Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen ein angenehmeres Surfen zu ermöglichen

In Luv und Lee die Liebe (1961)

Details

Orig.-Titel: In Luv und Lee die Liebe
Altern.-Titel: Ohnsorg Theater: In Luv und Lee die Liebe
Produktion: Deutschland 1961
Regie: Alfred Johst, Hans Mahler
Darsteller: Hans Mahler (als: Kapitän Brass), Heinz Lanker  (Steuermann Hollesen),Walter Scherau (Bootsmann Dreesen), Jochen Schenck (Matrose Jonny), Erna Raupach-Petersen (Milly Gross, Wirtin), Ruth Rastedt (Betty Gross, ihre Tochter), Hilde Sicks (Olga), Karl Heinz Kreienbaum (Bleyer, Zollbeamter), Ernst Grabbe (Hansen, Zollbeamter), Heini Kaufeld (Doktor), Günther Siegmund (Schiffsjunge Moses).
Laufzeit ca. 95 Min. (DVD, s/w)
Genre: Komödie/Ohnsorg Theater
FSK ab 0 Jahren/ohne Altersbeschränkung
KaufDVD: 19. November 2013
Anbieter/Video: Studio Hamburg/ARD Video
Anbieter/DVD: Studio Hamburg Enterprises

Filminfo

Aufregende Dinge geschehen auf dem kleinen Frachtschiff von Kapitän Brass kurz vor dem Auslaufen: ein windiger "Doktor" dreht dem Kapitän eine merkwürdige Schiffsapotheke an, in der die Arzneien in jedem Hafen von den Mitarbeitern kostenlos wieder ergänzt werden. Die Bordsteinschwalbe Olga weiß längst, dass es dabei in Wahrheit um Kokainschmuggel geht. Und trotz aller harten Seemänner und sonstigem Gesindel gibt es auch noch viele Irrungen und Wirrungen rund um die Liebe . . .

Weitere Infos
2020  Lonnys Filme   globbersthemes joomla templates