Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen ein angenehmeres Surfen zu ermöglichen

Weitere Infos für
Die Biker Girls Gang (1989)

Über die "Biker Girls Gang":

Eileen Davidson wurde am 15. Juni 1959 in Artesia, Kalifornien, USA geboren und wirkte bisher u. a. mit in: Symphoria, 2020; Walk to Vegas, 2019; Sharknado 6 - The Last One, 2018; Avatar - Wiedergeburt des Bösen, 1990; Die Biker Girls Gang, 1989; TV: Reich und schön, 1987; TV: Schatten der Leidenschaft, 1984; TV: California Clan, 1984; The House on Sorority Row, 1983; Der Draufgänger, 1982.

Marjorie Bransfield war als Schauspielerin bisher u. a. zu sehen in: Ricochet - Der Aufprall, 1991; Abraxas - Retter des Universums, 1990; Filofax - Ich bin Du und Du bist nichts, 1990; Die Biker Girls Gang, 1989; Homer und Eddie, 1989; Mein Partner mit der kalten Schnauze, 1989; Red Heat, 1988; Nochmal so wie letzte Nacht, 1986.

Theresa Ellen Randle wurde am 27. Dezember 1964 in South Central, Los Angeles, Kalifornien, USA geboren und wirkte bisher u. a. mit in: TV: State of Mind, 2007; Die Jagd auf Eagle One - Crash Point, 2006; Die Jagd auf Eagle One, 2006; Bad Boys II, 2003; Livin' for Love: The Natalie Cole Story, 2000; Spawn, 1997; Girl 6, 1996; Space Jam, 1996; Harte Jungs - Bad Boys, 1995; Beverly Hills Cop III, 1994; Sugar Hill, 1993; CB 4 - Die Rapper aus L.A., 1993; Malcolm X, 1992; Jungle Fever, 1991; Der Chaoten-Cop, 1990; King of New York, 1990; Das Kindermädchen, 1990; Die Biker Girls Gang, 1989; Traumfrau vom Dienst, 1987; Near Dark - Die Nacht hat ihren Preis, 1987.

Karen Russell wurde in den USA geboren und benutzt vereinzelt das Pseudonym Dusty Woods. Bisher war sie u. a. zu sehen in: Der Pakt mit dem Teufel, 1991; Die wahren Bosse - ein teuflisches Imperium, 1991; Wilding - Bande der Gewalt, 1990; Havanna, 1990; Dick Tracy, 1990; Mob Boss - Eine Familie zum (Er)schießen, 1990; Die Biker Girls Gang, 1989; Murder Weapon, 1989; American Rampage, 1989; Blood Nasty, 1989; Vice Academy, 1989; Phönix - The Warrior, 1988; Memorial Day, 1988; Hummeln im Hintern, 1986; Raging Fury, 1986.

Roberta Vasquez wurde am 13. Februar 1963 in Los Angeles, Kalifornien, USA geboren und war bisher u. a. zu sehen in: Sünden der Begierde, 1993; Fit to Kill - Kurven, Krallen und Kanonen, 1993; Hart Hunted - Heiße Girls, eiskalt, 1993; Final Judgement - Henker im Meßgewand, 1992; Out for Blood, 1992; Girls, Games and Guns, 1991; Ryder, 1990; Sex Frauen räumen ab, 1990; Rookie - Der Anfänger, 1990; Die Biker Girls Gang, 1989; Hawaii Connection, 1988; Cheech & Chong - Jetzt hats sich ausgeraucht!, 1985.




Kommentar zum Film:

Die Handlung dreht sich um sechs heiße Rockerladys, deren Anführerin einen leichten Wahn verfolgt, dass sie feminine Babys raubt, die wie sie im Wald ausgesetzt, von Wölfen großgezogen, die neue Frauen-Power sind. Alle männlichen geraubten Babys werden auf einem imaginären Schwarzmarkt gewinnbringend verkauft. Eines Tages treffen sie auf eine männliche Biker-Gang, die in dieser Persiflage die Helden-Partei vertritt, und die den Girls endlich mal sagt, was Sache ist und wo's überhaupt langgeht und das zelebriert Boss Bruce über die Liebes- Schiene, wobei er sich zuerst mal richtig in den "She Wolf" verliebt. Und dabei zieht der Film so richtig verarschend vom Leder.
Es gibt etliche gute und einige wenige sehr gute Gags, aber auch viel seichte Komödie und sehr vieles unter der Gürtellinie.


Die Macher im Hintergrund (Ted, Sam und Ivan Raimi, sowie: Bruce und Don Campbell) haben hier nicht den Teufel zum Tanzen geschickt, dafür aber eine teuflisch brüllende Komödie im Rocker- und Biker-Genre erschaffen, die man sich nicht entgehen lassen sollte!

Unsere Bewertung: Note 1,5 bis 2.
(Note 1 = sehr gut, Note 6 = nicht zu empfehlen.)

Weitere Filme:

Genres: Drama  |  Komödie  |  Parodie
2021  Lonnys Filme   globbersthemes joomla templates