Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen ein angenehmeres Surfen zu ermöglichen

Durch die Wälder, durch die Auen (1956)

Details

Altern.-Titel: Durch die Wälder durch die Auen
Orig.-Titel: Durch die Wälder, durch die Auen
Produktion: Deutschland 1956
Regie: G. W. Pabst = Georg Wilhelm Pabst
Darsteller: Eva Bartok, Joe Stöckel, Karl Schönböck, Rudolf Vogel, Peter Arens, Michael Cramer, Carolin Reiber, Heinz Kargus, Maria Stadler, Horst Uhse uva.
Laufzeit ca. 94 Min.
Genre: Kostümfilm/Heimatfilm/Liebesromanze/Abenteuer
FSK ab 6 Jahren (Video)
Anbieter/Video: Toppic

Filminfo

Der Komponist Carl Maria von Weber reist mit seiner Geliebten, der Sängerin Caroline Brandt nach Prag. Auf die Kutsche wird ein Raubüberfall inszeniert, den Graf Schwarzenbrunn angezettelt hat, um Caroline unauffällig auf sein Schloß zu bringen. Dort versucht er, während Weber an der "romantischen Symphonie" arbeitet, Caroline für sich zu gewinnen. Weber ist enttäuscht über die vermeintliche Untreue von Caroline - und reist ab. Caroline versucht verzweifelt, begleitet vom Grafen, der einsah, daß er auf sie verzichten muß, ihren Geliebten einzuholen. Noch auf dem Marktplatz erreicht sie ihn. Die Mißverständnisse können aufgeklärt werden. Caroline wird Carl Maria von Weber immer lieben - nur ihn allein.

Weitere Infos
2020  Lonnys Filme   globbersthemes joomla templates