Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen ein angenehmeres Surfen zu ermöglichen

Weitere Infos für
Duell in Diablo (1966)

Über den Regisseur:

Ralph Nelson wurde am 12. August 1916 in New York City, New York, USA geboren und verstarb am 21. Dezember 1987 71jährig in Santa Monica, Kalifornien, USA. Er führte Regie u. a. bei folgenden Filmen: Die Dame des Hauses, 1978; Embryo, 1976; Die Wilby Verschwörung, 1974; Zum Teufel mit Hosianna, 1972; Der Ruf der Freiheit, 1971; ...tick... tick... tick, 1970; Das Wiegenlied vom Totschlag, 1970; Der Befehl, 1968; Charly, 1968; Duell in Diablo, 1966; Millionenraub in San Francisco, 1965; Bezwinger des Todes, 1964; Der große Wolf ruft, 1964; Ein Soldat steht im Regen, 1963; Lilien auf dem Felde, 1963; Die Faust im Gesicht, 1962; TV: Preston & Preston, 1961; TV: Unwahrscheinliche Geschichten, 1959; Das Wiegenlied vom Broadway, 1951; TV: Mama, 1949.



Über die Darsteller:

Bibi Andersson wurde am 11. November 1935 in Kungsholmen, Stockholm, Schweden geboren und wirkte bisher u. a. mit in: TV: Arn - Der Kreuzritter, 2010; The Frost, 2009; Arn - Der Kreuzritter, 2007; Bei Einbruch der Dunkelheit, 2006; Die Rückkehr des Tanzlehrers, 2004; Elina, 2002; Von Herzen, 1996; Dreamplay, 1994; Das Schweigen der Herren, 1987; Babettes Fest, 1987; Raoul Wallenberg, 1985; Gefährliches Dreieck, 1983; Quintett, 1979; Liebe ohne Skrupel, 1979; Airport '80 - Die Concorde, 1979; Ein Feind des Volkes, 1978; Anklage - Mord, 1978; Ich hab dir nie einen Rosengarten versprochen, 1977; Germicide, 1976; Szenen einer Ehe, 1974; Der Schürzenjäger, 1974; Berührungen, 1971; Der Brief an den Kreml, 1970; In den Adern heißes Blut, 1969; Geld zum zweiten Frühstück, 1969; Passion, 1969; Duell in Diablo, 1966; Ach, diese Frauen, 1964; Aller Nächte Sehnsucht, 1962; Die Jungfrauenbrücke, 1960; Wilde Erdbeeren, 1957; Das siebente Siegel, 1957; Das Lächeln einer Sommernacht, 1955; Verlorene Liebe, 1954; Fräulein Julie, 1951.




Kommentar zum Film:

Ein harter Western mit einem charmanten 'Rockford' James Garner, garniert mit etlichen Stars wie Sidney Poitier, Bibi Andersson oder Dennis Weaver.
Regie führte souverän Ralph Nelson und packte auch heikle Themen wie Rassismus ungeniert an.


Ein solider, spannender und actionreicher Western, der in keiner Sammlung fehlen darf.

Unsere Bewertung: Note 1,5.
(Note 1 = sehr gut, Note 6 = nicht zu empfehlen.)

Weitere Filme:

Genres: Action  |  Giallo  |  Thriller
Genres: Erotik  |  Horror  |  Thriller
2019  Lonnys Filme   globbersthemes joomla templates