Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen ein angenehmeres Surfen zu ermöglichen

Der rote Rausch (1962)

Details

Orig.-Titel: Der rote Rausch
Altern.-Titel: Flucht ohne Wiederkehr: Das Geheimnis des roten Baumstammes
Altern.-Titel: Edgar Wallace: Das Geheimnis des roten Baumstammes
Altern.-Titel: Red Rage
Produktion: Deutschland 1962
Regie: Wolfgang Schleif
Darsteller: Klaus Kinski (als: Martin/Josef Stief), Brigitte Grothum (Katrin), Marina Petrova (Anna), Sieghardt Rupp (Karl), Dieter Borsche (Professor Lindner), Jochen Brockmann (Vollbricht), Hanns Obonya (Klobner), Elisabeth Terval (Theres), Annemarie Berthe (Professor Lindners Assistentin), Edd Stavjanik (Kriminalrat Berger), Peter Machac (Franz), Christine Ratej (Hanni), Helmuth Silbergasser, Josef Krastel, Renate Schmidt, Herbert Fux uva.
Laufzeit ca. 84 Min. (DVD)
Genre: Krimi/Krimi-Drama/Spielfilm
FSK ab 16 Jahren
KaufDVDBox: 7. Juni 2013
Anbieter: Filmjuwelen
Vertrieb: AL!VE

Filminfo

Der Patient Nr. 327 der Nervenheilanstalt ist ausgebrochen und es herrscht große Aufruhr, denn der Patient leidet unter psychotischen Anfällen, in deren Verlauf er einem unkontrollierbaren Blutrausch verfällt. Seit Jahren lebte er in geschlossenen Räumen, war umgeben von Gittern und anderen kranken Menschen, sah das alles mit wachem Verstand, aber er wusste nicht, weshalb er dort war. Wusste nicht, dass er in Anfällen von Schizophrenie Frauen umgebracht hatte. Vier Frauen, die rote Korallenketten trugen, als man sie fand. Zerrissene Ketten. Der Patient, der manisch nach Halsketten aus roten Korallen versessen ist, harrte in der Psychiatrie aus und grübelt, doch eines Tages hielt er es nicht mehr aus. Er ist doch unschuldig! Also flieht er . . .

Weitere Infos
2019  Lonnys Filme   globbersthemes joomla templates