Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen ein angenehmeres Surfen zu ermöglichen

Orgie des Todes (1978)

Details

Orig.-Titel: Enigma rosso
Altern.-Titel: Das Phantom im Mädchenpensionat
Altern.-Titel: Red Rings of Fear
Altern.-Titel: Trauma
Altern.-Titel: Nemesis
Altern.-Titel: Virgin Killer
Altern.-Titel: Virgin Terror
Altern.-Titel: Rings of Fear
Altern.-Titel/Griechenland 1: O kloios tou tromou
Altern.-Titel/Griechenland 2: Partheniko fovos
Altern.-Titel/Portugal: O Misterio da Adolescente Violada
Altern.-Titel/Spanien: Trafico de menores
Altern.-TitelFinnland: Yön terrori
Altern.-Titel/Deutschland: Warum mußte Angela sterben?
Produktion: Deutschland/Italien/Spanien 1978
Regie: Alberto Negrin
Darsteller: Fabio Testi (als: Inspektor Gianni Di Salvo), Christine Kaufmann (Christina), Ivan Desny (Chef-Inspektor Louis Roccaglio), Jack Taylor (Michael Parravicini), Bruno Alessandro (Di Salvo's Assistent), Maria Asquerino (Miss Graham), Helga Line (Mrs. Russo), Silvia Aguilar (Virginia Nardini), Taida Urruzola (Franca), Tony Isbert, Fausta Avelli, Fabian Conde, Brigitte Wagner uva.
Laufzeit ca. 77 Min. (Video/Ufa Video), ca. 81 Min. (DVD/Eyecatcher)
Genre: Giallo/Thriller/Psycho-Thriller/Krimi
FSK ab 16 Jahren (Video), ungeprüft, aber nicht indiziert (DVD/Eyecatcher)
KaufDVD (in drei Cover-Versionen): 9. März 2008
Anbieter/Video: UFA Video
Anbieter/DVD: Eyecatcher Movies

Filminfo

Eine Schülerin wird ermordet aufgefunden. Zunächst sieht der Mordfall nach Routine aus, doch die Leiche entpuppt sich für Inspektor Di Salvo als ein sehr schwieriges Tötungsdelikt. Enorme brutale Unterleibsverletzungen mittels eines stumpfen Gegenstandes war die Todesursache. Erste Ermittlungen ergeben, dass das junge Mädchen Opfer eines illegalen Prostituiertenrings wurde. Eine Spur führt den Inspektor in ein katholisches Internat, wo er von den drei Freundinnen des Opfers und der Internatsleitung sehr brüsk abgewiesen wird. Hier fürchtet man um den guten Ruf der exklusiven Einrichtung, die überwiegend von Mädchen aus den besten Familien der Stadt besucht wird. Die nächste Spur führt Di Salvo in ein Modehaus, das von Parer Vicino betrieben wird. Er ist der Kopf dieses Prostitutionsringes, der Mädchen der vornehmen Gesellschaft als willige und lukrative Sex-Objekte vermittelt. Auch Oberstaatsanwalt Rotka gehört zu den Kunden und er liebt es ungemein sadomasochistische Spielchen mit den Mädchen auszuleben. Nun kommt ihm der Inspektor auf die Spur, doch noch fehlen die letzten Beweise . . .

Weitere Infos
2020  Lonnys Filme   globbersthemes joomla templates