Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen ein angenehmeres Surfen zu ermöglichen

Ohnsorg Theater: Brand-Stiftung (1985)

Details

Orig.-Titel: Mit EM op du un du (niederdeutsch)
Produktion: Deutschland 1985
Inszenierung: Ilo v. Janko
Darsteller: Werner Riepel (als: Pastor Brand), Heidi Kabel (Witwe Facklamm), Christian Seeler (Jan Facklamm), Doris Hahn (Lieschen Dreyer), Ernst Grabbe (Bürgermeister Tiedke), Hilde Sicks (Haushälterin Meta), Jens-Werner Fritsch (Kommissar Meinke), Hans Timmermann, Karl-Heinz Kreienbaum, Zbigniew Kasztan u.a.
Vorlage: Schwank von Günther Siegmund
Laufzeit ca. 100 Min. (Video), ca. 98 Min. (DVD)
Genre: Theateraufzeichnung/Komödie/Unterhaltung/Familie
FSK ohne Altersbeschränkung/ab 0 Jahren
KaufDVD: 19. November 2013
Anbieter/Video: ARD Video/EuroVideo
Anbieter/DVD: NDR Fernsehen/Studio Hamburg

Filminfo

In Lünkenhagen brennen während eines nächtlichen Gewitters gleich zwei Häuser ab: das der Witwe Facklamm und das Haus des Herrn Pastor Brand. Für die Witwe und ihren Sohn ist das ein harter Schicksalsschlag, denn ihr Haus war nicht versichert. Der Herr Pastor hingegen kann sich vor Nächstenliebe kaum retten. Das liegt auch an der Meinung der Menschen, der Herr Pastor könne bei seinem "Freund", dem lieben Gott sicher ein gutes Wort einlegen. Nach wenigen Tagen aber hat die Hilfsbereitschaft der Menschen dem Pastor Brand die Möglichkeit gegeben, nicht nur seinen, sondern auch den Schaden der Witwe Facklamm voll zu ersetzen . . .

Weitere Infos
2020  Lonnys Filme   globbersthemes joomla templates