Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen ein angenehmeres Surfen zu ermöglichen

Das Auge des Bösen (1972)

Details

Orig.-Titel: Casa d'appuntamento
Altern.-Titel: Der Ripper kommt auf leisen Sohlen
Altern.-Titel: Der Ripper kommt im Morgengrauen
Altern.-Titel: Murder in Paris
Altern.-Titel: Murder on 17th Avenue
Altern.-Titel: The Bogeyman and the French Murders
Altern.-Titel: The Paris Sex Murders
Altern.-Titel: French Sex Murders
Altern.-Titel: The French Sex Murders
Altern.-Titel/Frankreich 1: Maison de rendez-vous
Altern.-Titel/Frankreich 2: Meurtre dans la 17e avenue
Altern.-Titel/Spanien: La brigada del inspector Bogart
Altern.-Titel/Griechenland 1: To spiti ton randevou
Altern.-Titel/Griechenland 2: Ekeinos pou irthe na skotosei
Produktion: Deutschland/Italien 1972
Regie: Ferdinando Merighi
Darsteller: Anita Ekberg (als: Madame Colette), Rosalba Neri (Marianne), Evelyn/Evelyne Kraft (Eleonora), Howard Vernon (Professor Waldemar), Eva Astor (Florence), Barbara Bouchet (Francine), Robert Sacchi (Inspektor Fontaine/Bogart), Pietro Martellanza/Peter Martell (Antoine Gottvalles), Renato Romano (Mr. Randall), Rolf Eden (Pepi), Piera Viotti (Tina), Ada Pometti, Alessandro Perrella, William Alexander uva.
Laufzeit ca. 86 Min. (DVD/Filmart), ca. 82 Min. (Video/Prontvideo)
Genre: Thriller/Psychothriller/Psycho-Horror-Thriller/Krimi
FSK ungeprüft (DVD/Filmart)
FSK ab 18 Jahren (Video/Prontvideo)
KaufDVD/Filmart/Media Target (Giallo Edition 001): 31. Mai 2013
Anbieter/Video: Prontvideo
Anbieter/DVD: Elfra Film
Anbieter/DVD: X-Gabu Film
Anbieter/DVD: Filmart/Media Target

Filminfo

Ein gnadenloser Frauenmörder geht um. Der Polizei gelingt es jedoch, ihn sehr schnell zu fassen. Vor Gericht schwört der gewalttätige Psychopath jedem den Tod, der an seinem Prozess beteiligt war. Schuldig gesprochen, gelingt ihm die Flucht. Doch bei einem Motorradunfall verliert er nicht nur sein Leben, sondern auch seinen Kopf...
Nur wenige Zeit später scheint der Fluch des Mörders Wirklichkeit zu werden: Grausame Morde geschehen, der Ripper meuchelt weiter! Sein Tatwerkzeug: Ein scharfes Messer!
Besonders das Umfeld eines nahen Bordells scheint Schwerpunkt der Verbrechen zu sein. Kann Inspektor Fontaine das blutige Treiben beenden und herausfinden, wer für die immer schrecklicher werdenden Greueltaten verantwortlich ist?

Weitere Infos
2020  Lonnys Filme   globbersthemes joomla templates