Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen ein angenehmeres Surfen zu ermöglichen

Weitere Infos für
Söldner der Apokalypse - Zum Krepieren befohlen (1987)

Die weiteren Film-Erfolge dieses begnadeten Regisseurs:

Leandro Lucchetti wurde am 22. Februar 1944 in Triest, Italien geboren. Auf dem Regiestuhl saß er bisher für die folgenden sieben Machwerke: La ragnatela del silenzio - A.I.D.S., 1994; Caged Woman (in good old Germany auf Video bei Summit), 1991; Snake House/Bloody Psycho (leider auch schon auf DVD), 1989, Die Spur des Schlitzers/ Die Miami Cops, 1988; Söldner der Apokalypse - Zum Krepieren befohlen, 1987; Maledetta Euridice, 1986; TV: Piu sani e piu belli; gedreht 1981; gesendet 1986 bis 1987. Für etliche seiner Regie-Titel hat er auch das Drehbuch geschrieben, zudem noch u. a. für folgende Filme: Games of Desire, 1991; Wilder Dreier, 1991; Nosferatu in Venedig, 1988; Taxi Love, 1976; - und für "Snake House" war er sogar als Schauspieler tätig.




Über den Super-Action-Star Vassili (Vassily) Karis:

Vassili Karis wurde am 22. September 1938 in Patras, Griechenland geboren und wirkte bisher u. a. mit in: Oltre la quarta dimensione, 1996; Intimes Geständnis, 1996; Gefährliche Begegnung, 1991; Gipsy Angel, 1990; Snake House, 1990; Leathernecks, 1989; Bye Bye Vietnam, 1988; Der goldene Condor, 1987; Söldner der Apokalypse, 1987; Black Cobra, 1987; Scalps - Sie kämpft wie ein Mann, 1987; Die Bikinifalle, 1987; Hardbodies 2, 1986; Killermöven greifen an, 1985; Die gnadenlosen Sieben, 1982; TV-Miniserie: Die Möweninsel, 1981; Die Bestie aus dem Weltraum, 1980; Le porno killers, 1980; Engel sind nackt am schönsten, 1979; Battle of the Stars, 1978; Der Mondscheinkiller, 1976; The Arena, 1974; Er säte den Tod, 1972; Sabata kehrt zurück, 1971; Wanted Sabata, 1970; Fluchtpunkt Akropolis, 1967; Die unerbittlichen Fünf, 1966; Ein Engel für den Teufel, 1966; Spartacus und die zehn Gladiatoren, 1964; Die unbesiegbaren Drei, 1964; Brenno - Der Herr des Schreckens, 1963; Herkules, Samson und Odysseus, 1963; Die Revolte der Gladiatoren, 1963; Der Eroberer von Korinth, 1961. Um dem Schauspieler Vassili Karis gerecht zu werden, unter seinen vielen Filmen sind etliche gute Klassiker und sehr ordentliche Titel.

Brigitte Christensen, auch bekannt als Gitte Christensen, wurde am 28. Juni 1957 in Dänemark geboren und war bisher u. a. zu sehen in: TV: Fuoco amico: Tf 45 - Eroie per amore, 2016; The Best Offer - Das höchste Gebot, 2013; TV: Paura d'amore, 2010; Coco Chanel, 2008; TV: Don Matteo, 2006; Die heimatlosen drei Könige, 1996; Adelaide, 1992; Das tätowierte Herz, 1991; Die Saat des Teufels, 1990; Stille Tage in Clichy, 1990; Snake House, 1989; Blood Delirium, 1988; Söldner der Apokalypse, 1987.




Kommentar zum Film:

Warum hat dieser Film keinen Oscar bekommen? ...fragen sich sicher der Produzent, Regisseur und die Darsteller dieses gandiosen Machwerks, oder wenn sie ganz ehrlich sind und ja eigentlich auch wissen, dass dieses wirre, billige, zusammengeklaute Trash-Machwerk eine grandiose Pflaume ist, die jemals das Licht - lange Zeit und Gott-sei-Dank nur auf Video...und jetzt auch noch auf DVD - einer Video- Kassette und nun auch noch eines Silberlings erblickt hat, dass ihre Frage zu den größten Rätseln im Universum gehört!


Wer wirklich mal wieder etwas zum Lachen haben will, sollte sich "Söldner der Apokalypse" antun, denn fast jeder Dialogteil bringt gnadenlose Schenkelklopfer!

Obwohl mir die DVD vorliegt, habe ich nur die VPS-Videofassung im Kopf, die damals in den ausklingenden VPS-Videozeiten (und VPS hatte wirklich gute, starke Titel im Programm) veröffentlicht wurde.
Wer auf Filmfehler steht, wird hier auch zuhauf bedient. Sobald das Filmformat wechselt ist klar, dass hier eine Detonation oder eine sonstige Explosion - aus einem anderen Film geklaut - eingefügt wird.


Die Pluspunkte, die wir dem Film, der eine glatte 6 verdient hätte, geben, gibt es nur, weil wir alle Menschen belohnen, die sich an einen Film trauen, auch wenn es die größten Dilettanten sind; sowie zudem, weil wir ein tolles DVD/Video-Cover haben, welches das spanische Plakat jedoch grenzenlos toppt - und weil auch die hübschen Mädchen etwas belohnt werden müssen, weil sie so hübsch blöd im Film sind...

Unsere Bewertung: Note 4 bis 4,5.
(Note 1 = sehr gut, Note 6 = nicht zu empfehlen).

Weitere Filme:

2021  Lonnys Filme   globbersthemes joomla templates