Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen ein angenehmeres Surfen zu ermöglichen

Weitere Infos für
Das Herz eines Indianers (1958)

Über die Darsteller:

Joanne Dru wurde am 31. Januar 1922 in Logan, West Virginia, USA geboren und verstarb am 10. September 1996 im Alter von 74 Jahren in Beverly Hills, Los Angeles, Kalifornien, USA. Als Schauspielerin wirkte sie u. a. mit in: Der Supercop, 1980; TV: Dr. med. Marcus Welby, 1975; TV: The Green Hornet, 1967; Sylvia, 1965; Der Schatz der Balearen, 1960; Morgen bist du dran, 1959; Drango, 1957; Blutige Straße, 1955; Der schwarze Prinz, 1955; Karawane westwärts, 1954; Kampf am roten Fluss, 1954; Im Zirkus der drei Manegen, 1954; Heißer Westen, 1953; Strandgut, 1953; Die Todesbucht von Louisiana, 1953; Tal der Rache, 1951; Westlich St. Louis, 1950; Der Henker saß am Tisch, 1950; Der Mann, der herrschen wollte, 1949; Der Teufelshauptmann, 1949; Panik am roten Fluss, 1948.



Small Talk:

Der Film war zu seiner Entstehungszeit, Ende der 1950er Jahre, für den "Golden Globe" nominiert. Die "Walt Disney"-Produktion ist wieder sehr familiengerecht gemacht und hatte auch im Kino eine FSK-ab-12-Jahren-Freigabe.

Fess Parker wurde als "Daniel Boone" sehr bekannt, den er in Filmen und einer TV-Serie verkörperte.



Kommensurabel:

Wenn Ihnen Western wie "Königin der Berge" (1954), "Die Schlacht am Apachenpass" (1952) oder "Grauadler" (1977) gefallen haben, dann werden Sie auch "Das Herz eines Indianers" mögen.




Kommentar zum Film:

Einfühlsamer Indianer-Western, der - fast schon untypisch für Walt Disney - teilweise sehr spannend und auch blutig gemacht ist, aber dennoch im Grundton familiengerecht bleibt.
Zudem hat er mit Fess Parker, Joanne Dru und Jessica Tandy ein beachtliches Star-Potential!
Der Film liegt in Deutschland erstmals auf DVD vor!


Unsere Bewertung: Note 2.
(Note 1 = sehr gut, Note 6 = nicht zu empfehlen.)

Weitere Filme:

Genres: Biographie  |  Drama  |  Erotik  |  Historienfilm
Genres: Drama  |  Fernsehfilm
2020  Lonnys Filme   globbersthemes joomla templates