kein Bonusmaterial!


Unsere Bewertung: Note 1,5 bis 2.
(Note 1 = sehr gut, Note 6 = nicht zu empfehlen.)

Weitere Filme:

Genres: Drama  |  Fernsehfilm  |  Krimi
Genres: Drama  |  Horror
Genres: Drama  |  Mystery  |  Science Fiction  |  Thriller
Genres: Drama  |  Erotik
Genres: Abenteuer  |  Action  |  Fantasy  |  Thriller
Genres: Abenteuer  |  Fantasy  |  Horror
2019  Lonnys Filme   globbersthemes joomla templates